Harzquer- und Brockenbahn (9700, 9701 / KBS 326, 325)

Die Ecke für Klein- und Schmalspurbahnen
Benutzeravatar
Reiner
Reservelokomotivführer
Beiträge: 123
Registriert: 26.09.2012 20:56
Wohnort: Goslar

Re: Harzquer- und Brockenbahn (9700, 9701 / KBS 326, 325)

Beitragvon Reiner » 03.11.2017 13:59

Sehr Amüsant Herr Kollege.
So ist das Leben.
Inzwischen habe ich mir angewöhnt nur noch bei schönen Wetter los zu gehen/fahren.
Als Rentner nun kein Problem mehr. Meist aber nun mit dem Fahrrad (E-Bike).
Von Goslar zum Brocken so 2 bis 3 Std je nach Route.
Dir weiterhin viel Spaß bei solchen Aktionen.
Grüße vom Reiner

Bild

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7897
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: Harzquer- und Brockenbahn (9700, 9701 / KBS 326, 325)

Beitragvon Sven » 03.11.2017 18:47

Ralf1972 hat geschrieben:Aber die Erbsensuppe, die war Klasse.

Man muss Prioritäten setzen. :!:

Schöner Bericht, mitten aus dem Leben. :mrgreen: :yup:

Grüße
Sven :bier:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

John Henry
Verkehrsminister
Beiträge: 4955
Registriert: 16.10.2006 18:42
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: Harzquer- und Brockenbahn (9700, 9701 / KBS 326, 325)

Beitragvon John Henry » 03.11.2017 20:31

Hallo Ralf,

der Weg ist das Ziel - in diesem Sinne alles richtig gemacht!

Wetter ist immer ...

Gruß jhd
Bild

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3201
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Harzquer- und Brockenbahn (9700, 9701 / KBS 326, 325)

Beitragvon Jens Gießler » 03.11.2017 20:37

Genau solche Berichte sind das wahre Leben. Danke dafür.
Bild

John Henry
Verkehrsminister
Beiträge: 4955
Registriert: 16.10.2006 18:42
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: Harzquer- und Brockenbahn (9700, 9701 / KBS 326, 325)

Beitragvon John Henry » 03.11.2017 20:56

Anbei einen Gruß vom Goetheweg bei ähnlichem Gewürge:

Bild

Der Klang entschädigt schon für alles.

Gruß jhd
Bild

südharzbahner
Stellvertreter des Generaldirektors
Beiträge: 1910
Registriert: 15.05.2009 16:28
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: Harzquer- und Brockenbahn (9700, 9701 / KBS 326, 325)

Beitragvon südharzbahner » 05.11.2017 23:03

Hallo in die Runde,

@Ralf: Aus der Eifel bis in den Harz und wieder zurück das ist schon ordentlich. Aber wenn ich deine Aufnahmen sehe und das erlebte lese, muss ich sagen: Alles richtig gemacht. :yup: :yup: :yup:

Nebelbilder gehen immer. :yup: :mrgreen:

http://www.fotocommunity.de/photo/nach- ... l/32233911
Grüße aus dem Südharz von Marcus.

Bild

Benutzeravatar
Tim Ulbricht
Reservelokomotivführer
Beiträge: 127
Registriert: 05.10.2015 19:24
Wohnort: Nordhausen

Re: Harzquer- und Brockenbahn (9700, 9701 / KBS 326, 325)

Beitragvon Tim Ulbricht » 06.11.2017 18:19

Moin!

Bei schönem Wetter kann bekanntlich jeder fotografieren! Schick! :yup: :yup:

Nun ist ja für vier Wochen erstmal wieder Schluss mit Harzbahn. Am Samstagabend konnte in der Est Nordhausen aber noch der alltägliche Betrieb verewigt werden.

Viele Grüße und Dank an das Lokpersonal! :bier:

Bild

Bild

Bild

Bild

Nun heißt es erstmal tapfer sein :roll:


Viele Grüße,
Tim :wink:

Benutzeravatar
Tim Ulbricht
Reservelokomotivführer
Beiträge: 127
Registriert: 05.10.2015 19:24
Wohnort: Nordhausen

Re: Harzquer- und Brockenbahn (9700, 9701 / KBS 326, 325)

Beitragvon Tim Ulbricht » 04.12.2017 16:56

Moin!

