Strecke Mellrichstadt - Fladungen (KBS 12815, ex KBS 813)

Etwas aus der Region, wo außer der Bahn auch das "r" besonders gut rrrrrrollt :)

Moderator: NES

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7187
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: Strecke Mellrichstadt - Fladungen (KBS 12815, ex KBS 813)

Beitrag von Sven » 03.05.2018 13:39

Schön zu sehen, dass die Stammlok wieder zurück ist! :yup:
Vielleicht kriegen wir es dieses Jahr wider erwarten doch geregelt, mal eine Runde mitzufahren.
(In der Hoffnung, dass die 98er nicht ganz so viel Dreck spuckt... )

Viele Grüße
Sven :kaffee:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7187
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: Strecke Mellrichstadt - Fladungen (KBS 12815, ex KBS 813)

Beitrag von Sven » 08.06.2018 14:14

Griaß enk! :wink:

Pfingstmontag war es schon so weit und wir sind mit den Kids da gewesen.
Die Family ist mitgefahren, ich hab nebenher ein paar Bilder gemacht. Fotografisch ist da natürlich nix besonderes bei rausgekommen, aber zeigen will ichs trotzdem.

Bahnhof Stockheim:
Bild

Nordheim:
Bild

Und schließlich noch die Einfahrt in Fladungen:
Bild

Herzliche Grüße an der Stelle an den Klaus! War schön, dich mal wieder zu sehen! :yup:
Vielleicht zeigst du deine Bilder ja auch noch, hast ja sicher was besseres zuwege gebracht, als ich.

Viele Grüße
Sven :kaffee:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Marcel81
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2676
Registriert: 09.05.2007 12:20
Wohnort: Bettenhausen

Re: Strecke Mellrichstadt - Fladungen (KBS 12815, ex KBS 813)

Beitrag von Marcel81 » 03.07.2018 17:17

Hallo zusammen,

wer es noch nicht mitbekommen hat, am Sonntag hatte leider die 98 einen unschönen Kontakt mit einem Traktorgespann :mauer: :mauer: :mauer: :

https://rhoen-aktuell.de/n11592837/rhoe ... letzt.html

Die Lok dürfte länger ausfallen, wielange keine Züge fahren können, muss man sehen, gab auch an der Strecke einige Schäden.

Grüße

Marcel

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3323
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Strecke Mellrichstadt - Fladungen (KBS 12815, ex KBS 813)

Beitrag von Jens Gießler » 14.08.2018 06:15

Letzten Sonntag konnte das Rhönzügle nach der mehrwöchigen Zwangspause wieder fahren. Aufgrund der extremen Trockenheit allerdings mit Diesel, was sicherlich auch die richtige Entscheidung gewesen ist. Bin dann nach dem Mittagessen mal in die Rhön gefahren und konnte kurz nach meiner Ankunft auch den zweiten Zug bei der Einfahrt in Fladungen festhalten.

Bild

Dann ging es für mich im Cabrio bis Mellrichstadt, wo mich Susanna dann wieder abgeholt hat und zusammen Mit Marcel und Sven auf nen Kaffee in die Bahnhofsgaststätte.
Die Rückfahrt haben wir dann zum Teil noch mit dem Auto begleitet, bis wir dann zur 44er aufbrechen mußten.

Susanna konnte auch noch ein Foto machen

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild

Marcel81
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2676
Registriert: 09.05.2007 12:20
Wohnort: Bettenhausen

Re: Strecke Mellrichstadt - Fladungen (KBS 12815, ex KBS 813)

Beitrag von Marcel81 » Gestern 20:39

Guten Abend zusammen,

wie Jens ja schon schrieb, war ich am Sonntag auch unterwegs und hab die ganze Rückfahrt begleitet. Los ging es an der Einfahrt Stockheim:
Bild

Einfahrt Ostheim:
Bild

Gleich passiert der Zug die Unfallstelle:
Bild

Einfahrt Nordheim:
Bild

Und die Ausfahrt:
Bild

Mit dem Kirchenblick hinter Heufurt endet meine Bilderserie:
Bild

Viele Grüße, vorallem an Susanna, Jens und Sven :wink: :wink:

Marcel

Antworten