KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Alles rund um die Eisenbahn in Thüringen
Karsten
Reichsbahn-Amtmann
Beiträge: 400
Registriert: 09.10.2015 20:43

Re: KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Beitrag von Karsten » 02.10.2019 19:42

Hallo,

auch wenn das Wetter am vergangenen Sonntag überhaupt nicht mitgespielt hatte, sollte die 131 012 mit ihren zwei Wagen am Nachmittag an ein paar Stellen umgesetzt werden.

Hohenebra:
Bild

Wasserthaleben:
Bild

Bild

Straußfurt:
Bild

Viele Grüße,
Karsten

Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2805
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: Bettelfahnien

Re: KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Beitrag von Bahnfreund » 02.10.2019 21:19

Sehr schön an den ordentlichen Motiven umgesetzt.

Ich hab mich dank Rüsselseuche nicht dazu aufraffen können bzw. wollen.
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

Und wir wissen heute, das wir das was wir heute nicht fotografieren vielleicht schon morgen nicht mehr fotografieren können. :gruebel:

René Krebs
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 943
Registriert: 17.02.2008 23:59
Wohnort: Ebeleben
Kontaktdaten:

Re: KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Beitrag von René Krebs » 11.10.2019 06:57

Hallo zusammen,

@ Karsten: schön mal was von dieser Fuhre zu sehen. :yup:

Ich kann auchmal wieder was beitragen:

Am 30.09. wurde ein Getreidezug in die Schweiz durch EBS gefahren. 241 353 und 118 719 waren am Zug. Ich konnte Ihn nach der Arbeit gerade noch so in Wasserthaleben erwischen.

Bild

Eine Woche später, am 07.10. erspähte ich durch Zufall von der Bundesstraße Td- und Tad-Wagen in bunter Lackierung. :shock: Das wird doch nicht etwa...? Umgedreht und die Vermutung bestätigte sich :jubel:

Bild

Am 09.10. fuhr 232 173 dann den Leerzug wieder ab. Hier bei Gundersleben:

Bild

Das Hänger-Motiv wieder mit Hänger ;)

Bild

Und die Ausfahrt Hohenebra

Bild

Gruß René
Bild

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3786
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Beitrag von Jens Gießler » 12.10.2019 18:27

Klasse!!! :yup: :yup:
Bild

René Krebs
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 943
Registriert: 17.02.2008 23:59
Wohnort: Ebeleben
Kontaktdaten:

Re: KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Beitrag von René Krebs » 15.10.2019 20:14

Nabend zusammen,

heute gabs gleich den nächsten Großrussen zu sehen. :D Kann ruhig so weiter gehen.

232 571 drehte heute die große Runde über Sangerhausen und Nordhausen nach Ebeleben, da Straußfurt gesperrt ist. Auf dem Heimweg erblickte ich sie bei Gundersleben. Also schnell mal nach Schernberg, Standart halt. Ich hab dann aufgrund Zeitmangel nicht weiter verfolgt....

Bild

Gruß René
Bild

Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2805
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: Bettelfahnien

Re: KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Beitrag von Bahnfreund » 03.02.2020 21:36

Heute war es endlich soweit. Meine ersten Eisenbahnfotos in 2020. :jubel:
Und wie es sich gehört fängt es bei mir wieder mit der Ludmilla an. :mrgreen:
232 117 war heute eingeteilt für einen Militärzug ab Sondershausen, also machte ich mich auf den Weg dorthin.

Zunächst mal ein Überblick in die Verladeanlage.

Bild

Die Rangiererei beginnt, die Lok setzt sich mit dem ersten Teil an den nächsten Teil

Bild

Die Sonne ließ sich auch mal blicken, die Kö rechts gehört zur IG "Residenzbahnhof Sondershausen"

Bild

der erste Zugteil steht im Bahnhof, jetzt geht es los, die letzten Wagen zu holen

Bild

Hier konnte ich dann mal die Lok im Streiflicht zeigen, sie befindet sich auf dem letzten Rest der Kyffhäuserbahn, welcher noch liegt.

Bild

Jetzt ging es auf zur anderen Bahnhofseite

Bild

Bild

Die Abfahrt wartete ich nicht mehr ab, sondern machte mich auf den Weg nach Kleinfurra, um den Zug dort festzunageln

Bild

Das war der erste fürs Neue Jahr, Samstag geht es dann zum "Jodelblitz" :bier:
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

Und wir wissen heute, das wir das was wir heute nicht fotografieren vielleicht schon morgen nicht mehr fotografieren können. :gruebel:

Karsten
Reichsbahn-Amtmann
Beiträge: 400
Registriert: 09.10.2015 20:43

Re: KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Beitrag von Karsten » 03.02.2020 22:42

Hallo Falk,

sehr schön festgehalten, da macht sich auch die Kö in Sondershausen gut ;-). Wenn man die Bilder der vergangenen Zeit von der Strecke so ansieht, entsteht der Eindruck, dass der Großrusse im Betriebsgeschehen auf der Strecke dominiert ;-).

Viele Grüße,
Karsten

René Krebs
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 943
Registriert: 17.02.2008 23:59
Wohnort: Ebeleben
Kontaktdaten:

Re: KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Beitrag von René Krebs » 05.02.2020 21:25

Hi zusammen,

Karsten, das liegt natürlich daran, dass man bei nem Russen eher abdrückt als bei ner Gravita ;)

Ich kann noch 2 Bilder von der Abfahrt des Millitärzuges beisteuern.

Bild

Bild

Gruß René
Bild

René Krebs
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 943
Registriert: 17.02.2008 23:59
Wohnort: Ebeleben
Kontaktdaten:

Re: KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Beitrag von René Krebs » 12.02.2020 19:42

Nabend zusammen,

heute gab es was blaues zur blauen Stunde ;)

Die frisch untersuchte 293 002 wurde gerade aufgerüstet, während die Maxima schon am Zugende wartet um den Getreidezug dann nachzuschieben.

Bild

Gruß René
Bild

René Krebs
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 943
Registriert: 17.02.2008 23:59
Wohnort: Ebeleben
Kontaktdaten:

Re: KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Beitrag von René Krebs » 17.02.2020 17:46

Nabend zusammen,

heute gab es mal wieder was kurioses ;)
Durch Defekt der V22 rangierte heute mal eine etwas andere Rangierlok in Ebeleben.

Hier kommt sie vom Anschluß Tyczka-Gas, nachdem ein Gaswagen abgestellt wurde

Bild

Dann ging es in den Anschluß des Silos. Bald darauf kam sie mit 8 beladenen Wagen wieder zurück in den Bahnhof

Bild

Dann wurden nochmal 4 Wagen geholt.

Bild

Leider ist die Anschlußbahn anderweitig sehr stark zugewachsen, so dass andere Motive leider sinnlos wären.

Gruß René
Bild

Antworten