Seite 155 von 156

Re: KBS 740 Stuttgart - Singen (Gäubahn)

Verfasst: 10.03.2019 11:30
von Sven
Hallo zusammen,

das Wetter ist ja derzeit eher zom drvolaufa, so dass ich gerade mal im Archiv gewühlt habe.
Drei Bilder aus dem Monat März will ich zeigen. Vor zehn Jahren sah der Fernverkehr auf der Gäubahn so aus:
Bild

...die Farben gibt´s wohl so nicht mehr zu sehen.

Vor fünf Jahren gab´s einen Güterzug:
Bild

...und ein Fernverkehrszügle mit noch älterer Lok aber aktuellem Farbschema:
Bild

Viele Grüße und lasst euch vom Sturm nicht wegpusten
Sven :wink: :kaffee:

Re: KBS 740 Stuttgart - Singen (Gäubahn)

Verfasst: 10.03.2019 17:36
von Henning
Ja, wie die Zeit vergeht :gruebel:

Re: KBS 740 Stuttgart - Singen (Gäubahn)

Verfasst: 05.05.2019 22:24
von R. S.
Hallo miteinander,

nachdem mit Schrecken gesehen habe, dass mein letzter Bildbeitrag vom August letzten Jahres ist, wird es dringend Zeit, mal wieder nachzulegen. Ich muss allerdings auch erwähnen, dass ich in 2018 nach dem August nur noch einmal fotografiert habe, und das war am Heiligen Abend, als nämlich 101 099 einen IC2 mit 146 572 nach Stuttgart schleppte. Bei Eutingen gabs sogar noch Sonne dafür. Eine störende Vorsignalbake habe ich via Bildbearbeitung durchsichtig gemacht.

Bild


Am 20.01. musste 120 118 für einen Taurus einspringen, zu sehen ist der IC 188.

Bild


Am 21.02. durfte 1016 023 "green points" mal endlich auf die Speicherkarte, nachdem sie schon seit Tagen auf der Gäubahn fuhr, hier am IC 186.

Bild

Jetzt wirds "off topic", denn die nächsten drei Bilder sind weitab von der Gäubahn entstanden, aber ich glaube, es ist akzeptabel, wenn ich trotzdem im Rahmen dieses Rückblicks hier mit einstelle - ?

Am 24.02. war ich privat im Bayrischen und hatte ich auf der Rückfahrt ein paar Stunden Zeit. Bei Neustadt (Aisch) stellte ich mich mal auf gut Glück in die Landschaft. Da Sonntag, war wenig zu erwarten, und so war 193 251, die für TX-Logistik fährt, schon ein Lichtblick.

Bild


Die ICEs und 440 dominierten naturgemäß, manchmal hat man etwas Glück, wie hier mit 403 512 (ICE 1223) und 411 053 (ICE 28).

Bild


Nach einem Standortwechsel, jetzt westlich von Neustadt, konnte ich beobachten, wie mittels Hubschrauber Blocksignale während des laufenden Zugverkehrs erneuert wurden. Ziel des Hubschraubers, der hier ein neues Signal am Seil hat, ist eine Stelle, die etwa auf Höhe des hinteren Tz liegt. Unbeeidruckt fuhr 402 005 als ICE 537 dran vorbei.

Bild

So, zurück zur Gäubahn.

Am Abend des 02.03. musste ein 218-Doppel für einen ausgefallenen oder anderweitig benötigten Taurus einspringen. Am nächsten Tag, dem 03.03. kam dann das 218-Doppel am IC 282 zurück, vorne 281 487, dahinter 218 476.

Bild


Am 23.03. war ich natürlich auch auf den Beinen, als E 94 088 nach Singen fuhr, um die bei der IGE gekauften Reisezugwagen zu ihrem neuen Schweizer Besitzer zu überführen. Hier bei Aistaig:

Bild


Nach zwei Kreuzungshalten war der Zug bequem bei Epfendorf nochmal zu knipsen.

Bild

Bild


Am 16.04. wurde wieder einiges geboten. Zuerst kam der Schallmesszug, geschoben von 120 153, bei Epfendorf:

Bild

Bild


Dann sollte 01 202 von Dresdner Dampflokfest zurückkehren. DPE 13493 hieß die Eisenbahn, ich fuhr zuerst mal nach Eutingen, auch wenns hier Gefälle hat, aber als Ausgangspunkt fürs Verfolgen nicht schlecht, sollte doch in Horb ca. eine halbe Stunde Wasser gefasst werden.

Bild


Als ich mich dann auf der A81 der Ausfahrt Oberndorf näherte, war der Himmel bedeckt. Spontan entschied ich mich, weiter nach Süden zu fahren, und den Himmel zu beobachten. So landete ich in Möhringen, wo ich die Wolkenfront im Norden hatte. Beim IC 185 strahlte die Sonne auch noch prächtig - 1116 137 war dran.

Bild


Etwa eine halbe Stunde später folgte die 01.

Bild


Ich trödelte gerade noch etwas bei Hattingen rum, als über whatsapp die Info kam, dass der Messzug in Konstanz abgefahren wäre. Das bewog mich zu warten. Überraschenderweise fuhr er auf dem Gäubahngleis rein und hielt, um IC 2387 aus Stuttgart vorbeizulassen, obwohl die Fahrt eigentlich nach Offenburg weitergehen sollte. Später erfuhr ich, dass die Messungen wegen eines Defekts abgebrochen worden waren.

Bild


Dann Abfahrt von 120 153 Richtung TS.

Bild


Ein letztes Bild aus Hattingen widmete ich dem IC 189 mit 1016 029, obwohl die Sonne endgültig weg war.

Bild


Am 01.05. fuhren die UEF ihre traditionelle Fahrt zum Bodensee, wegen der Bauarbeiten in Lindau dieses Jahr nur bis Konstanz.
Für die Hinfahrt am Morgen gab es nicht so viele Optionen, da das Tal doch noch lange Schatten warf. Aber das klassische Grünholz-Motv passte.

Zuerst kam aber 1016 006 mit dem IC 284 nach Stuttgart vorbei.

Bild


Dann fast überpünktlich, folgte die 01 519 mit einem schönen Wagenpark, am Zugschluss war 218 155 verblieben, die den Zug bis Horb geführt hatte und ab Rottweil wieder übernehmen würde. So wurde sie bis Rottweil mit überführt.

Bild

Bild

Bild


Um 17.36h sollte in Konstanz die Rückfahrt losgehen, und eine gute Stunde später Tuttlingen erreicht sein. Damit noch etwas Sonne auf Bild kommt, bin ich in die Tuttlinger Ecke gefahren. Nachdem lt. RIS und Zugfinder alls Planzüge aus Süden mit 25-30 Minuten Verspätung angezeigt wurden, habe ich mir mit anderen Sachen die Zeit vertieben. Hier der Radlzug HzL 87627 auf dem Weg nach Donaueschingen.

Bild


Das bot sich eigentlich an dieser Stelle an: Der IC 281 auf dem Einödtalviadukt. Mehr geraten als gelesen habe ich auf den Bildern 1116 181 identifiziert.

Bild


Dann kam mit noch 650 645 als HzL 88687 vor die Linse:

Bild


Das lag jetzt nahe, aus zwei Bildern mal eins zu machen. ;)

Bild


Was allerdings nicht kam, war die 01. Eine Signalstörung brachte schon die Zeiten der Planzüge schwer durcheinander, sodass man die 01 519 erst mal auf die Seite nahm. Bis sie dann endlich fuhr, war das Licht weg. Stattdessen blieb nur ein Wartepausen-Überbrückungs-Foto von 146 573 mit 35 Minuten verspäteten IC 2382.

Bild


Das wars jetzt mal wieder von mir.

