Kleine Brummer im Garten

Alles rund um die Fotografie allgemein und die Eisenbahnfotografie im speziellen.
Bilder zeigen, Kommentare einholen, Tipps, Tricks und Erfahrungen austauschen
Holger Schäfer
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 659
Registriert: 26.12.2007 21:55
Wohnort: Weilburg/Hessen

Kleine Brummer im Garten

Beitragvon Holger Schäfer » 02.04.2017 18:50

Hallo zusammen,

heute mal die etwas anderen Fotos :D
Die Pflaumenbäume in unserem Garten stehen in voller Blüte. Da summte es heute als hätten wir einen großen Trafo. Ein paar der Brummer konnte ich
"erlegen"
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüße aus dem Lahntal

Holger

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3132
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Kleine Brummer im Garten

Beitragvon Jens Gießler » 03.04.2017 07:05

:yup: :jubel: Klasse Holger! Ich weiß wie schwer das ist.
Bild

Holger Schäfer
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 659
Registriert: 26.12.2007 21:55
Wohnort: Weilburg/Hessen

Re: Kleine Brummer im Garten

Beitragvon Holger Schäfer » 23.04.2017 16:28

Heute entdeckte ich fleißige Arbeiterinnen im Löwenzahn. Teilweise hatten sie sich mit den Pollen richtig "eingesaut"

Bild

Bild

Bild

Bild

Jens, sind das alles Honigbienen?
Grüße aus dem Lahntal

Holger

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3132
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Kleine Brummer im Garten

Beitragvon Jens Gießler » 23.04.2017 17:48

Ja :wink:
Bild

Holger Schäfer
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 659
Registriert: 26.12.2007 21:55
Wohnort: Weilburg/Hessen

Re: Kleine Brummer im Garten

Beitragvon Holger Schäfer » 13.05.2017 18:31

Heute trieb sich eine Wespe in den Kornblumen rum, sie bevorzugte aber die Knospen
Bild

Bild

Bild
Grüße aus dem Lahntal

Holger

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3132
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Kleine Brummer im Garten

Beitragvon Jens Gießler » 13.05.2017 19:22

Hallo Holger, fantastische Aufnahmen!!! :yup: Da Wespen ihre Nester aus Zellulose bauen, macht das auch Sinn, das sie an der Knospe sich zu schaffen macht. Hornissen z.B. raspeln bei mir regelmäßig die Rinde vom Flieder ab und holen sich Baumaterial.
Bild

Holger Schäfer
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 659
Registriert: 26.12.2007 21:55
Wohnort: Weilburg/Hessen

Re: Kleine Brummer im Garten

Beitragvon Holger Schäfer » 14.05.2017 08:47

Danke für die ergänzenden Informationen. :wink: Hab mich gewundert, dass sie die offenen Blüten links liegen lässt
Grüße aus dem Lahntal

Holger

Holger Schäfer
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 659
Registriert: 26.12.2007 21:55
Wohnort: Weilburg/Hessen

Re: Kleine Brummer im Garten

Beitragvon Holger Schäfer » 26.10.2017 18:12

Nach einem halben Jahr hieve ich den Beitrag mal wieder raus.

Am letzten Samstag war noch einmal schönes Wetter und ein paar Bienen tummelten sich auf der Cosmea in unserem Garten

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüße aus dem Lahntal

Holger

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3132
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Kleine Brummer im Garten

Beitragvon Jens Gießler » 26.10.2017 19:45

Holger, ein Traum!!! Das gibt ein Kalenderblatt!!
Bild


Zurück zu „Foto- Ecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast