Die Mecklenburgische Bäderbahn Molli (6996/ KBS 186)

Die Ecke für Klein- und Schmalspurbahnen
Marko76
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2549
Registriert: 22.05.2009 00:33
Wohnort: München

Re: Die Mecklenburgische Bäderbahn Molli (6996/ KBS 186)

Beitragvon Marko76 » 11.09.2017 07:24

Hallo,

Urlaub an der Ostsee so oft es geht ist unsere Devise :)
Wieder einmal sind wir in Kühlungsborn, ein herrliches Fleckchen.
Nach der Ankunft am Sonnabend natürlich gleich an den Strand, wo uns das Wetter wieder einzigartige Stimmungen lieferte.

Bild


Bild


Bild


Aber nun zum eigentlichen Objekt der Begierde ;)

Ein paar Aufnahmen aus Kühlungsborn West vom Sonntag.

Nach dem Ergänzen von Vorräten wurde der Zug umfahren und dann ging es wieder nach Bad Doberan.

Bild


Bild


Bild


Auf dem ehem. Güterschuppengleis sind jedes Jahr interessante Fahrzeuge abgestellt.

Bild


Mehr demnächst.
Viele Grüße,
Marko.

Henning
Verkehrsminister
Beiträge: 3593
Registriert: 26.11.2006 19:28
Kontaktdaten:

Re: Die Mecklenburgische Bäderbahn Molli (6996/ KBS 186)

Beitragvon Henning » 11.09.2017 07:55

Jawoll :yup: Molli ist immer wieder schön anzusehen :jubel:
Gruß
Henning

Bild

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7821
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: Die Mecklenburgische Bäderbahn Molli (6996/ KBS 186)

Beitragvon Sven » 11.09.2017 08:18

Sehr schön Marko, bin auf die Fortsetzung gespannt! :yup:
Ich freu mich immer, wenn es etwas von da oben zu sehen gibt. :yup:

Viele Grüße
Sven :kaffee:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Marko76
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2549
Registriert: 22.05.2009 00:33
Wohnort: München

Re: Die Mecklenburgische Bäderbahn Molli (6996/ KBS 186)

Beitragvon Marko76 » 11.09.2017 20:59

Weiter gehts.

Heute stand eine Fahrt nach Bad Doberan an. Das Wetter war anfangs grottig. So ging es erst Mittag los.

Am Esig von Heiligendamm.

Bild


Momentaufnahme.

Bild


In Bad Doberan gab es erstmal eine Stärkung. Danach ging es zu Fuß nach Heiligendamm.
Der nächste Zug konnte in der Goethestraße abgelichtet werden.

Bild


Der Herbst gibt schon alles.

Bild


Die Rückleistung nach Kühlungsborn bei der Rennbahn.

Bild


Da in Heiligendamm eine Zugkreuzung war wurde gleich auf den Gegenzug gewartet.

Bild


Die Schalthäuschen für die Bü sind allesamt mit Motiven vom Molli gestaltet. Selbst links der kleine Kasten wurde als Koffer gestaltet.

Bild


Weiter ging es nach Heiligendamm. Noch schnell die Zugkreuzung festgehalten und dann mit dem Zug nach Kühlungsborn.

Bild


Am Abend kam nochmal die Sonne raus. Also mit dem Fahrrad an den Rand von Kühlungsborn.
Der Zug hat gerade den Hp Steilküste verlassen.

Bild


Fast den Ortsrand von Kühlungsborn erreicht.

Bild


Anschließend wieder nach Heiligendamm. Ein Bild mit dem Formsignal mit Negativflügel ist ein Muss.

Bild


Bild


Das war es für heute. Es wird sicher noch das eine oder andere Bild von der kleinen Bahn geben. Bin ja noch ne Weile dort ;)
Viele Grüße,
Marko.

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7821
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: Die Mecklenburgische Bäderbahn Molli (6996/ KBS 186)

Beitragvon Sven » 12.09.2017 08:05

Ah, du bist noch dort?
Ja dann schöne Grüße an die Küste und unbedingt weitermachen! :yup:

Sven :kaffee:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Marko76
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2549
Registriert: 22.05.2009 00:33
Wohnort: München

Re: Die Mecklenburgische Bäderbahn Molli (6996/ KBS 186)

Beitragvon Marko76 » 12.09.2017 09:01

Ja, bis nächstes Wochenende noch :yup:
Viele Grüße,
Marko.

Marko76
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2549
Registriert: 22.05.2009 00:33
Wohnort: München

Re: Die Mecklenburgische Bäderbahn Molli (6996/ KBS 186)

Beitragvon Marko76 » 14.09.2017 20:16

Will ich mal weiter machen.

Vorgestern standen am Lokschuppen die Türen offen. Mit dem Tele mal einen Blick riskiert.

Bild


Wasser genommen.

Bild



Schließlich noch die Ausfahrt.

Bild


Es gab nochmal schönste Sonne als die MS Baltica ablegte.

Bild


Die letzten Sonnenstrahlen genießen, denn Sebastian war im Anmarsch.

Bild


Bild


Gestern dann kündigte sich das Sturmtief an. Pünktlich zum Nachmittag wurde es ungemütlich. Regen, Sturm und Sonne gaben sich die Klinke in die Hand. Hatte etwas vom April.

Nach einem Regenschauer beschleunigte der Zug aus Kühlungsborn Ost heraus.
Hier bei Fulgen.

Bild


Kurz danach wieder Sonne. Im Hafen lag die Odin III, ein schönes Schiff.

Bild


Danach war wieder Regen angesagt. Wir stärkten uns vor Ort mit einer Fischsuppe. Natürlich kam rechtzeitig mit der Sonne der Zug aus Kühlungsborn Ost angefahren.

Bild


Bild


Dann gab das Sturmtief alles. Auf unserem Weg hielten wir noch ein paar mal inne.

Bild


Kormorane. Für mich einer der schönsten und effektivsten Vögel. Die Berufsfischer sehen das allerdings ganz anders.

Bild


Auch so ein Sturm hat schon irgendwie etwas. Lichtstimmungen inklusive.

Bild


Bild


Mehr demnächst ;).
Viele Grüße,
Marko.

Benutzeravatar
Tim Ulbricht
Reservelokomotivführer
Beiträge: 121
Registriert: 05.10.2015 19:24
Wohnort: Nordhausen

Re: Die Mecklenburgische Bäderbahn Molli (6996/ KBS 186)

Beitragvon Tim Ulbricht » 31.10.2017 12:47

Moin!

Das sind ja wieder Postkartenmotive Marko! Hammer! :jubel: :yup: :yup: :yup:

Wir haben uns ja eigentlich nur um ein paar Stunden verpasst.
Am letzten Urlaubstag konnte ich auch einen kurzen Ausflug zum Molli machen. Unglaublich, mein letzter Besuch dort lag schon 12 Jahre zurück :shock:

Den Anfang machte 99 2321 kurz vor dem Orteingang von Bad Doberan, leider mit Wolkenschaden... :hammer:

Bild

Gegenrichtung

Bild

Die Ausfahrt aus Kühlungsborn West konnte ich ebenfalls festhalten

Bild

Die Telegrafenmasten wollte ich auch unbedingt noch auf Film bannen.

Bild

Anbei noch ein paar Impressionen von der langsam herbstlich werdenden Ostsee auf Fischland Darß

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ich hoffe doch, die Bilder finden Gefallen. :mrgreen:


Viele Grüße,
Tim :wink:

Holger Schäfer
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 659
Registriert: 26.12.2007 21:55
Wohnort: Weilburg/Hessen

Re: Die Mecklenburgische Bäderbahn Molli (6996/ KBS 186)

Beitragvon Holger Schäfer » 31.10.2017 17:22

Wunderschöne Bilder von der Ostseeküste :yup: :yup:

Beim Molli war ich bis jetzt einmal - und das ist 16 Jahre her
Grüße aus dem Lahntal

Holger

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7821
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: Die Mecklenburgische Bäderbahn Molli (6996/ KBS 186)

Beitragvon Sven » 02.11.2017 17:27

Da möchte ich auch zu gern mal wieder hin. *seufz* :cry:
Wer weiß, wann das mal wieder was wird... :roll: :nixweiss:

Viele Grüße und danke euch für die Bilder
Sven :wink:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs


Zurück zu „Die große Welt der kleinen Bahnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast