Die Preßnitztalbahn

Die Ecke für Klein- und Schmalspurbahnen
Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3296
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Die Preßnitztalbahn

Beitrag von Jens Gießler » 21.09.2009 18:38

Dann möchte ich noch einige Eindrücke zeigen. Als wir am Samstag Abend in Jöhstadt ankamen, stand die I K schon im Schuppen 3.

Bild

Am Sonntagmorgen dann die Talfanhrt des ersten Zuges, bespannt mit IV K 99 1568 kurz vor der Fahrzeughalle in Schlössel.

Bild

Dann ging es zurück nach Jöhstadt und zu meiner ersten Mitfahrt mit der Nr. 54. Ein Bild des historischen Zuges in Steinbach. Die Heberlein funktioniert noch nicht, soll aber in Funktion gehen.

Bild

Nach der Rückfahrt sind Susanna und ich die gesamte Strecke wieder abgewandert. So konnt ich die I K auf der zweiten Schleife auch mal unterwegs kurz vor Schmalzgrube zweimal festhalten.

Bild

Bild

Und noch ein Blick auf die IV K. 99 15 68 am Loreleifelsen. Seht ihr oben die Lorelei sitzen? :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :wink: :wink: :wink: :wink:

Bild

Im Wald habe ich dann noch dieses Geschöpf verewigen können. Der Herbst ist da. :hammer: :hammer: :hammer: Dann ging es standesgemäß mit der I K wieder zurück.

Bild
Bild

Henning
Verkehrsminister
Beiträge: 3632
Registriert: 26.11.2006 19:28
Kontaktdaten:

Re: Die Preßnitztalbahn

Beitrag von Henning » 21.09.2009 19:55

Hallo Jens,
wenn ich Deine tollen Bilder sehe, dann bekomme ich gleich Lust ins Preßnitztal zu fahren :D Leider wird das vorerst nichts :motz:
Gruß
Henning

Bild

Alexa
Reservelokomotivführer
Beiträge: 133
Registriert: 06.01.2008 15:11
Wohnort: hier

Re: Die Preßnitztalbahn

Beitrag von Alexa » 22.09.2009 13:09

Henning hat geschrieben:Hallo Jens,
wenn ich Deine tollen Bilder sehe, dann bekomme ich gleich Lust ins Preßnitztal zu fahren :D Leider wird das vorerst nichts :motz:
Mach doch gleich ne Weltreise :D

Echt tolle Bilder^^ gefallen mir gut die "Kleinen"

Henning
Verkehrsminister
Beiträge: 3632
Registriert: 26.11.2006 19:28
Kontaktdaten:

Re: Die Preßnitztalbahn

Beitrag von Henning » 30.12.2009 19:53

Hallo,
hier möchte ich mal ein Bild aus dem Jahr 1981 zeigen. 99 1585 steht mit ihren Zug abfahrbereit in Jöhstadt:

Bild

Da ich Dampfloks, die nicht Schornstein voran fuhren, eher stiefmütterlich behandelt habe, schlummerte das Bild unbeachtet in einer versteckten Ecke meiner Sammlung - naja, heute sieht man so etwas Anders ;)
Gruß
Henning

Bild

Der Elmer
Reichsbahn-Hauptdirektor
Beiträge: 1389
Registriert: 20.07.2007 22:19
Wohnort: Elm

Re: Die Preßnitztalbahn

Beitrag von Der Elmer » 23.11.2010 20:07

Hallo,

zu diesem Thema gibt es auch noch etwas zu zeigen. Zum Zeitpunkt der Aufnahme 1984 waren die Züge dank des Kühlschrankwerkes in Niederschmiedeberg noch voll ausgelastet. Zwar ist mir beim Entwickeln des Filmes die Entwicklerdose aufgegangen und etwas Licht ist hineingeschlüpft. Dank Digitalisierung und Fotogeschäft lies sich aber doch einiges retten.

Bild

Grüße

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3296
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Die Preßnitztalbahn

Beitrag von Jens Gießler » 01.01.2011 19:37

Und nun noch was von der dritten Station unserer Erzgebirge Rundreise. Fahrten zum Jahreswechsel im Stundentakt hieß das Motto. 99 1715 und 99 1590 hatten Dienst. wegen des hohen Schnees wäre es nur unter besonderem Einsatz möglich gewesen außergewöhnliche Motive zu machen, was ich mir meiner warmen Füße wegen geschenkt habe. Deshalb nur die "Standardvarianten". Aber es schien zum erstenmal seit Langem die Sonne.

Bild

Bild

Bild

Bild

Schaut Euch mal den Schnee auf dem Packwagen an!!! :shock:

Bild

Und nun die Erklärung, warum die Paviane so rote Ärsche haben, weil sie damit im Schnee sitzen. :rofl: :rofl: :rofl:

Bild

Frostschutz auf erzgebirgisch, :mrgreen: :yup:

Bild
Bild

John Henry
Verkehrsminister
Beiträge: 4989
Registriert: 16.10.2006 18:42
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: Die Preßnitztalbahn

Beitrag von John Henry » 10.09.2011 22:07

Hallo zusammen,

ich möchte heute mal den Bogen spannen ins Jahr 2000 - Steinbach 2000.
Die Züge der Preß` hatten ihren heutigen Endpunkt erreicht. Dieses Ereignis
wurde mit jeder Menge Fahrten und Veranstaltungen gewürdigt, eine ganze Woche lang.

99 1590 in Schlössel, damals stand der Turm der Fabrik noch.
Bild

99 1568 sammelt den Tau von der Wiese.
Bild

Gruß
John Henry
Bild

John Henry
Verkehrsminister
Beiträge: 4989
Registriert: 16.10.2006 18:42
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: Die Preßnitztalbahn

Beitrag von John Henry » 11.09.2011 17:09

In Schmalzgrube wurde an jenem Augustmorgen schon geheizt. Das kommt uns bekannt vor?

99 1542
Bild

Gruß
John Henry
Bild

südharzbahner
Stellvertreter des Generaldirektors
Beiträge: 1920
Registriert: 15.05.2009 16:28
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: Die Preßnitztalbahn

Beitrag von südharzbahner » 11.09.2011 20:46

Einfach herrlich anzusehen, vorallem die dritte Aufnahme hat es in sich. :yup:

Laß Dich mal nicht abhalten, weitere Aufnahmen zu zeigen. :hammer: Vielleicht kann ich mich dann dochmal aufrappeln und mal ein sächsiche Schmalspurbahn zubesuchen.
Grüße aus dem Südharz von Marcus.

Bild

John Henry
Verkehrsminister
Beiträge: 4989
Registriert: 16.10.2006 18:42
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: Die Preßnitztalbahn

Beitrag von John Henry » 17.09.2011 12:13

Na ich lege noch mal zwei Aufnahmen nach.

Forellenhof
Bild

Bild

Gruß jhd
Bild

Antworten