Die Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha

Die Ecke für Klein- und Schmalspurbahnen
Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3132
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Die Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha

Beitragvon Jens Gießler » 16.10.2016 19:00

Da ich leider gestern bei der Fotoveranstaltung nicht dabei sein konnte, ging es zum Ausgleich heute mit Schorschi zur Waldbahn. Mittlerweile hat die Laubfärbung auch eingesetzt und so sind ein paar schöne Herbstaufnahmen entstanden. 8)

In Tabarz fuhr mir als erstes der 314 vor die Linse.

Bild

Kurz hinter dem Gleisdreieck kam der 316

Bild

Vor Wahlwinkel dann die nächste Szene, leider mit etwas schwächelnder Sonne.

Bild

Aus der Gegenrichtung dann der 319

Bild

In Leina dann der 303

Bild

An der Kastanienallee kam überraschend die Partybahn

Bild

Blick zum Inselsberg

Bild

und von hinten, das weiße Auto hab ich versteckelt ;)

Bild

und mit richtig Sonne von der anderen Seite :jubel:

Bild

und noch mal kurz vor dem Gleisdreieck

Bild

und das letzte Foto dann den Berg hinauf Richtung Russenbrücke

Bild
Bild

Holger Schäfer
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 659
Registriert: 26.12.2007 21:55
Wohnort: Weilburg/Hessen

Re: Die Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha

Beitragvon Holger Schäfer » 16.10.2016 19:32

Hallo Jens,

klasse Bilder von der Waldbahn :yup: :yup: und Schorschi fährt nicht mehr autnom durch die Lande
Grüße aus dem Lahntal

Holger

Marko76
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2549
Registriert: 22.05.2009 00:33
Wohnort: München

Re: Die Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha

Beitragvon Marko76 » 16.10.2016 21:56

Spitzen Beitrag :yup:
So ist die Szenerie sehr gut belebt ;).
Viele Grüße,
Marko.

Benutzeravatar
Lok-Kutscher-HSR
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 937
Registriert: 08.09.2010 16:55
Wohnort: Nordhausen/Harz

Re: Die Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha

Beitragvon Lok-Kutscher-HSR » 16.10.2016 23:17

Genial! :yup:

Viele Grüße

Christoph
Bild

Benutzeravatar
Tim Ulbricht
Reservelokomotivführer
Beiträge: 121
Registriert: 05.10.2015 19:24
Wohnort: Nordhausen

Re: Die Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha

Beitragvon Tim Ulbricht » 17.10.2016 05:07

Absolut genial mit der Pappe! :yup: :yup: :yup:

Viele Grüße,
Tim :wink:

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7821
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: Die Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha

Beitragvon Sven » 17.10.2016 06:55

Moin moin! :gaehn:

Da hauts einem glatt die Kaffeetasse aus der Hand, wie geil ist das denn?? :shock:

Große Klasse Jens! :jubel:
Da ist eins schöner als das andere, das hat sich ja wirklich richtig gelohnt! :yup: :jubel:

Bin begeischtert! :jubel:

Grüße
Sven :kaffee:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Henning
Verkehrsminister
Beiträge: 3593
Registriert: 26.11.2006 19:28
Kontaktdaten:

Re: Die Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha

Beitragvon Henning » 18.10.2016 07:12

Tolle Aufnahmen Jens :yup: :jubel:
Gruß
Henning

Bild

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3132
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Die Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha

Beitragvon Jens Gießler » 15.04.2017 18:49

Hallo Straßenbahnfreunde!!
Am 01.04. hat der Ronny mal wieder eine Fotofahrt organisiert. Wie immer durchweg hervorragend organisiert, mit einer Fülle an Fotohalten, so das jeder auf seine Kosten kam und eine Menge an Fotos entstanden sind. Ich werde einen kleinen Teil davon zeigen, muß aber trotzdem mindestens zwei Teile machen.

Begonnen wurde mit dem Duewag Tw 521 und dem Tw 56 mit Beiwagen 82. Erste Station war die Wendeschleife am Klinikum.

Bild

Der nächste Fotohalt war zwischen Sundhausen und Boxberg, wo die Schleen in voller Blüte standen.

Bild

Bild

Bild

Vor Wahlwinkel war auch noch Zeit für ein Bildchen mit frischem Grün

Bild

Nach dem am Gleisdreieck der Regelverkehr abgewickelt war, ging es weiter Richtung Waltershausen, wo auch einige Fotos entstanden.

Bild

Bild

Bild

Die Uhr ging so langsam auf Mittag zu, für uns hieß das, wir müssen in Richtung Marienglashöhle. Dort sollte die Mittagspause stattfinden. Unterwegs wurde natürlich weiter fleißig auf den Auslöser gedrückt.

Bild

Bild

Ein Muß natürlich die alte Eiche, dort auch mit dem Regelverkehr.

Bild

Bild

Dem Chef am Grill gebührt ein gr0ßes Lob!! Er hatte schon mal tüchtig vorgegrillt, so daß alle recht schnell an ihr wohlverdientes Mittagsmahl in Form von echten Thüringer Rostbratwürsten und Thüringer Rostbrätel kamen!! Nachdem alle sich gestärkt hatten, kamen die Tw aus Bad Taberz (Ja es ist richtig, man heißt jetzt BAD TABARZ). Und in Friedrichroda war der nächste Fotohalt.

Bild

Beim Ortseingang von Schnepfental eine der wenigen Momente, wo die Sonne hinter ein paar Schleierwolken verschwand.

Bild

Bild

Nach dem üblichen Kreuzungen und Überholungen am Gleisdreieck ging es weiter bis Wahlwinkel, wo uns die beiden Triebwagen in Richtung Betriebshof verließen.

Bild

Und noch einmal der Regelverkehr

Bild

Fortsetzung folgt!!
Bild

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3132
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Die Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha

Beitragvon Jens Gießler » 16.04.2017 07:40

So nun noch der zweite Teil. In Wahlwinkel kamen dann nach kurzer Zeit die beiden anderen Tw eingefahren, Tw 215 und Tw 43 mit Bw 93.

Bild

Bild

Nach dem üblichen Prozedere am Gleisdreieck der Pendel nach Waltershausen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Und von dort aus wieder Richtung Bad Tabarz

Bild

In Reinhardtsbrunn die erste Begegnung Alt trifft Neu

Bild

Friedrichroda

Bild

Bad Tabarz

Bild

Bild

Bild

Rück zu an der Russenbrücke und ein typisches Waldbahnbild danach

Bild

Bild

Alt trifft Neu Nr. zwei

Bild

noch einmal nach Waltershausen

Bild

Auf der Heimfahrt wird der Leinakanal überquert und kurz vor dem Boxberg noch einmal beide Protagonisten

Bild

Bild

Bild

Und das letzte Bild des Tages in Gotha

Bild
Bild

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3132
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Die Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha

Beitragvon Jens Gießler » 04.08.2017 19:58

Auf dem Heimweg von Emleben hab ich auch noch mal kurz hier Halt gemacht.

Bild

Bild

Bild
Bild


Zurück zu „Die große Welt der kleinen Bahnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast