KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Alles rund um die Eisenbahn in Thüringen
Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2765
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: Bettelfahnien

Re: KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Beitrag von Bahnfreund » 07.04.2019 22:24

Am 25.03. gab es mal wieder einen Getreidezug nach Zürich abzuholen, und hier war wieder EBS im Spiel. Diesmal mit 132 293 und 118 719.
Es wurde recht spät und dunkel bei dieser Fahrt, aber es war trotzdem toll

Gundersleben
Bild

Bild

118 719 geht an die Spitze des Zuges
Bild

Hier sieht man, wie der Russe sich hinten dran setzt
Bild

fertig ist der Zug
Bild

Jetzt hieß es warten auf die Abfahrt und es wurde immer später
Bild

Bild

Schernberg bei schon ganz dünnem Licht und hoher ISO
Bild

Und hier hab ich es mal ausgereizt, einfach nur spaßeshalber. In Hohenebra war Fahrtrichtungswechsel, die Ludmilla ist jetzt vorn und es geht ab die Post. Natürlich bleibt das Rauschen nicht aus
Bild
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

https://www.flickr.com/photos/142867622@N07/

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3605
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Beitrag von Jens Gießler » 10.04.2019 18:50

Hab schon drauf gewartet. Auch wenn praktisch kein Licht war, das bereut man nie. Und später freut man sich noch mehr darüber das man da war. :yup:
Bild

René Krebs
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 912
Registriert: 17.02.2008 23:59
Wohnort: Ebeleben
Kontaktdaten:

Re: KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Beitrag von René Krebs » 21.07.2019 21:03

Nabend!

Mal wieder ein bisschen nach oben holen die Strecke ;)

Bereits am Mittwoch konnte 203 126 mit einem leeren Düngerzug bei Schernberg abgelichtet werden

Bild

Heute fuhr dann der nächste volle Zug als DGS 99823 nach Ebeleben, hier in Sondershausen

Bild

Dann gabs noch einen Millitärzug. Als GX 68653 wurden Bundeswehr-LKW nach Nordhausen gefahren, hier im ziemlich verkrauteten Bahnhof Kleinfurra. War die einzige relativ freie Stelle mit etwas Frontlicht. :roll:

Bild

Gruß René
Bild

Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2765
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: Bettelfahnien

Re: KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Beitrag von Bahnfreund » 28.07.2019 19:19

Das war ein überaus erfolgreicher Sonntag.
Ich will hier an der Stelle auch gleich mal anfangen mit meinem Nachholbedarf.

Ich war auch in Kleinfurra zugange, allerdings vorn an der Ausfahrt.
Mußte nur mit Erschrecken feststellen, das es da ganz schön zugewuchert ist :motz: , aber der Milli hat es mit seinem Tempo etwas zur Seite gepustet :rofl:

Bild
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

https://www.flickr.com/photos/142867622@N07/

Karsten
Reichsbahn-Inspektor
Beiträge: 328
Registriert: 09.10.2015 20:43

Re: KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Beitrag von Karsten » 28.07.2019 20:57

:yup: :yup:

René Krebs
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 912
Registriert: 17.02.2008 23:59
Wohnort: Ebeleben
Kontaktdaten:

Re: KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Beitrag von René Krebs » 31.07.2019 17:23

Hallo zusammen,

gestern wurde ein Kalizug nach Ebeleben gefahren. :shock: Bis vor knapp 30 Jahren wurde das Salz in die andere Richtung befördert :lol:

Maschine war 076 109, der Zug hieß DGS 69668, kam aus Zielitz und bestand aus diesen hübschen neuen Wascosa-Tanpps-Wagen, welche absolut zur Zuglok passen. Ich positionierte mich bei Schernberg und zoomte zunächst:

Bild

Dann wurde der ehemalige Hp passiert

Bild

Bei Gundersleben konnte dann eine kleine "freie" Stelle gefunden werden. Ansonsten alles zugewachsen :mauer:

Bild

Gruß René
Bild

Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2765
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: Bettelfahnien

Re: KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Beitrag von Bahnfreund » 31.07.2019 19:26

Die Wascosa und die Lok von Raildox passieren sehr gut zusammen.
Und machen sich allgemein sehr gut in den sommerlichen Feldern.
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

https://www.flickr.com/photos/142867622@N07/

René Krebs
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 912
Registriert: 17.02.2008 23:59
Wohnort: Ebeleben
Kontaktdaten:

Re: KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Beitrag von René Krebs » 15.09.2019 13:32

Hallo zusammen,

gestern war die 41 1144 mit dem "Kyffhäuser-Express" von Eisenach unterwegs nach Klostermansfeld, dazu wurde glücklicherweise die KBS 601 genutzt.
Zuvor entdeckte ich aber noch Raildox auf der Ebelebener Strecke, 076 110 hier bei Schernberg

Bild

Und die Einfahrt in den Kräutergarten

Bild

Dann aber rasch Falk und Tim engesammelt und ab nach Straußfurt. Leider hatte man dort ca +45 Min angesammelt, was nicht gerade förderlich war für das Motiv an der Ausfahrt. Ich habs mal in s/w umgewandelt

Bild

Danach ließ man den Zug bis Hohenebra durch fliegen und kreuzte überaschenderweise erst dort mit dem 642. Wir schafften es gerade so zum Motiv.

Bild

Wir fuhren dann nochmal zur Blankenheimer Rampe, dazu mehr im entsprechenden Strecken-Thread

Ich schaute mir Abends nochmal die Rückfahrt an, ebenfalls wieder Hohenebra:

Bild

Gruß René
Bild

Benutzeravatar
Tim Ulbricht
Lokomotivführer
Beiträge: 170
Registriert: 05.10.2015 19:24
Wohnort: Nordhausen

Re: KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Beitrag von Tim Ulbricht » 16.09.2019 14:55

Moin!

Da hat René ja schon sauber vorgelegt! :yup: :yup: :yup:

Im Endeffekt das gleiche, aber hier mal noch schnell meine beiden Bilder ....

Bild

Bild

Danke an René fürs mitnehmen! :bier:


Viele Grüße,
Tim :wink:

Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2765
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: Bettelfahnien

Re: KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Beitrag von Bahnfreund » 29.09.2019 17:41

Auch ich hänge mich mal schnell mit dran

Da beide in Straußfurt die s/w-Variante gewählt haben nehme ich mal die farbige.
Bild

Hohenebra
Bild
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

https://www.flickr.com/photos/142867622@N07/

Antworten