2TE10M / Das Erdbeben im Maßstab 1/87

Wie der Name schon sagt, alles rund um die Modellbahn
Benutzeravatar
Lok-Kutscher-HSR
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 937
Registriert: 08.09.2010 16:55
Wohnort: Nordhausen/Harz

2TE10M / Das Erdbeben im Maßstab 1/87

Beitragvon Lok-Kutscher-HSR » 11.11.2015 15:51

Hallo zusammen,

da ich heute ein Tag Frei habe und das Wetter nicht sehr berauschend ist, habe ich mal an der Lok angefangen....

Zuerst hieß es entgraten mit Feile und Drehmel. Das wars eigentlich auch schon, da ich noch keine Farbe habe und
mir noch etwas unschlüssig bin, welche Farbe die Lok bekommen soll. :mrgreen:

Hier schon mal ein paar Bilder

Resin Bausatz mit Leselektüre aus St. Petersburg
Bild

Die Lok basiert auf einen Roco Mischrahmen. Motor und Platine von einer Roco 120, achshalterlose Drehgestelle von der Roco 132.
Hier ein Resin Drehgestell, welches aber fort fliegt, denn es werden fahrbare Gestelle bestellt bei Roco...

Bild

Probe halber wurde die Lok auf einen Roco BR120 Rahmen gesetzt. Das sieht schon mal sehr gut aus, aber wäre zu teuer sich jetzt zwei Roco Wummen zu kaufen....
Bild

Das solls erstmal gewesen sein.

PS: Hat von Euch jemand einen Tip, wie man Scheiben aus Plexiglas zurecht schneiden kann? Ich war schon am überlegen mir einen Koordinatentisch zu bestellen,
um dann die Scheiben mit dem Drehmel aus zu fräsen.
Jemand eine andere Idee?

Viele Grüße

Christoph
Bild

Benutzeravatar
schienen-wolf
Oberlokomotivführer
Beiträge: 280
Registriert: 19.05.2010 19:38

Re: 2TE10M / Das Erdbeben im Maßstab 1/87

Beitragvon schienen-wolf » 14.02.2016 20:52

Nabend Christoph.

Wie weit bist Du denn eigentlich mit Deinem Schmuckstück?

Falls Du noch Farbvorschläge brauchts, hier ein bissl Buntes.

Die klassischen Varianten in grün,....

Bild

... oder diese.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Dirk

uweb250
Reichsbahn-Inspektor
Beiträge: 364
Registriert: 23.06.2009 11:51

Re: 2TE10M / Das Erdbeben im Maßstab 1/87

Beitragvon uweb250 » 15.02.2016 18:31

Also ich wäre für das Rot....
:mrgreen:

Benutzeravatar
Lok-Kutscher-HSR
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 937
Registriert: 08.09.2010 16:55
Wohnort: Nordhausen/Harz

Re: 2TE10M / Das Erdbeben im Maßstab 1/87

Beitragvon Lok-Kutscher-HSR » 16.02.2016 15:12

Hallo,

danke für die Vorschläge!

Ja, in Rot das wäre was... Nur fahre ich RZD Epoche IV-V. Na mal guggen, vielleicht später mal eine SZD Maschine :D

Die erste Lokhälfte ist so gut wie fertig. Jetzt fehlt nur noch die Beschriftung, eine Schicht Mattlack und die Fensterscheiben ->
Bild

Viele Grüße

Christoph
Bild

Holger
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 587
Registriert: 24.07.2006 18:01

Re: 2TE10M / Das Erdbeben im Maßstab 1/87

Beitragvon Holger » 16.02.2016 17:36

Hallo Christoph,

das sieht ja schon richtig gut aus. ich bin auf das fertige Modell gespannt.

irgendwann so in 10 Jahre können wir in Farbe 3D drucken, dann hört das bemahlen auf. :jubel:

weiter so

Grüße Holger
Bild

Benutzeravatar
Lok-Kutscher-HSR
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 937
Registriert: 08.09.2010 16:55
Wohnort: Nordhausen/Harz

Re: 2TE10M / Das Erdbeben im Maßstab 1/87

Beitragvon Lok-Kutscher-HSR » 18.02.2016 18:50

Hallo,

so langsam nimmt das Teil form an.

Gestern habe ich die Drehgestelle soweit fertig gemacht.
Es fehlen noch die bestellten Tritte und einige Lackausbesserungen. Die Auspuffhutzen habe ich feiner gefeilt, damit Sie zur M passen.
2TE10M gibt es zwar mit Hutzen von der 2TE10U, gefällt mir aber an der M nicht!

Bild

Viele Grüße

Christoph
Bild

Marko76
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2549
Registriert: 22.05.2009 00:33
Wohnort: München

Re: 2TE10M / Das Erdbeben im Maßstab 1/87

Beitragvon Marko76 » 19.02.2016 22:36

Das sieht schon sehr gut aus :yup:
Viele Grüße,
Marko.

Benutzeravatar
Lok-Kutscher-HSR
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 937
Registriert: 08.09.2010 16:55
Wohnort: Nordhausen/Harz

Re: 2TE10M / Das Erdbeben im Maßstab 1/87

Beitragvon Lok-Kutscher-HSR » 29.02.2016 19:26

Hallo,

die Lok ist zu 95% fertig! :jubel:

Bild

Seitenansicht->
Bild

Viele Grüße

Christoph
Bild

Benutzeravatar
Lok-Kutscher-HSR
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 937
Registriert: 08.09.2010 16:55
Wohnort: Nordhausen/Harz

Re: 2TE10M / Das Erdbeben im Maßstab 1/87

Beitragvon Lok-Kutscher-HSR » 17.03.2016 13:29

Hallo zusammen,

da wohl noch einige Modelle folgen werden und auch eine kleine schnuckelige Modulanlage mit Vorbild mitten in der Pampa Russlands,
wird dieses Thema geschlossen.

Ich möchte nicht ein Thema nach dem anderen öffnen, das wird dann zu unübersichtlich.

Hier kann gerne weiter diskutiert werden! ;)

http://bw-vacha.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=4514

Viele Grüße

Christoph
Bild


Zurück zu „Modellbahnecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast