ex KBS 576 B. Salzungen - Vacha - U-bach (Werratalbahn/6703)

Alles rund um die Eisenbahn in Thüringen
Benutzeravatar
Anschlussbahner
Lokomotivführer
Beiträge: 188
Registriert: 14.09.2012 07:19
Wohnort: Vacha

Re: ex KBS 576 B. Salzungen - Vacha - U-bach (Werratalbahn/6703)

Beitrag von Anschlussbahner » 28.10.2018 18:40

Klasse 👍
Jetzt bin ich erst richtig gespannt. 🙄
Anschluss für die Güterbahn!

Heiko
Reichsbahn-Oberdirektor
Beiträge: 1000
Registriert: 22.05.2008 15:58
Wohnort: Moorgrund

Re: ex KBS 576 B. Salzungen - Vacha - U-bach (Werratalbahn/6703)

Beitrag von Heiko » 28.10.2018 20:55

Hallo

Kann da auch was bezutragen.
Habe die Fotografen zu den Fotostellen geleitet und konnte auch ein paar Bilder machen.
Es war zumindest trocken und es kam sogar mal kurz die Sonne raus.

Bild

nach Vereinigung mit dem Dampfer gin es erstmal Richtung Kolonie
An einem Ende war immer die V22,so war der Richtungswechsel immer einfach.

Bild

wieder in Dorndorf

Bild

Stückchen weiter

Bild

und von unten

Bild

Ausfahrt Dorndorf

Bild

zwischen Tiefenort und Kaiserroda

Bild

dan wurde ettwas Inszeniert

Bild

und schon vorbei ;)

Bild

und weil so schön war wieder zurück

Bild

mit der Standaufname schließe ich erstmal für Heute den ersten Teil

Gruß Heiko
Wer schützt mich vor den Umweltschützern ?

Benutzeravatar
Anschlussbahner
Lokomotivführer
Beiträge: 188
Registriert: 14.09.2012 07:19
Wohnort: Vacha

Re: ex KBS 576 B. Salzungen - Vacha - U-bach (Werratalbahn/6703)

Beitrag von Anschlussbahner » 29.10.2018 12:56

:jubel:
Anschluss für die Güterbahn!

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3592
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: ex KBS 576 B. Salzungen - Vacha - U-bach (Werratalbahn/6703)

Beitrag von Jens Gießler » 29.10.2018 21:07

Da ja doch einige der Teilnehmer nicht die große Ortskenntnis hatten und wir ihnen das große Suchen ersparen wollten haben Heiko und ich die Führung übernommen und die FGG (Fotografengruppe) an die jeweiligen Fotostellen gelotst. Deshalb ähneln sich natürlich auch unsere Fotos stark. :rofl: Ich werde trotzdem versuchen einige Varianten zu zeigen. Das schöne an der ganzen Sache war, erstens durch die überschaubare Anzahl konnte man auf jeden Rücksicht nehmen und erst wenn alle bereit waren, wurde der Zug wieder losgeschickt. So konnte jeder sein gewünschtes Bild machen. :yup: :yup:

Bei der Kolonie fiel mir der gelbe Busch sofort ins Auge, ein Farbtupfer an diesem trüben Morgen.

Bild

Von der Kulturhausbrücke herab von mir die mittlere Variante

Bild

und der Nachschuß

Bild

Ausfahrt Dorndorf etwas mehr Weitwinkel

Bild

und wieder hinterher geschaut

Bis hier her erst mal mit Teil 1, Fortsetzung folgt! :wink:

Bild

Am Bü Dietlaser Weg hab ich ein Auto und ein Verkehrsschild digital verschrottet

Bild

Weil am Bü 3,6 in Kaiseroda doch tatsächlich die Sonne raus kam, haben wir dort etwas intensiver geknipst und den Trabi auch mit eingebaut.

Bild

Bild

Bild

Bild

und wieder hinter her geschaut

Bild
Bild

Heiko
Reichsbahn-Oberdirektor
Beiträge: 1000
Registriert: 22.05.2008 15:58
Wohnort: Moorgrund

Re: ex KBS 576 B. Salzungen - Vacha - U-bach (Werratalbahn/6703)

Beitrag von Heiko » 29.10.2018 21:40

Hallo

Weiter geht´s

Bild

nun nochmal

Bild

in Merkers wurden dann die Loks getauscht und Sven war dann auch mit seinen Trabbi in Dorndorf anwesent

Bild

kurz vor Vacha

Bild

in Vacha war dann ersmal Pause

Bild

danach wurde eine Scheinausfahrt Richtung U-Bach gemacht

Bild

anschließend ging es wieder mit der Kleinen voran nach Leimbach

Bild

Leimbach ab

Bild

und nun wurde an jeder Milchkanne gehalten und die Motive umgesetzt

Bild

hinter Kaiserroda

Bild

und nochmal mit Blick auf Tiefenort

Bild

Tiefenort ist erreicht

Bild

Merkers wurde auch mehrmals umgesetzt

Bild

und auch der Dreiturmblick konnte auf den Chip gebannt werden,wenn sich auch einer im Abdampf sich versteckt

Bild

noch das Ende vom Zug

Bild

Einfahrt Dorndorf

Bild

weil noch ettwas Zeit war die Ausfahrt an CO

Bild

danach wurden die Wagen abgestellt und der Dampfer fuhr wieder nach Hause

Alles in allem war es eine schöne Veranstaltung ohne Stress und Hektik.
Danke an die Manschaften auf den Lokomotiven für die einfache umsetzungen der einzelnen Wünsche :yup: :bier:

Gruß Heiko
Wer schützt mich vor den Umweltschützern ?

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3592
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: ex KBS 576 B. Salzungen - Vacha - U-bach (Werratalbahn/6703)

Beitrag von Jens Gießler » 30.10.2018 17:51

Ich zeig auch noch den Rest, in Merkers beim Loktausch

Bild

Dann ging die Fuhre nach Vacha zum TdoT, hier bei der Durchfahrt in Merkers. Ein großer Dank geht auch an die Baufirma, die extra die Baustelle freigeräumt hat, damit wir dort Fotos machen konnten. Denn Tage vorher lag der ganze Damm voll mit etwaigen Bauutensilien für den Kanalbau. :yup: :yup:

Bild

Mein Beitag zum Trabitreffen :jubel: :jubel:

Bild

In Vacha gabs dann erst noch die Scheinausfahrt nach U-bach

Bild

und das zurück rollen mit Storchennest

Bild

Auf dem Gelände entdeckt, na wer kennt das noch? :mrgreen: :mrgreen:

Bild

Bild

Nach dem Mittag dann Scheinausfahrt zum zweiten... :wink:

Bild

und los geht es wieder Richtung Leimbach

Bild

Und von dort wieder zurück nach Dorndorf

Bild

Bild

meine Variante von Tiefenort, ja die Bevölkerung hatte mittlerweile mitbekommen, das ein Dampfer unterwegs ist und nahm überall rege Anteilnahme am Geschehen. Bessere Werbung gibt es nicht für die Eisenbahn. :yup: :yup:

Bild

Vorbei an Komposta weiter nach Merkers

Bild

Bild

Mit der letzten Ausfahrt aus Dorndorf wurde es dann auch langsam dunkel, Zeit aufzuhören.

Bild

Ein letztes Foto nach dem Abstellen des Zuges, dann ging es zufrieden nach Hause.

Bild

Auch von mir ein Dankeschön an alle die dieses Ereignis möglich gemacht haben. An die Sponsoren, Teilnehmer, Organisatoren und Personale, ob auf den Lok`s oder an den "Schranken". :wink: :wink:
Und ich denke mal, ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich sage, das es förmlich nach einer Wiederholung ruft.... :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7279
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: ex KBS 576 B. Salzungen - Vacha - U-bach (Werratalbahn/6703)

Beitrag von Sven » 02.11.2018 07:41

Moin moin! :wink:

Ahnst nix böses und plötzlich rollt in Vach´ ne Dampflok durch den Bahnhof...
Bild

Zufällig war ich auch in der Heimat am vergangenen Wochenende. Da ich auch noch anderweitig verplant war, konnte ich die ganze Aktion leider nicht mitmachen. Man kann nicht alles haben... :roll:
Eure Bilder entschädigen aber dafür, prima! :yup: Ich trau mich fast gar nicht, mit meinen paar uninspirierten Ergüssen noch um die Ecke zu kommen.

In Dorndorf am Kolonie-Bü war ich ja bekanntlich auch, hab den Pappkameraden aber irgendwie nicht ganz so ideal arrangiert, sorry. :oops:
Bild

Ein Stück weiter dann noch kurz vor dem dritten "Bad" des Altkreises Bad Salzungen:
Bild

Vielen Dank an alle, die das ermöglicht haben, es schreit nach Wiederholung! :yup: :yup:

Viele Grüße
Sven :kaffee: :wink:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Benutzeravatar
Anschlussbahner
Lokomotivführer
Beiträge: 188
Registriert: 14.09.2012 07:19
Wohnort: Vacha

Re: ex KBS 576 B. Salzungen - Vacha - U-bach (Werratalbahn/6703)

Beitrag von Anschlussbahner » 02.11.2018 19:25

Ja Sven - man munkelt - die Organisatoren könnten sich das 2019 in ähnlicher Form nochmal vorstellen. Schaumermal. :kaffee:
Anschluss für die Güterbahn!

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3592
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: ex KBS 576 B. Salzungen - Vacha - U-bach (Werratalbahn/6703)

Beitrag von Jens Gießler » 03.11.2018 07:56

:rofl:
Bild

Holger Schäfer
Reichsbahn-Rat
Beiträge: 746
Registriert: 26.12.2007 21:55
Wohnort: Weilburg/Hessen

Re: ex KBS 576 B. Salzungen - Vacha - U-bach (Werratalbahn/6703)

Beitrag von Holger Schäfer » 03.11.2018 08:15

Klasse Bilder habt ihr da abgeräumt :yup:
Anschlussbahner hat geschrieben:
02.11.2018 19:25
Ja Sven - man munkelt - die Organisatoren könnten sich das 2019 in ähnlicher Form nochmal vorstellen. Schaumermal. :kaffee:
Da wäre ich dann gerne dabei
Grüße aus dem Lahntal

Holger

Antworten