Pünktlich zum ersten Advent fiel der erste Schnee im Harz und auch die Harzbahn nahm ihren vollständigen Betrieb wieder auf. Das konnte ich natürlich nicht ungenutzt lassen :yup: :mrgreen:
Mit dem Triebwagen ging's über Hasselfelde und Alexisbad nach Harzgerode.

Hier im frisch verschneiten Bahnhof Alexisbad

Bild

Bild

Harzgerode ist erreicht

Bild

Auf der Rückfahrt wurde in Eisfelder Talmühle mit dem 8903 gekreuzt

Bild

Am späten Nachmittag fuhr ich abermals nach Talmühle um einige Dunkelaufnahmen zu machen

Bild

Bild

So?

Bild

Oder doch lieber so?

Bild

Zum Schluss noch ein Foto vom herrlich winterlichen Bahnhof Ilfeld

Bild


Ich hoffe die Bilder gefallen ;)


Viele Grüße,
Tim :wink:

Marko76
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2587
Registriert: 22.05.2009 00:33
Wohnort: München

Re: Harzquer- und Brockenbahn (9700, 9701 / KBS 326, 325)

Beitragvon Marko76 » 24.12.2017 07:02

Hallo,

am zweiten Advent bin ich noch aus dem Erzgebirge nach Nordhausen gefahren, hatte noch ein paar Resturlaubstage.
Also machte ich dem Quärrel noch die Aufwartung :).

Am 12. Dezember zwischen Niedersachswerfen und Ilfeld knipste ich den Zug.

Bild


Am Abend bin ich dann noch nach Eisfelder Talmühle um ein paar Dunkelaufnahmen zu machen. Schneefall machte das nicht zum leichtesten Unterfangen.

Bild


Bild


Bild


Bild


Für Mittwoch, den 13.12. wurde auf der HSB Facebook Seite eine Probefahrt der 99 5906 bis Benneckenstein angekündigt. Kam mir seltsam vor, weil sonst nur bis Drei Annen Hohne gefahren wird. Das wollte ich in herrlicher Winterlandschaft natürlich gerne mitnehmen und danach gleich wieder nach München fahren.
Also suchte ich mir ein schönes Plätzchen im Wald zwischen Sorge und Benneckenstein. Was kam nicht? Der Zug mit der 5906. Stattdessen ein Tw aus Benneckenstein.

Bild


Ein Blick auf die Webcam zeigte zwar die Probefahrt in Drei Annen Hohne stehen, jedoch kurze Zeit später zeigte das Bild den Zug fertig zur Rückfahrt nach Wernigerode.
Was für ein Reinfall, dachte ich. Wenn man schon mal was an solchen delikaten Fahrzeiten veröffentlicht, dann hätte man es auch richtig stellen können und nicht groß was von "...Benneckenstein..." schreiben sollen :roll: . Dann lieber nichts veröffentlichen und stillschweigen über die Sache bewahren.
Genervt, frustriert bin ich nach Talmühle um die Ausfahrt des 8920 mir anzusehen.
Zur Überraschung gab es eine Doppelausfahrt mit zweimal Dampf, was sicher einem Tw Ausfall geschuldet war.
Na immerhin :yup:

Bild


Das Beste zum Schluß.
Ortsdurchfahrt in Niedersachswerfen. Dort ist an einem Grundstück eine Hecke, welche in den Konturen einer Dampflok geschnitten ist und im Dunkeln mit Lichterketten beleuchtet wird. Da wollte ich immer schon mal ein Bild machen und in den Jahren wo ich dort wohnte bin ich auch irgendwie nie dazu gekommen :nixweiss:

Diesmal kurzentschlossen einfach mal durchgezogen :mrgreen:

Bild


In diesem Sinne wünsche ich allen Frohe Weihnachten und eine besinnliche Zeit.
Viele Grüße,
Marko.

Benutzeravatar
Patrick
Reichsbahn-Oberdirektor
Beiträge: 1014
Registriert: 03.04.2010 21:28
Wohnort: Heilbronn- Böckingen

Re: Harzquer- und Brockenbahn (9700, 9701 / KBS 326, 325)

Beitragvon Patrick » 24.12.2017 11:25

Danke an Euch Alle für die tollen Impressionen diesen Jahres. :yup:

Ralf, ich kann mit Dir fühlen. Wir sind auch schon von oben nach unten im Regen gelaufen. Am schönsten ist es aber, wenn es wieder warm wird. :jubel:
Grüße aus Südwest
Patrick


Zurück zu „Die große Welt der kleinen Bahnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste