KBS 606 Fröttstädt - Friedrichroda (6702)

Alles rund um die Eisenbahn in Thüringen
Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3378
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: KBS 606 Fröttstädt - Friedrichroda (6702)

Beitrag von Jens Gießler » 03.08.2015 20:28

Warum das denn?
Bild

Marcel81
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2687
Registriert: 09.05.2007 12:20
Wohnort: Bettenhausen

Re: KBS 606 Fröttstädt - Friedrichroda (6702)

Beitrag von Marcel81 » 03.08.2015 21:16

Jens Gießler hat geschrieben:Warum das denn?
Personalengpass DB Regio :roll: :roll: :roll:

http://www.thueringer-allgemeine.de/web ... 1370399048

Grüßle

Marcel

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3378
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: KBS 606 Fröttstädt - Friedrichroda (6702)

Beitrag von Jens Gießler » 20.01.2016 20:22

Das Wetter ist schon gemein. Am Sonntag bei herrlichsten Sonnenschein losgefahren, kaum über dem Berg angekommen, zieht es sich zu und schneit ohne aufzuhören. Bist dann am Montag an der Arbeit wieder eingesperrt, scheint den ganzen Tag die Sonne. :hammer:

Bild
Bild

Holger
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 610
Registriert: 24.07.2006 18:01

Re: KBS 606 Fröttstädt - Friedrichroda (6702)

Beitrag von Holger » 23.08.2016 18:50

Hallo zusammen,

heute fuhren mir folgende Sachen überaschen zwischen Schnepfental und Rheinhardsbrunnen vor die Nase.

Bild
da ich den Arbeitsablauf nicht stören wollte entstand nur dieses Bild im Bahnhof Rheinhardsbrunnen

Bild
700 Meter weiter Richtung Waltershausen

In Waltershausen finden zur Zeit massive Umbauarbeiten statt. Gleise werden zurück gebaut. Estw wird installiert.

Grüße Holger
Bild

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3378
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: KBS 606 Fröttstädt - Friedrichroda (6702)

Beitrag von Jens Gießler » 23.08.2016 19:38

Na da dauert es nicht mehr lange, bis die Strecke stillgelegt wird..... Gotha-Gräfenroda läßt grüßen. :gruebel:
Bild

Holger
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 610
Registriert: 24.07.2006 18:01

Re: KBS 606 Fröttstädt - Friedrichroda (6702)

Beitrag von Holger » 23.08.2016 20:11

So ein quatsch Jens. Das einzige was sich ändert ist das Verkehrsunternehmen mit 10 Jahresvertrag.
Stand in der Presse.
Grüsse Holger
Bild

Marcel81
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2687
Registriert: 09.05.2007 12:20
Wohnort: Bettenhausen

Re: KBS 606 Fröttstädt - Friedrichroda (6702)

Beitrag von Marcel81 » 23.08.2016 20:20

Nabend zusammen,

vielleicht haben die Arbeiten ja was mit der Umstellung der Strecke auf Zugleitbetrieb zu tun. In dem Zusammenhang sollen in Waltershausen auch Weichen entfernt werden.

Grüßle

Marcel

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3378
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: KBS 606 Fröttstädt - Friedrichroda (6702)

Beitrag von Jens Gießler » 24.08.2016 08:58

Holger hat geschrieben:So ein quatsch Jens. Das einzige was sich ändert ist das Verkehrsunternehmen mit 10 Jahresvertrag.
Stand in der Presse.
Grüsse Holger
Würdest du dafür die Hand ins Feuer legen? ;) Ich nicht......
Bild

Holger
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 610
Registriert: 24.07.2006 18:01

Re: KBS 606 Fröttstädt - Friedrichroda (6702)

Beitrag von Holger » 24.08.2016 21:48

Hallo Jens,
Ich denke die Fahrgastzahlen sprechen für sich.
Grüße Holger
Bild

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3378
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: KBS 606 Fröttstädt - Friedrichroda (6702)

Beitrag von Jens Gießler » 04.12.2016 14:04

Wie ja dem einen oder anderen bekannt sein dürfte, werden ab kommendem Fahrplanwechsel die roten Triebwagen von DB Regio durch die grün - weißen Triebwagen der Konkurrenz abgelöst. Das war für den Ronny noch mal Anlaß eine kleine, aber feine Fotofahrt auf der TWB mit den Parallelfahrten zwischen Schnepfenthal und Reinhardtsbrunn zu organisieren . Durch dampfbedingte Umstände :mrgreen: konnte ich erst am Mittag dazu stoßen, es ist trotzdem noch schön was dabei rumgekommen. Wenngleich es lichttechnisch um diese Jahreszeit äußerst schwierig ist, da dunkler Vordergrund und heller Himmel es einem nicht immer leicht machen. Hier nun die Ergebnisse, ohne viel Kommentar.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild

Antworten