KBS 880/855 Bilder aus der Oberpfalz

Die Eisenbahn außerhalb der angestammten Jagdgebiete
Antworten
NES
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2367
Registriert: 28.05.2007 19:41
Wohnort: Franken und Thüringen

Re: KBS 880/855 Bilder aus der Oberpfalz

Beitrag von NES » 27.03.2012 19:16

Hallo zusammen,

das schöne Wetter und ein freier Tag ließen gestern den Entschluss in mir reifen, mal wieder eine kleine Fotour zu machen. Als Ziel wurde Kothmaißling auserkoren. Kothmaißling ist der einzig noch verbliebene Bahnhof zwischen Schwandorf und Furth im Wald, der mit alter Technik ausgestattet ist.

Bild
Seit fünf Minuten beleuchtet die Sonne die Szenerie, als der erste ALX des Tages auf dem Weg von Nürnberg nach Prag das Einfahrsignal der Gegenrichtung des Bahnhofes Kothmaißlings passiert.

Bild
Keine 10 Minuten später donnert eine unerkannt gebliebene G1206 mit einem schweren Getreidezug nach Furth im Wald hinauf.

Bild
Bevor der Schnellzug aus Böhmen kommt, darf erst die Regionalbahn nach Schwandorf vorraus fahren.

Bild
15 Minuten später zeigt es erneut HP1, als der buntgewürfelte ALX Prag - Nürnberg die ersten Kilometer auf Deutschen Boden zurückgelegt hat und das aufgelassene Wärterstellwerk des Kothmaißlinger Bahnhofs passiert.

Bild
232 571 auf der Fahrt von Regensburg nach Furth rumpelt im Dorfbahnhof in das Ausweichgleis.

Bild
S.C.Henker mit dem nächsten Güterzug, diesmal von Furth nach Nürnberg. Der 45330 ist der einzige Di-Sa planmäßig verkehrende Güterzug von Pilzen/Furth nach Schwandorf/Nürnberg. Bis Schwandorf obligt die Bespannung einer Lok der 294 Familie, ehe der Zug dort von einer 232iger übernommen wird.


Bild
Auch Regio schickt einen RE von Nürnberg nach Furth hinauf. Wobei der Zug immer mit 610 gefahren wird. Mo - Do ist dies sogar die einzige 610ner Leistung zwischen Schwandorf und dem Grenzbahnhof im Wald.

Bild
Was nach Furth fährt kommt meist auch wieder zurück. Das sich diese Wahrheit einmal mehr bestatigte zeigte sich um 10.11 Uhr als der RE nach Nürnberg die Westausfahrt Kothmaißlings passiert.

Bild
Es dauerte ein bisschen, aber dann kündigte sich laut hörbar der nächste Güterzug an. 232 571 bringt einen 1500 Tonnen schweren und Magnesit beladenen Ganzzug nach Bruchsal.

Bild
Der nächste ALX, diesmal von München, wurde vor meiner Haustüre abgepasst. In 1 Minute wird der Zug Cham erreicht haben.

Bild
Dort wartete schon der nächste Güterzug nach Sand. Ein Kesselwagenleerzug, gezogen von einer G1206 schäppert mit mächtig Krach Richtung Roding und somit Schwandorf.

Bild
Aus den tiefen des Bayerwaldes zurück, ist der alte NE81 Triebwagen, als er hier die Altstadt von Cham rechts liegen lässt und in den Bahnhof einfährt, wo er sich dann bis morgen früh um 5.50 ausruhen darf.

Bild
Kurz darauf folgt dann die RB von Furth im Wald nach Schwandorf.

Bild
Noch einmal wird der deutsche Tf den ALX von Nürnberg nach Prag zum halten bringen, dann übernimmt in Furth der tschechische Tf aus der Einsatzstelle Pilzen. Im Hintergrund die Gleisanlagen des Chamer Bahnhofs.

Bild
Mit dem Gegenzug befindet sich 223 069 Betriebstellentechnisch gesehen schon im Bahnhof von Cham. Die Zwei orangen Lichter markieren das Ausfahrvorsignal für das Esig draußen am Bahnhofsteil Cham Schwedenschanze. Nichts desto trotz wird der Zug den Bahnsteig erst in gut 800 Metern erreicht haben.

Das war meine kleine Reise in das Oberpfälzer Bahngeschehen heute ;).

Gruß
Tobias

EuroNight428
Lokomotivheizer
Beiträge: 97
Registriert: 14.12.2008 15:35
Wohnort: Kallmünz/Bayern und Auma/Thüringen und ab und an auch das Mittelrheintal.

Re: KBS 880/855 Bilder aus der Oberpfalz

Beitrag von EuroNight428 » 27.03.2012 20:19

Hallo Tobias,

echt starke Bilder wieder von dir.
Vielen Dank fürs zeigen. :yup:

Die Fotostelle auf dem 2. Bild kommt mir irgendwie bekannt vor.
Kann das sein das die direkt an der B20 liegt?
Ich kam heute wieder dort lang und da kam mir der Gedanke das ich mich mal da hin stellen könnte. :D


Mfg Marcel
Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen. ;)

NES
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2367
Registriert: 28.05.2007 19:41
Wohnort: Franken und Thüringen

Re: KBS 880/855 Bilder aus der Oberpfalz

Beitrag von NES » 27.03.2012 20:36

Hey,

danke ;) Ja das Bild wurde direkt von der B20 aufgenommen. Ist aber erst wieder seit kurzem so möglich, weil dort massiv freigeschnitten wurde.

Gruß
Tobias :wink:

EuroNight428
Lokomotivheizer
Beiträge: 97
Registriert: 14.12.2008 15:35
Wohnort: Kallmünz/Bayern und Auma/Thüringen und ab und an auch das Mittelrheintal.

Re: KBS 880/855 Bilder aus der Oberpfalz

Beitrag von EuroNight428 » 27.03.2012 20:49

Danke dir für deine Antwort. :D
Hatte ich richtig vermutet. :lol: :D

Mfg Marcel
Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen. ;)

Franke
Reichsbahn-Oberdirektor
Beiträge: 1213
Registriert: 01.06.2007 20:37
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Re: KBS 880/855 Bilder aus der Oberpfalz

Beitrag von Franke » 28.03.2012 08:11

sehr schön mal was aus einer anderen Region zu sehen.

Die G1206 ist die 1001016 , jetzt bei HTRS (ehemals die RBH 825,
schön zu erkennen an dem V )

gruß Klaus

NES
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2367
Registriert: 28.05.2007 19:41
Wohnort: Franken und Thüringen

Re: KBS 880/855 Bilder aus der Oberpfalz

Beitrag von NES » 28.03.2012 09:10

danke ;), stimmt ja, HTRS war auch der Besteller. Ich wusste es war irgendwas mit H, da aber auf der Lok Husa geschrieben stand, war ich mir da nicht mehr so ganz sicher ;-).

Gruß
Tobias :wink:

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7348
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: KBS 880/855 Bilder aus der Oberpfalz

Beitrag von Sven » 28.03.2012 09:54

Hi Tobi,

das ist ganz großes Kino!
Klasse Bilder von tollen Motiven, was will man mehr! :yup:
Danke fürs Zeigen!

Grüße
Sven :wink:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Heiko
Reichsbahn-Oberdirektor
Beiträge: 1004
Registriert: 22.05.2008 15:58
Wohnort: Moorgrund

Re: KBS 880/855 Bilder aus der Oberpfalz

Beitrag von Heiko » 29.03.2012 15:02

Hallo Tobi

Wieder erstklassige Bilder von dir :yup:
War auch einmal arbeitsbedingt in der Gegent und suche bei gelegenheit mal ein paar Bilder raus.

Gruß Heiko
Wer schützt mich vor den Umweltschützern ?

EuroNight428
Lokomotivheizer
Beiträge: 97
Registriert: 14.12.2008 15:35
Wohnort: Kallmünz/Bayern und Auma/Thüringen und ab und an auch das Mittelrheintal.

Re: KBS 880/855 Bilder aus der Oberpfalz

Beitrag von EuroNight428 » 01.04.2012 18:28

Nun habe ich wieder ein paar Bilder im Gepäck,bzw. die restlichen da ich schon eins Beim BdM gezeigt hatte. :shock:
Dieses mal etwas aus Etzenricht.
Die Strecke (KBS 870 Nürnberg-Neukirchen-Weiden/Neustadt-Waldnaab)führt an einer sehr wichtigen Schaltanlage (die 380 kv Schaltanlage,über die fast die gesamte Oberpfalz mit Strom versorgt wird) mit eigenen Gleisanschluss vorbei.
Daher gibt es dort Hochspannungsmasten in "Hülle und Fülle" und so lassen sich die dort eingesetzten 610er motivlich etwas anders in Szene setzen.


Bild
Portraitaufnahme des RE 3521 nach Neustadt/Waldnaab. von EN428 auf Flickr


Bild
610-011 an dem gekappten Anschlussgleis zum Umspannwerk Etzenricht. von EN428 auf Flickr


Bild
RE 3523 mal etwas seitlich fotografisch festgehalten. von EN428 auf Flickr


Bild
Größenvergleich zwischen dem RE 3518 und der 380/450 kv Leitung Etzenricht- Hradec/Přeštice.(Tschechien) von EN428 auf Flickr


Einen schönen Restsonntag wünscht Marcel
Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen. ;)

EuroNight428
Lokomotivheizer
Beiträge: 97
Registriert: 14.12.2008 15:35
Wohnort: Kallmünz/Bayern und Auma/Thüringen und ab und an auch das Mittelrheintal.

Re: KBS 880/855 Bilder aus der Oberpfalz

Beitrag von EuroNight428 » 21.04.2012 21:31

Hallo zusammen,

nun auf die schnelle wieder ein Bild von mir.

Heute ging es nach der Arbeit nochmal schnell an die Strecke,um genau zu sein nach Irrenlohe um einen KBS 880 Umleiter in Szene zu setzen..

Der Zug kam leider nicht,aber allein wegen der Lichtstimmung hat es sich gelohnt.
Daher mußten dafür ein 610 und ein Alex herhalten. :hammer:

So,nun die 2 Bilder.

Bild
610-514 vor einer fast bedrohlichen Kulisse mit einer tief schwarzen Wolke in Irrenlohe.Genau im richtigen Moment zeigte sich kurz die Sonne. von EN428 auf Flickr

Mfg Marcel
Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen. ;)

Antworten