Es soll wieder los gehen / ist losgegangen

Wie der Name schon sagt, alles rund um die Modellbahn
Holger
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 587
Registriert: 24.07.2006 18:01

Es soll wieder los gehen / ist losgegangen

Beitragvon Holger » 12.10.2014 17:57

Hallo zusammen,

So meine Baustelle ist fürs erste fertig.

Nun denke ich wieder über Modellbahn nach.
Da ich mich nun seit fast 3 Jahren nicht mehr mit Modellbahn beschäftigt habe bin ich
nicht mehr so ganz auf dem laufenden.

so habe ich folgende Frage.

Ich möchte als Gleise Piko verwenden. Welche Erfahrungen habt ihr da gemacht?
Was sollte ich da beachten?

Grüße Holger

@Sven: guter Kauf
Zuletzt geändert von Holger am 19.10.2014 18:35, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

uweb250
Reichsbahn-Inspektor
Beiträge: 364
Registriert: 23.06.2009 11:51

Re: Es soll wieder los gehen

Beitragvon uweb250 » 15.10.2014 13:44

Moin Holger,

kann Dir da zwar nicht wirklich weiter helfen (auch wenn nen paar Kollegen gute Erfahrungen damit gemacht haben), aber ich geb Dir als Tip mal das H0-Modellbahnforum. Da gibt es mehr als genügend Beiträge zu dem Thema und zu den anderen Gleissortimenten. Grundsätzlich ist das das günstigste Gleis, und solange Du keine RP25-Fahrzeuge einsetzen willst völlig OK! Wobei ich für meine zukünftige Anlage Tillig Elite geplant habe (wg einigen RP25 Fahrzeugen), im Schattenbereich aber Roco Line einsetzen will. Da findet man auch öfters Material für wenig Geld in der Bucht oder bei Kleinanzeigen...

mfg Uwe,
der auch endlich das Ende seiner Baustelle herbeisehnt haha

Holger
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 587
Registriert: 24.07.2006 18:01

Re: Es soll wieder los gehen

Beitragvon Holger » 19.10.2014 16:18

Hallo zusammen,

Nachdem wir letzte Woche in Weimar mit Sven unserem Hamster zusammen waren, habe ich dann diese Woche angefangen.
Hier die ersten Bilder.
Es sieht zwar noch kaotisch aus aber seht selbst.

Bild

Bild

Bild

Bild

Als Gleis habe ich nun Piko verwendet.
Diese sind nur teilweise fixiert.

Grüße an alle

Holger
Bild

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7821
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: Es soll wieder los gehen / ist losgegangen

Beitragvon Sven » 20.10.2014 12:28

Tjaja... :P :roll:
Sieht schon ganz gut aus, du Nichtdrogenhändler! :mrgreen: :yup:

Halt uns mal auf dem Laufenden, wie die Sache so voranschreitet. :yup:

Grüße und viel Spaß beim Basteln
Sven

PS Hab Samstag einen auf dich eingenommen! :bier: :yup: :wink:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Holger
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 587
Registriert: 24.07.2006 18:01

Re: Es soll wieder los gehen / ist losgegangen

Beitragvon Holger » 21.10.2014 18:00

Hallo zusammen

hier meine Nachmittagsarbeit

Gleise legen und verkabeln

Bild

Viele Grüße
Holger
Bild

uweb250
Reichsbahn-Inspektor
Beiträge: 364
Registriert: 23.06.2009 11:51

Re: Es soll wieder los gehen / ist losgegangen

Beitragvon uweb250 » 06.11.2014 07:02

Moin Holger!

Nur nen paar Tips von mir...:

Lass ein wenig Luft auf Deiner Platte, auch zwischen dem (im Vergleich) riesigen Bw und den Gleisen rundherum. Da stößt nen 4-achsiger Personenwagen ja fast an den Gebäuden an.

Und schau mal auf die Gleise, das die schön parallel verlegt werden. Macht ungemein was her, ohne wirklichen Aufwand. Sieht dann nach ner schönen zweigleisigen Strecke aus.

Würde Dir auch empfehlen noch nen paar Weichen im Bahnhof (z.B. Bogenweichen) zu verlegen.
Da kannst Du dann von einem aufs andere oder das jetzige Stumpfgleis wechseln.
Damit haste deutlich mehr Möglichkeiten nen interessanten Betrieb zu gestalten, als nur im Kreis rum zu fahren.

Dann aber mal viel Spaß beim Basteln!

Holger
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 587
Registriert: 24.07.2006 18:01

Re: Es soll wieder los gehen / ist losgegangen

Beitragvon Holger » 07.11.2014 18:06

Hallo zusammen,

@uweb250,

die Gleise waren auf den Bildern alle noch lose. Sind mittlerweile alle gerade und parallel.
Die Bogenweiche habe ich vorige Woche eingebaut. Trotzdem danke für die Hinweise.
Im Moment bin ich beim verdrahten und Einspeisen. Heftig viel Arbeit.


Grüße Holger
Bild

Holger
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 587
Registriert: 24.07.2006 18:01

Re: Es soll wieder los gehen / ist losgegangen

Beitragvon Holger » 23.11.2014 10:47

Hallo Modellbahnfreunde,

nach 2 Wochen Verdrahtungsmarathon gibt es wieder Bilder der Gestaltung.


Bild
ohne Beleuchtung

Bild
mit Beleuchtung

Bild
die andere Seite

Bild
mal mit Destilat


Ich wünsche ein schönes WE

Grüße Holger
Bild

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7821
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: Es soll wieder los gehen / ist losgegangen

Beitragvon Sven » 23.11.2014 14:01

Wow, es wird! :yup:
Bin begeistert Großer, weitermachen! :yup:

Grüße
Sven :kaffee: :wink:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Holger
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 587
Registriert: 24.07.2006 18:01

Re: Es soll wieder los gehen / ist losgegangen

Beitragvon Holger » 08.12.2014 19:21

Hallo zusammen,

heute war Inbetriebnahme des BW´s und Drehscheibe.

Nach 10 Tagen hier das Ergebnis.


Bild
BW bei Tageslicht

Bild
und bei Nacht

Bild

Ich hoffe das BW findet Anklang.

Einen schönen Abend und eine noch schönere Woche

Holger
Bild


Zurück zu „Modellbahnecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast