Parkeisenbahn Vatterode

Die Ecke für Klein- und Schmalspurbahnen
René Kokert
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 659
Registriert: 21.12.2009 18:44
Wohnort: Wernigerode
Kontaktdaten:

Re: Parkeisenbahn Vatterode

Beitragvon René Kokert » 07.04.2011 15:32

Neben der für DDR-Pioniereisenbahnen ungewöhnlichen Spurweite von 500mm, welche den Grubenbahnen des Mansfeld-Kombinates geschuldet ist, verfügt die Parkeisenbahn Vatterode als einzige Bahn dieser Art in den neuen Bundesländern über eine Drehscheibe. Diese wurde im Mai 1975, also einige Jahre nach Betriebseröffnung, ihrer Bestimmung übergeben.
Die Lok EL9-002 besitzt nur einen bedienbaren Endführerstand und muss deshalb am Bahnhof Wippergrund beim Umsetzen auf der Scheibe gedreht werden. Die Scheibe hat einen Durchmesser von 2 Meter.

Bild

VG; René
Meine Homepage zur Nordharzstrecke Heudeber-Danstedt - Vienenburg:

http://www.nordharzstrecke.repage.de

Meine neue Homepage zur Bahnstrecke Husum - Bad St.Peter-Ording (Halbinsel Eiderstedt):

http://www.bahn-auf-eiderstedt.repage.de

Marko76
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2549
Registriert: 22.05.2009 00:33
Wohnort: München

Re: Parkeisenbahn Vatterode

Beitragvon Marko76 » 07.04.2011 21:15

Danke für die Berichterstattung. Schön etwas Bewegung auf der Bahn zu sehen. Die Drehscheibe ist ja putzig aber zweckdienlich.
Viele Grüße,
Marko.

René Kokert
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 659
Registriert: 21.12.2009 18:44
Wohnort: Wernigerode
Kontaktdaten:

Re: Parkeisenbahn Vatterode

Beitragvon René Kokert » 08.04.2011 06:27

Hallo Marko!

Vielen Dank für Dein dauerhaftes Interesse an diesem Thema! :yup:

Am letzten Wochenende haben wir richtig gearbeitet! Auf etwa 1 Kilometer das Laub von drei Jahren zu entfernen - da hat man zu tun. Zumal einige größere Laubbäume den unmittelbaren Streckenrand säumen.

Die Drehscheibe war in den letzten Betriebsjahren kaum in Benutzung, weil die EL9-002 mit Muskelkraft gedreht werden muss, was dem älteren KML-Mitarbeiter, der die Bahn betreute, nicht mehr zuzumuten war. Demzufolge kam auch genannte Lok kaum zum Einsatz. Eigentlich nur, wenn die befreundeten Parkeisenbahner aus Dresden zu Besuch waren. Der neue Eigentümer ist dann ja auch ein ehemaliger Dresdner Parkeisenbahner. Hut ab, vor seinem Engagement, welches in der Region selber nicht zu generieren war. Beim Arbeitseinsatz interessierten sich zwar dutzende Heimische, wann die Bahn wieder fährt, aber mit Eigeninitiative ist es nicht so weit her. Leider!

Ich würde mich freuen, wenn Du Dir den 28. August im Kalender vormerken würdest. Vielleicht schaffst Du es ja trotz Arbeit und weiter Anreise zum "Tag der offenen Tür". Das wäre sehr schön! Gleiches gilt selbstverständlich für alle weiteren Interessierten zum Thema Parkeisenbahn Vatterode.

VG; René
Meine Homepage zur Nordharzstrecke Heudeber-Danstedt - Vienenburg:

http://www.nordharzstrecke.repage.de

Meine neue Homepage zur Bahnstrecke Husum - Bad St.Peter-Ording (Halbinsel Eiderstedt):

http://www.bahn-auf-eiderstedt.repage.de

Benutzeravatar
Patrick
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 997
Registriert: 03.04.2010 21:28
Wohnort: Heilbronn- Böckingen

Re: Parkeisenbahn Vatterode

Beitragvon Patrick » 08.04.2011 13:40

Hallo Rene

Danke für den tollen Bilder und Videobericht einer kleinen Eisenbahn, welche mir bis vor kurzem nicht bekannt war, obwohl meine Eltern nur 50 km entfernt wohnen. :oops:

Mal schauen vielleicht klappt es irgendwann mal mit einem Besuch der "Bimmel" :wink:
Beste Grüße aus Südwest
Patrick


- Derzeit werden meine Bilderlinks repariert -
- Hohenlohebahn, Stadtbahn Heilbronn -> Bilderlink erneuert, Bilder sichtbar -

Marko76
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2549
Registriert: 22.05.2009 00:33
Wohnort: München

Re: Parkeisenbahn Vatterode

Beitragvon Marko76 » 08.04.2011 14:19

Vielleicht klappt es am 28.8., bin da mal zuversichtlich. Wie Patrick schon schrieb, war auch mir diese Bahn bis vor kurzem unbekannt.
Habt ihr da nur zu dritt gearbeitet? Laub von 3 Jahren ist doch eigentlich schon mehr Erde, da habt ihr ganz schon geknufft. Hut ab :yup: .
Viele Grüße,
Marko.

René Kokert
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 659
Registriert: 21.12.2009 18:44
Wohnort: Wernigerode
Kontaktdaten:

Re: Parkeisenbahn Vatterode

Beitragvon René Kokert » 09.04.2011 17:43

Immerhin waren 6 Leute am Arbeitseinsatz beteiligt! Da kann man schon was bewegen!!! Arbeit war es schon reichlich, aber es hat ja auch Spaß gemacht.

VG; René
Meine Homepage zur Nordharzstrecke Heudeber-Danstedt - Vienenburg:

http://www.nordharzstrecke.repage.de

Meine neue Homepage zur Bahnstrecke Husum - Bad St.Peter-Ording (Halbinsel Eiderstedt):

http://www.bahn-auf-eiderstedt.repage.de

René Kokert
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 659
Registriert: 21.12.2009 18:44
Wohnort: Wernigerode
Kontaktdaten:

Re: Parkeisenbahn Vatterode

Beitragvon René Kokert » 10.04.2011 08:30

Hallo Patrick!

Deine Nachricht habe ich gestern glatt übersehen! :oops: Tut mir leid! Es freut mich, dass Dir die Doku (... mehr soll es ja nicht sein ;) ) gefällt.

Die Aufgabe soll ja sein, diese Parkeisenbahn ein wenig im Bekanntheitsgrad zu erhöhen. Dieses Ziel scheint langsam Früchte zu tragen. Leider hatte die KML wenig Werbung betrieben. Damit möchte ich allerdings nicht das Engagement dieser Bahngesellschaft kleinreden. Der Betrieb wurde trotz ständiger Zuschusskürzungen doch so lange es ging aufrechterhalten. So wurden immerhin 18 schwierige Nachwendejahre überstanden!!!

Natürlich würde es mich freuen, wenn Du zu gegebener Zeit mal den Weg nach Vatterode finden würdest. :yup:

VG; René
Meine Homepage zur Nordharzstrecke Heudeber-Danstedt - Vienenburg:

http://www.nordharzstrecke.repage.de

Meine neue Homepage zur Bahnstrecke Husum - Bad St.Peter-Ording (Halbinsel Eiderstedt):

http://www.bahn-auf-eiderstedt.repage.de

René Kokert
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 659
Registriert: 21.12.2009 18:44
Wohnort: Wernigerode
Kontaktdaten:

Re: Parkeisenbahn Vatterode

Beitragvon René Kokert » 10.04.2011 18:23

Heute mal wieder eine kleine Visite in Vatterode gemacht. Dabei entstand diese Aufnahme vom Amtsteich, in dessen unmittelbarer Nähe der Bahnhof "Mansfeld Schleife" der Parkeisenbahn liegt. Die Umgebung des Teiches bietet sich an schönen Tagen für einen Spaziergang an.

Bild

Dann stand noch eine Fahrt mit der Wipperliese auf dem Programm. Diese fährt auf der anderen Teichseite am Haltepunkt "Vatteröder Teich" in Richtung Wippra oder Klostermansfeld.

Bild

Der Parkplatz der Parkeisenbahn war gut gefüllt. Potentielle Kundschaft für einen Fahrbetrieb wäre heute genug da gewesen.

Bild

Im Vordergrund sieht man die Wipper, welche zwischen Amtsteich und Bahnhof fließt. Im Hintergrund das Bahnhofsgebäude von "Mansfeld Schleife".

VG; René
Meine Homepage zur Nordharzstrecke Heudeber-Danstedt - Vienenburg:

http://www.nordharzstrecke.repage.de

Meine neue Homepage zur Bahnstrecke Husum - Bad St.Peter-Ording (Halbinsel Eiderstedt):

http://www.bahn-auf-eiderstedt.repage.de

René Kokert
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 659
Registriert: 21.12.2009 18:44
Wohnort: Wernigerode
Kontaktdaten:

Re: Parkeisenbahn Vatterode

Beitragvon René Kokert » 17.04.2011 19:09

Zum Betrieb einer Eisenbahn gehört nicht nur das Vorhandensein von Gleisen und Fahrzeugen. Heutzutage gehört auch die notwendige Infrastruktur für Autofahrer dazu. Während der letzten Woche wurden nun auf dem Parkplatz "Mansfeld Schleife" die Parkflächen markiert. Solche Meldungen lesen sich zwar nicht wie "Sonderfahrt mit Dampflok XYZ", aber auch solche Tätigkeiten müssen erledigt werden.

VG; René
Meine Homepage zur Nordharzstrecke Heudeber-Danstedt - Vienenburg:

http://www.nordharzstrecke.repage.de

Meine neue Homepage zur Bahnstrecke Husum - Bad St.Peter-Ording (Halbinsel Eiderstedt):

http://www.bahn-auf-eiderstedt.repage.de

René Kokert
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 659
Registriert: 21.12.2009 18:44
Wohnort: Wernigerode
Kontaktdaten:

Re: Parkeisenbahn Vatterode

Beitragvon René Kokert » 10.05.2011 18:06

Am kommenden Wochenende (14. / 15. Mai) findet bei der Parkeisenbahn der nächste öffentliche Arbeitseinsatz statt. Hauptsächlich sind Malerarbeiten auszuführen. Wer also mit Pinsel und Farbe umgehen kann ;) , ist herzlich eingeladen. Natürlich ist eine Teilnahme auch an einem einzelnen Tag möglich. Jede Hilfe ist willkommen. :!:

Weitere Informationen und Anmeldung auf der Homepage der Parkeisenbahn (siehe unten).

VG; René
Zuletzt geändert von René Kokert am 12.05.2011 13:40, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Homepage zur Nordharzstrecke Heudeber-Danstedt - Vienenburg:

http://www.nordharzstrecke.repage.de

Meine neue Homepage zur Bahnstrecke Husum - Bad St.Peter-Ording (Halbinsel Eiderstedt):

http://www.bahn-auf-eiderstedt.repage.de


Zurück zu „Die große Welt der kleinen Bahnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast