Nobas-Bagger und Motor 12KVD

Wie der Name schon sagt, alles rund um die Modellbahn
Benutzeravatar
schienen-wolf
Oberlokomotivführer
Beiträge: 280
Registriert: 19.05.2010 19:38

Nobas-Bagger und Motor 12KVD

Beitragvon schienen-wolf » 06.08.2015 07:13

Moin.

Vor einer Weile konnte ich bei einer Fachsimpelei diese beiden Modelle fotografieren.
Beide sind in HO, sollen bei Interesse auch in TT kommen.

Der Erbauer hat mich gebeten nachzufragen, ob überhaupt Bedarf besteht?

Nobas Bagger 631

Bild

Motor 12KVD

Bild

Zitat aus Email:
"Der 12KVD in H0 mit Transportgestell kommt 16,50€, in TT denke ich mal fast das selbe da es noch schwieriger wird.
Der Nobas Bagger 631 H0 und TT laut der Firma Jano als Fertigmodell um die 80,00€ Bausatz, muß ich fragen."


Gruß Dirk

Marko76
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2549
Registriert: 22.05.2009 00:33
Wohnort: München

Re: Nobas-Bagger und Motor 12KVD

Beitragvon Marko76 » 07.08.2015 07:36

Moin.
Also der Bagger ist ne Wucht. Sieht gut aus mit dem Tieflöffel. Wusste garnicht, dass Jano den bringt. Auf der Website hab ich dazu nichts gefunden.
Interessant auch der Motor. Was für ne schöne filigrane Arbeit :yup:.
Viele Grüße,
Marko.

Benutzeravatar
schienen-wolf
Oberlokomotivführer
Beiträge: 280
Registriert: 19.05.2010 19:38

Re: Nobas-Bagger und Motor 12KVD

Beitragvon schienen-wolf » 07.08.2015 08:22

Moin.

Der Motor soll aus ca. 70 Einzelteilen bestehen. Ist zwar nur ein Sauger (ohne Turbolader), aber ins Bw stellen, mit Transportgestell auf einen Wagen oder in eine V60 einbauen, wäre wohl mal was.

Hier nochmal zum gucken:

https://www.youtube.com/watch?v=JfZGH1-N6qQ

https://www.youtube.com/watch?v=PJ5vWKWWLJE

Gruß Dirk

südharzbahner
Stellvertreter des Generaldirektors
Beiträge: 1900
Registriert: 15.05.2009 16:28
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: Nobas-Bagger und Motor 12KVD

Beitragvon südharzbahner » 08.08.2015 20:01

Hallo zusammen,

also der Bagger gefällt mir auch sehr gut. :yup: :yup: :yup: Davon würde ich auch einen Bausatz nehmen. :hammer: Ich denke, dass es dafür genug Interessenten geben würde.
Grüße aus dem Südharz von Marcus.

Bild


Zurück zu „Modellbahnecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast