KBS 594 Straußfurt - Großheringen (Pfefferminzbahn/ 6721)

Alles rund um die Eisenbahn in Thüringen
106 601-8

Re: KBS 594 Straußfurt - Großheringen (Pfefferminzbahn/ 6721)

Beitrag von 106 601-8 » 16.01.2012 13:06

Hallo Uwe,
ja es ist halt nur für jemanden interessant, der das nicht so dertailliert kennt :( ! In Buttstädt habe ich auch schon Loks von D&D (203 110 und 203 130) gesehen.

Bild
Dort wurde auch das Gleis an der Laderampe neu gemacht. Glaube aber nur zum Ausweichen. In Eckartsberga dreht sich nur noch ein Güterzugrad, wenn IL mit dem Kesselzug von Weißensee aus heim oder in die andere Richtung fährt!
Von Straußfurt aus ist ja jetzt auch Zugleitbetrieb. Railion fährt da bis Weißensee.
Es grüßt Dich Matthias

René Krebs
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 911
Registriert: 17.02.2008 23:59
Wohnort: Ebeleben
Kontaktdaten:

Re: KBS 594 Straußfurt - Großheringen (Pfefferminzbahn/ 6721)

Beitrag von René Krebs » 04.05.2012 10:50

Seit Dezember fährt Schenker ja nun das MDC-Werk in Kölleda mit 2 Zugpaaren an. Am 11.04. schaute ich mir die Nachmittags-Fuhre mal an.

Doch zunächst stand noch Infraleuna 209 im unteren Bahnhof von Sömmerda mit dem Kessel aus Weißensee. Das war an diesem Tag übrigens die einzige Wolkenlücke.

Bild

Dann fuhr ich weiter nach Kölleda, wo 641 025 Einfahrt erhielt.

Bild

Der EK 55202 (Erfurt-Kölleda) war bespannt mit 261 043 und bestand aus 8 KV-Wagen. Hier ebenfalls bei Einfahrt Kölleda.

Bild

Danach wird kurz angehalten und auch gleich zurück gesetzt in Richtung Motorenwerk.

Bild

Endlich mal wieder ein positives Beispiel in Bezug auf Verkehrsverlagerung auf die Schiene! :yup:

Gruß René
Bild

Andreas Goltz
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 616
Registriert: 05.05.2009 12:00

Re: KBS 594 Straußfurt - Großheringen (Pfefferminzbahn/ 6721

Beitrag von Andreas Goltz » 06.05.2013 12:40

Hallo,

heute morgen war ich in Kölleda an der Pfefferminzbahn unterwegs.

Gravita 10BB DB 261 046 mit der morgendlichen Übergabe aus Erfurt für das Motorenwerk MDC Power im Gewerbegebiet Kiebitzhöhe (Kölleda, 06.05.2013, 05:49 Uhr)

Bild



Die mechanischen Stellwerke sind seit Anfang des Jahres Geschichte. Im Fahrdienstleiterstellwerk ist ein elektromechanisches Hebelwerk zur Steuerung der HL-Signale installiert worden. Auch die Schranken sind nun elektrisch angetrieben und in die Signalabhängigkeit eingebunden. (Kölleda, 06.05.2013, 06:19 Uhr)

Bild



Blick auf den verfallenen Lokschuppen sowie DB regio 641 023 als RB 16072 aus Buttstädt nach Sömmerda während der Ausfahrt. Die Erneuerung der im Vordergrund erkennbaren Ladegleise ist noch im Gange. (Kölleda, 06.05.2013)

Bild



Grüße
Andreas
Wegen Zeitknappheit verlagert sich meine Eisenbahnfotografie mehr in Richtung der Bahnsteige. Ich bitte um Nachsicht. :)

Benutzeravatar
AlexVR6
Reichsbahn-Amtmann
Beiträge: 430
Registriert: 12.10.2009 19:26
Wohnort: Angelroda

Re: KBS 594 Straußfurt - Großheringen (Pfefferminzbahn/ 6721

Beitrag von AlexVR6 » 06.05.2013 19:29

Hallo Andreas,

super Bilder. Gefallen mir sehr gut.

Gruß Alex

John Henry
Verkehrsminister
Beiträge: 5069
Registriert: 16.10.2006 18:42
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: KBS 594 Straußfurt - Großheringen (Pfefferminzbahn/ 6721

Beitrag von John Henry » 06.05.2013 22:05

Hallo Andreas,

welch Farb-und Kontrastspiel mal wieder. Klasse! :yup:

Gruß jhd
Bild

René Krebs
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 911
Registriert: 17.02.2008 23:59
Wohnort: Ebeleben
Kontaktdaten:

Re: KBS 594 Straußfurt - Großheringen (Pfefferminzbahn/ 6721

Beitrag von René Krebs » 04.10.2014 08:19

Fortsetzung von hier: http://bw-vacha.de/forum/viewtopic.php? ... 201#p60201

Der Zug befuhr dann die Pfefferminzbahn Richtung Sömmerda, leider war es gar nicht so einfach, eine freie Stelle auf dieser zu finden.
Schließlich fand ich ein kurzes freies Stück zwischen Weißensee und Sömmerda und wollte den Zug am linken Bildrand durch ein Paar Büsche abschneiden. Leider waren diese jedeoch nicht so hoch wie gedacht und so musste Photoshop bei der Korrektur etwas helfen.

Bild

und ein Nachschuss auf die schöne 118 770 durfte hier nicht fehlen:

Bild

Ich hoffe, unsere Thüringenrunde hat euch ein wenig gefallen ;)

Gruß René
Bild

Benutzeravatar
cherrybalou
Reichsbahn-Inspektor
Beiträge: 369
Registriert: 29.11.2009 19:11
Wohnort: bei Arnstadt

Re: KBS 594 Straußfurt - Großheringen (Pfefferminzbahn/ 6721

Beitrag von cherrybalou » 04.10.2014 09:31

Hallo Rene,

klasse Fotos :yup: (gilt natürlich alle ...)
Als Mitfahrer blieben uns ja nur die Fotohalte, die ich nächste Woche mal reinstellen werde.
Schade, wie ich noch abends in Erfurt-Nord beim langen Warten unter paar Leuten erfahrten hatte, hat sich Steffen Kloseck frühs vor Beginn der Sonderfahrt gegen Scheinanfahrten wegen Unstimmigkeiten und Unsicherheiten unter Vereinsmitgliedern entschieden hatte. Ansonsten klasse Organisation zwecks der Sonderfahrt mit Befahrung des ersten Personenzuges der Erfurter Industriebahn zwischen Erfurt-Ost und -Nord und noch einer Begegnung mit einer extra bestellten Tatra-Zuges :jubel:

Gruß, Frank

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3592
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: KBS 594 Straußfurt - Großheringen (Pfefferminzbahn/ 6721

Beitrag von Jens Gießler » 05.10.2014 18:49

ein Handybild aus Straußfurt

Bild
cherrybalou hat geschrieben:Schade, wie ich noch abends in Erfurt-Nord beim langen Warten unter paar Leuten erfahrten hatte, hat sich Steffen Kloseck frühs vor Beginn der Sonderfahrt gegen Scheinanfahrten wegen Unstimmigkeiten und Unsicherheiten unter Vereinsmitgliedern entschieden hatte. Ansonsten klasse Organisation zwecks der Sonderfahrt mit Befahrung des ersten Personenzuges der Erfurter Industriebahn zwischen Erfurt-Ost und -Nord und noch einer Begegnung mit einer extra bestellten Tatra-Zuges
Naja, da kann man geteilter Meinung sein. Unter klasse Organisation verstehe ich was anderes. Manchmal ist weniger vielleicht mehr. Und über das Gegurkse durch die zwei Hinterhöfe der EB haben sich doch die Fotografen draußen mehr gefreut, als der Rest im Zug. Zumal es viel zu langwierig war. Mal von den Fotohalten ganz zu schweigen. Gehlberg (Katastrophe dort überhaupt noch einen Fotohalt zu machen, da hätte sich eine Scheinanfahrt viel mehr angeboten) Walldorf (Katastrophe bei dem Gegenlicht und den Massen am Bahnsteig) Straußfurt (Ein Foto vom Dampfer unmöglich)
Bild

cappo
Oberlokomotivführer
Beiträge: 287
Registriert: 16.02.2009 19:29
Wohnort: Suhl

Re: KBS 594 Straußfurt - Großheringen (Pfefferminzbahn/ 6721

Beitrag von cappo » 05.09.2015 11:01

Hallo,

der alte Güterschuppen in Buttstädt wird abgerissen. Derzeit läuft die Ausschreibung dazu.


Gruß Cappo

René Krebs
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 911
Registriert: 17.02.2008 23:59
Wohnort: Ebeleben
Kontaktdaten:

Re: KBS 594 Straußfurt - Großheringen (Pfefferminzbahn/ 6721

Beitrag von René Krebs » 10.02.2016 20:16

*Staub wegpust*

Nabend zusammen,
heute war ich in Kölleda zugegen, da ein Getreidezug durch den EBS-Goldbroiler abgeholt wurde.

Zunächst kam aber auch noch 261 082 mit neuen Motorengehäusen für MDC eingefahren.

Bild

Dann kam der Star des Tages aus dem Anschluss:

Bild

beim Umsetzen:

Bild

Und 2 Varianten der Ausfahrt:

Bild

(Funkmast digital verschrottet):

Bild

Irgendwie schaffte ich es trotz ewiger Wartezeit beim links abbiegen, Langsamfahrer und Roter Ampel den Zug nochmal kurz vor Sömmerda einholen:

Bild

Heim wollte ich noch nicht, also nochmal zum Bahnhof.
Die 106 250 drückt die 13 Wagen in den oberen Bahnhofsteil und hat dabei ordentlich zu kämpfen:

Bild

noch einmal mit Güterschuppen:

Bild

Und die Einfahrt in den oberen Bahnhofsteil:

Bild

Trotz schwieriger Lichtverhältnisse und daher unterirdischer Belichtungszeiten bin ich sehr zufrieden mit der ersten Tour des Jahres ;)

Gruß René
Bild

Antworten