Gruß
Rolf

Re: KBS 740 Stuttgart - Singen (Gäubahn)

Verfasst: 07.05.2019 06:01
von Sven
Hallo Rolf,

sehr schöner Bilderbogen, vielen Dank! :yup:
Schön mal wieder was von der Gäubahn zu sehen. :yup:

Ich muss mich bei Gelegenheit unbedingt auch mal wieder aufraffen. Von den Dosto-IC und den Taurüsseln hab ich glaub noch gar nix :roll:
Derletzt lagen die Prioritäten eben anders. :nixweiss:

Viele Grüße und gerne weiter so
Sven :kaffee: :wink:

Re: KBS 740 Stuttgart - Singen (Gäubahn)

Verfasst: 08.09.2019 19:27
von Jens Gießler
Was ist denn eigentlich hier los??? Fährt da nix mehr oder sind die Fuzzis alle ausgestorben bei euch??? :gruebel: :gruebel: :gruebel:

Re: KBS 740 Stuttgart - Singen (Gäubahn)

Verfasst: 09.09.2019 17:53
von Sven
Berechtigte Frage Jens! :D :yup:
Also ich für meinen Teil leb noch, hab aber mit der Bahn momentan nur noch seltenste Berührungspunkte. Dabei gibt´s dann auch zumeist nur noch Handybilder, wenn überhaupt... :nixweiss:
So richtig wirklich mitmachen kann ich demzufolge nicht mehr. :roll:

Wo der Rest der Gäubahnmafia allerdings abgeblieben ist, ... ? :nixweiss:
Ich würde mich auch mal wieder über ein Lebenszeichen freuen.

Viele Grüße
Sven :bier: :wink:

Re: KBS 740 Stuttgart - Singen (Gäubahn)

Verfasst: 17.11.2019 17:34
von Sven
Namd allerseits! :wink:

Vor fast genau zehn Jahren, Ende November 2009, wurde 50 3501 nach Rottweil zu den EFZ überführt.
Bei Eutingen lauerte ich ihr auf.
Bild

...später bin ich dann noch nach Rottweil:
Bild

Bild

Grüße und schönen Sonntagabend
Sven :bier:

Re: KBS 740 Stuttgart - Singen (Gäubahn)

Verfasst: 30.12.2019 18:03
von Sven
Hallo liebe Gäubahnfreunde,

das überbordende Echo auf die archivarischen Gäubahnbilder aus dem letzten Beitrag erschlägt mich schier. Senk ju so matsch! :yup: :mrgreen:
Ich weiß gar nicht, wem ich zuerst antworten soll... :P :D

Unglaubliches geschah derweil heute Mittag. Ich habe tatsächlich die Kamera aus der Kruschtkiste befreit, den Staub weggepustet, das Ungeziefer aus dem Spiegelkasten gekippt und das Teleobjektiv drangeschraubt. Und bevor ich das Jahr tatsächlich ohne Eisenbahnbilder beende, bin ich im Rahmen des Getränkeeinkaufs kurz nach Eutingen getingelt.

Dort begegnete mir zunächst 350 311 als RB nach Horb:
Bild

Anschließend kam der IC 189 (?) mit dem OBB-Taurüssel:
Bild
...hier hatte ich Glück, den der Gegenzug kam aufgrund seiner Verspätung nur wenige Sekunden später durchs Motiv gefahren...

Danach bwegte sich noch der Hamster-RE nach Rottweil. Leider überstrahlen die weißen Flächen hier ziemlich. Da der Tf aber so fröhlich getrötet hat, zeig ich es trotzdem. Vielleicht sieht er es ja.
Bild

Dies von mir zum Jahresabschluss. Euch alles Gute für 2020. Ich würde mir wünschen, dass es in der BaWü-Ecke im neuen Jahr wieder ein paar Beiträge mehr zu sehen gibt.

Viele Grüße und guten Rutsch
Sven :bier:

Re: KBS 740 Stuttgart - Singen (Gäubahn)

Verfasst: 30.12.2019 20:07
von Bahnfreund
Versöhnlicher Abschluß zum Ende des Jahres.

Wünsche dir auch alles Gute für das neue Jahr. Kommt gut rein

Re: KBS 740 Stuttgart - Singen (Gäubahn)

Verfasst: 31.12.2019 18:08
von John Henry
Hallo Sven,

das verlernt sich nicht so schnell, wenn 1, 2, 3, 4 .. oder mehr Jahre andere Prioritäten herrschen. Man kommt vielleicht nur etwas aus der Übung.

Guten Rutsch, komm gut rüber. Alles Gute für 2020!

Gruß jhd