Straßenbahn Nordhausen

Die Ecke für Klein- und Schmalspurbahnen
John Henry
Verkehrsminister
Beiträge: 4913
Registriert: 16.10.2006 18:42
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Straßenbahn Nordhausen

Beitragvon John Henry » 06.04.2007 19:52

Hallo zusammen,

eigentlich ist das folgende Foto "nur" als Vergleichsbild zu einer Aufnahme aus dem Jahr 1980 entstanden. Die Ansicht gefiel mir dann aber so gut, daß ich sie mal zeige. Ort der Handlung: Nordhausen, Rautenstraße, April 2007.

Bild

Diverse weitere Fotos aus den 80er und 90er Jahren, z.T. im Vergleich früher/heute sind auf meiner Homepage zu finden:
http://www.zugkommt.de/nordhausen/nordh ... p#965_0001
Vielen Dank an Gary Larson und die anderen Fotografen für das Beisteuern der historschen Aufnahmen!

Gruß
John Henry

2007-12-15 Titel geändert
Zuletzt geändert von John Henry am 15.12.2007 22:16, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7821
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Beitragvon Sven » 24.04.2007 16:04

Hallo John Henry!

Nun bin ich endlich mal dazu gekommen, mir Deine Straßenbahnrubrik mit den Zeitvergleichen anzuschauen. Sieht sehr interessant aus, was Du da zusammengetragen hast. Da ich -wenngleich auf anderem Gebiet- ebenfalls dabei bin, alte Aufnahmen zusammenzutragen, weiß ich wie erfreulich es ist, wenn man dann jemand ausfindig macht, der eine größere Menge an historischen Bildern im Angebot hat.

Da ich ja, wie Dir sicher bekannt ist, auch ein Freund historischer DDR-Straßenfahrzeuge bin, ist mir bei dem ein oder anderen Bild auch aus diesem Grund das Herz aufgegangen. ;) :yup:

Was aus Deiner Galerie aber eindeutig hervorgeht ist, dass sowohl in Nordhausen im speziellen, als auch insgesamt in der Harzregion viel für dne öffentlichen Nahverkehr getan wurde. :yup:
Wenn man dagegen anschaut, was bei uns in Südthüringen kaputtgemacht wurde in den vergangen 15 Jahren, kann man schon fast ein wenig neidvoll zu Euch hinüberblicken. Man sollte die Politiker, die in meiner Region in der Vergangenheit für den Kahlschlag im Nahverkehr verantwortlich waren, mal nach Nordhausen schleifen und ihnen das positive Beispiel zeigen.
Aber solang die Landräte gleichzeitig im Aufsichtsrat der Busgesellschaften sitzen, wird sich leider nichts ändern. Ich befürchte, dass man erst aufwachen wird, wenn alles längst zu spät ist - wenn überhaupt.

Grüße Sven :wink:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Nordhisser

Beitragvon Nordhisser » 24.04.2007 16:20

Hallo John Henry,

gefällt mir sehr, was Du da von der Straßenbahn zeigst. Besonders gefällt mir die ältere Aufnahme in der Stolli,
auf der deutlich die sozialistische Wartegemeinschaft vor Bäcker Hoffmann zu sehen ist. Köstlich ;-)

Ein paar Meter weiter oben habe ich mal die interessanten Fassaden der letzten zwei Häuser als Motivhintergrund
genutzt. Zeige ich bei Gelegenheit.

Gruß, Karl-Heinz

John Henry
Verkehrsminister
Beiträge: 4913
Registriert: 16.10.2006 18:42
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Beitragvon John Henry » 24.04.2007 22:31

Hallo Karl-Heinz,

genau die Schlange vor Bäcker Hoffmann fiel mir auch sofort auf. Ich kann mich noch gut an diese Umstände erinnern.

Gruß
John Henry
Bild

John Henry
Verkehrsminister
Beiträge: 4913
Registriert: 16.10.2006 18:42
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Beitragvon John Henry » 15.12.2007 22:15

Hallo zusammen,

ich habe dieses Thema mal ein wenig als Sammlung über die Straßenbahn Nordhausen aufgebohrt.

Heute ergab sich dieses Foto vom Duo-Tw 203, Bahnhofsplatz
Bild

Gruß
John Henry
Bild

Nordhisser

Beitragvon Nordhisser » 17.04.2008 16:54

Hallo,

eine Aufnahme vom historischen Tw 23 Baujahr 1934 kann man auch heute noch machen, aber nicht mit Kopfsteinpflaster ;-)

Bild

Gruß, Karl-Heinz

Nordhisser

Beitragvon Nordhisser » 21.04.2008 10:27

Hallo,

hier noch ein Vergleichsfoto zum ersten Bild, aufgenommen Mai 2000:

Bild

Gruß, Karl-Heinz

Der Elmer
Reichsbahn-Hauptdirektor
Beiträge: 1408
Registriert: 20.07.2007 22:19
Wohnort: Elm

Beitragvon Der Elmer » 22.04.2008 08:57

Nordhisser hat geschrieben:Hallo,

eine Aufnahme vom historischen Tw 23 Baujahr 1934 kann man auch heute noch machen, aber nicht mit Kopfsteinpflaster ;-)

Bild

Gruß, Karl-Heinz


Hallo Karl-Heinz,

schöne Erinnerung. Prima, dass Du uns auch an die Genossen der Transportpolizei erinnerst, die mit im Tw sitzen (oder ist das eine Straßenbahneruniform?). Man sieht auch deutlich besonders rechts vorn, dass das Kopfsteinpflaster nicht erst einen Tag da gelegen hat. Ich habe übrigens als kleines Kind zugeschaut, wie die B 174 zwischen Karl-Marx-Stadt und Altenhain (der erste Ort Richtung Süden) neu gepflastert wurde und kann mich an dieses Bild noch sehr gut erinnern. Das kann man sich heute nicht vorstellen. Eine Unmenge an Arbeitskräften vor Ort. Und etwa 5-7 Bauarbeiter haben schräg in einer Reihe gekniet und die Steine einzeln verlegt und festgeklopft. 2 Moderne LKW des Typs S 4000 haben Split herangefahren.

Grüße

John Henry
Verkehrsminister
Beiträge: 4913
Registriert: 16.10.2006 18:42
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: Straßenbahn Nordhausen

Beitragvon John Henry » 23.11.2008 22:39

Hallo zusammen,

am 16.11.2008 gab es eine kleine Sonderfahrt auf dem Netz der Nordhäuser Straßenbahn organisiert von Jan Krehl.
Nachfolgend ein paar Eindrücke. Ich fand, es war sehr sehenswert.

Tw 80 überquert die Bahnhofsbrücke
Bild

Tw 202 'aalt' sich vor dem Depot
Bild

Auch der Älteste war mit von der Partie, Tw 23 (Bj. 1934, 2 x 34 kW, 9,75 t)
Bild

Gruß und Dank an den Organisator sowie das freundliche Team der Stadtwerke Nordhausen!

John Henry
Bild

Benutzeravatar
Netz-Kater
Stellvertreter des Generaldirektors
Beiträge: 1904
Registriert: 02.07.2009 00:11

Re: Straßenbahn Nordhausen

Beitragvon Netz-Kater » 10.07.2009 00:08

Hallo !
Da die elektrische im Moment schon längere Zeit nicht mehr in der Parkalle war, hier mal zwei Bilder von der Endhaltestelle Wendeschleife Parkallee.

Wagen 101 am Abend des 19.03.09

Bild

Und der Traditionswagen Nr. 40 am 05.01.09 ebenfalls in der Parkallee.

Bild

Mal schauen, ob die Linie 2 noch in diesem Jahr wieder zum fahren kommt?
Gruss, Thomas


Zurück zu „Die große Welt der kleinen Bahnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast