KBS 575 Eisenach - Meiningen - Eisfeld (Werrabahn/ 6311)

Alles rund um die Eisenbahn in Thüringen
Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3324
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: KBS 575 Eisenach - Meiningen - Eisfeld (Werrabahn/ 6311)

Beitrag von Jens Gießler » 10.02.2018 21:33

Bevor es morgen noch mal auf große Fahrt geht, noch schnell zwei Bilder von heute Morgen.

Bild

Und Bimmelborn mit Hilfssonne und Storch..... :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :mrgreen: :mrgreen:

Bild

Nach dem Zwischenstop an der Gagenbahn ging es zur Mitfahrt im 11 Wagenzug mit der Schönsten Fuffziger. Solch eine Show, sowohl auf der Hin als auch auf der Rückfahrt bekommt man nicht alle Tage geboten. :jubel: :jubel: :jubel: Auf der Rückfahrt im 7. Wagen klang die 3501 wie eine Kreuzung aus ner 44er und 03 1010. :rofl: :rofl: Hier die Lok beim Ansetzen in Mgn an den Zug.

Bild

Das am Zugschluß mitlaufende U-Boot hat sich wirklich dezent zurück gehalten, genau wie versprochen. :yup: :yup: Es geht noch, wenn man nur will.

Bild
Bild

Heiko
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 984
Registriert: 22.05.2008 15:58
Wohnort: Moorgrund

Re: KBS 575 Eisenach - Meiningen - Eisfeld (Werrabahn/ 6311)

Beitrag von Heiko » 11.02.2018 14:42

Hallo

Reiche mal die Bilder von Gestern nach

Bild

Mit Sonne vor dem Hüttenhof

Bild

Immelborn

Bild

Und abends noch zwei varianten vom U-Boot

Bild

Gruß Heiko
Wer schützt mich vor den Umweltschützern ?

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3324
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: KBS 575 Eisenach - Meiningen - Eisfeld (Werrabahn/ 6311)

Beitrag von Jens Gießler » 12.02.2018 18:29

Mit diesem Handyschnappschuß gestern morgen kurz vor der Abfahrt beende ich die diesjährige Rodelblitzsaison. Wenn auch am Anfang manches nicht ganz so gelaufen ist, gerade in Bezug auf das neue Platzreservierungssystem.
So hat es doch wieder für drei Fahrten im Blitz gereicht. Nicht das wieder einer behauptet, ich wäre jemand, der nur an der Strecke steht und meckert. :mrgreen: :mrgreen:

Bild
Bild

Heiko
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 984
Registriert: 22.05.2008 15:58
Wohnort: Moorgrund

Re: KBS 575 Eisenach - Meiningen - Eisfeld (Werrabahn/ 6311)

Beitrag von Heiko » 18.02.2018 19:24

Hallo

Hier noch die Ausfahrt aus Wernshausen

Bild

Nochwas vom Freitag Abend,da stand noch ein Leerkesselzug in Basa Gbf

Bild

nochmal die Lok

Bild

Gruß Heiko
Wer schützt mich vor den Umweltschützern ?

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3324
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: KBS 575 Eisenach - Meiningen - Eisfeld (Werrabahn/ 6311)

Beitrag von Jens Gießler » 19.02.2018 08:22

Ausfahrt aus Wernshausen

Bild

nachmittags kam zuerst der Rennsteigshuttle

Bild

Bild

Bild
Bild

Marcel81
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2676
Registriert: 09.05.2007 12:20
Wohnort: Bettenhausen

Re: KBS 575 Eisenach - Meiningen - Eisfeld (Werrabahn/ 6311)

Beitrag von Marcel81 » 27.02.2018 22:18

Guten Abend zusammen,

heute sollte wiedermal ein Messzug zwischen Meiningen und Sonneberg verkehren. Da der Zug gestern Abend schon nach Meiningen kam, konnte ich ihn heutefrüh bei -14 Grad fotografieren:
Bild

Gegen Mittag brach die Fuhre dann Richtung Sumbarch auf. Da es ganz gut zu meiner Mittagspause passte und dank des neuen Fahrplans (20 minütiger Kreuzungshalt in Hildburghausen) bin ich auch nochmal los. In Häselrieth begnete mir der Zug wieder:
Bild

Hinter Birkenfeld hab ich dann nochmal auf den Auslöser gedrückt:
Bild

Ein paar Meter weiter, mit dem Heßberger Brauerei:
Bild

Viel weiter kam der Zug allerdings nicht, denn ab Eisfeld fehlte dann eine entscheidende Person für den Zug und so musste er wieder nach Meiningen zurückkehren. :roll: :roll: :roll: :roll:

Bereits am Freitag rollte ein Holzleerzug der Rennsteigbahn durchs Werratal nach Schleusingen. Leider eine Stunde zu spät und damit ohne Sonne kam der Zug durch Meiningen:
Bild

Viele Grüße

Marcel

Marcel81
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2676
Registriert: 09.05.2007 12:20
Wohnort: Bettenhausen

Re: KBS 575 Eisenach - Meiningen - Eisfeld (Werrabahn/ 6311)

Beitrag von Marcel81 » 28.02.2018 22:02

Guten Abend zusammen,

nachdem der Messzug ja gestern vorzeitig ein Eisfeld endetet und dann wieder zur Nachtruhe nach Meiningen gefahren wurde, wurde heute ein zweiter Versuch gestartet. Dieser war auch erfolgreich und so konnte ich zum Feierabend in Themar ein paar Bilder machen können.
Bild

Bild

Bild

Bild

Matthias kann ja sicherlich auch noch etwas aus etwas anderen Perspektiven besteuern. ;)

Grüßle

Marcel

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3324
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: KBS 575 Eisenach - Meiningen - Eisfeld (Werrabahn/ 6311)

Beitrag von Jens Gießler » 07.03.2018 16:54

Gestern ist die gelbe Gefahr wieder durch das Tal der Werra gekullert. Entgegen dem ursprünglichen Plan hat man dann allerdings nicht in Bimmelborn gekreuzt, sondern ist weiter bis Wernshausen. Dort konnte ich den Zug dann noch bildlich festhalten.

Bild

Bild

Wernshausen sollte man in den nächsten Wochen wenn möglich noch mal mit den alten Bahnsteigen umsetzten, so wie es aussieht werden die so nicht mehr lange vorhanden sein. :hammer:

Und damit übergebe ich an Marcel. :wink: :wink:
Bild

Heiko
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 984
Registriert: 22.05.2008 15:58
Wohnort: Moorgrund

Re: KBS 575 Eisenach - Meiningen - Eisfeld (Werrabahn/ 6311)

Beitrag von Heiko » 17.03.2018 18:14

Hallo

Ein Bild von Heute Mittag aus Oberrohn vom Thüringer Wald Express

Bild

Gruß Heiko
Wer schützt mich vor den Umweltschützern ?

Marcel81
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2676
Registriert: 09.05.2007 12:20
Wohnort: Bettenhausen

Re: KBS 575 Eisenach - Meiningen - Eisfeld (Werrabahn/ 6311)

Beitrag von Marcel81 » 19.03.2018 21:07

Hallo zusammen,

gestern gab es wiedermal einen Panzertransport ab Immelborn. Bespannt wurde der Zug von der altbelüfteten 232 280. Also machten sich Matthias und ich auf den Weg. Bei unserer Ankunft schlossen sich gerade die Schranken und die Lok setzte um:
Bild

Bild

Nachdem die Schranken wieder oben waren, waren auch ein paar Bilder von der anderen Seite möglich:
Bild

Um den wunderbaren Klang der Maschine noch etwas besser genießen zu können, ging es dann noch an die La vor Oberrohn. Ich postierte mich ein paar Meter weiter oben, denn hier hatte die Maschine wieder voll aufgeschaltet:
Bild

Viele Grüße an alle die unterwegs waren und Danke an Matthias fürs fahren

Marcel

Antworten