Was der Jens so alles erlebt!

Alles rund um die Fotografie allgemein und die Eisenbahnfotografie im speziellen.
Bilder zeigen, Kommentare einholen, Tipps, Tricks und Erfahrungen austauschen
Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7839
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: Was der Jens so alles erlebt!

Beitragvon Sven » 23.09.2014 10:16

Isch bin begeischtert! :yup: *aufstehundanhaltendapplaudier* :yup:
Herzlichen Glückwunsch euch beiden! :yup:

Grüße
Sven und Familie :wink: :bier:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Benutzeravatar
Patrick
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 997
Registriert: 03.04.2010 21:28
Wohnort: Heilbronn- Böckingen

Re: Was der Jens so alles erlebt!

Beitragvon Patrick » 23.09.2014 17:08

Hallo Bienenfreundin und Bienenfreund :wink:

... ich möchte mich den von Sven gesendeten Glückwünschen anschließen und noch ne Schippe Applaus drauflegen. :bier:

Ich glaube dieser Tag bleibt Euch lang in der Erinnerung. :jubel:

Viele applaudierende Grüße

Patrick
Beste Grüße aus Südwest
Patrick


- Derzeit werden meine Bilderlinks repariert -
- Hohenlohebahn, Stadtbahn Heilbronn -> Bilderlink erneuert, Bilder sichtbar -

Bw Arnstadt
Reichsbahn-Oberdirektor
Beiträge: 1134
Registriert: 30.01.2006 22:11
Wohnort: bei Arnstadt
Kontaktdaten:

Re: Was der Jens so alles erlebt!

Beitragvon Bw Arnstadt » 23.09.2014 18:05

Hallo Jens,
herzlichen Glückwunsch!! :D Wir haben dafür Deine Gyrospfanne vertilgt... :D
Matthias
Kämpfe um das,was dich weiter bringt. Akzeptiere das,was du nicht ändern kannst. Und trenne dich von dem,was dich runterzieht
Bild

Henning
Verkehrsminister
Beiträge: 3596
Registriert: 26.11.2006 19:28
Kontaktdaten:

Re: Was der Jens so alles erlebt!

Beitragvon Henning » 23.09.2014 20:51

Das geht ja Schlag auf Schlag bei Euch :yup: :yup: :yup:
Was kommt jetzt noch für ein Highlight bei Euch :gruebel: :bier:
Gruß
Henning

Bild

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3145
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Was der Jens so alles erlebt!

Beitragvon Jens Gießler » 24.10.2014 18:41

Schon lange geplant und letzte Woche endlich geschafft, ein Besuch in der Falknerei am Rennsteig bei Ruhla/Winterstein
http://www.rennsteigfalknerei.de/

Anbei ein paar Schnappschüsse mit dem Handy.

Der absoluten Stars sind die beiden Uhu`s

Bild

Obwohl ich sagen muß, allein schon wegen der Falknerin lohnt sich ein Besuch. ;)

Bild

Susanna hatte diesen Kollegen sogar auf dem Kopf

Bild

Bild

Und der Geier hat für richtig Stimmung unter dem Publikum gesorgt.

Bild

Man hat ja im Vorfeld schon viel Gutes gehört und ich muß sagen, es hat sich wirklich gelohnt. Über eine Stunde volles Programm, alle Vögel hautnah im Publikum. Ein sehr professionell arbeitendes Team, das immer auf die Interessen des Publikums eingeht.
Ein Besuch dort kann man jederzeit empfehlen, egal ob Groß oder Klein. :yup: :yup:
Bild

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3145
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Was der Jens so alles erlebt!

Beitragvon Jens Gießler » 26.12.2014 11:23

Vor zwei Tagen haben wir die diesjährige Winterbehandlung durchgeführt. Nun ist leider bei mir auch das eingetreten, worüber kein Imker so gerne spricht. Eines der 12 Völker war leider tod. Hier mal zwei Fotos des traurigen Anblickes. Auf den ersten Blick mag alles ganz normal aussehen, doch leider sind alle Bienen tod, auch die Majestät in der Mitte.

Bild

Das komische an der ganzen Sache ist allerdings, es waren so gut wie keine weiteren Toden in der Kiste. Nur die Handvoll die noch auf der Wabe war, wie im zweiten Bild deutlich zu sehen ist. Merkwürdigerweise waren allerdings im Volk welches nebenan steht deutlich mehr Bienen als um diese Jahreszeit üblich ist. Ich vermute mal, das ein Großteil der Bienen einfach die Seite gewechselt hat. Warum kann ich mir auch nicht erklären, vielleicht hat die Königin etwas gehabt und die Bienen haben etwas gemerkt. Ich weiß es nicht. :gruebel: :gruebel: :gruebel:

Bild

Aber ist alles nicht so schlimm, da die Bieneninstitute aufgrund des ungünstigen Wetters im Bienenjahr 2014 eh vor erhöhten Winterverlusten gewarnt haben, bin ich mit einem guten Polster in den Winter gegangen und bei den restlichen 11 Völkern sieht es im Moment sehr gut aus, sodaß ich hier sehr zuversichtlich bin. :wink:
Bild

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3145
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Was der Jens so alles erlebt!

Beitragvon Jens Gießler » 20.03.2015 19:27

Hallo liebe Forenkollegen!!

Wir haben das herrliche Wetter der letzten Tage genutzt, um mal unsere Völker näher zu inspizieren. Nach dem Verlust von einem Volk um den Jahreswechsel, haben es die restlichen 11 ins neue Frühjahr geschafft. :jubel: :jubel: :jubel: Sie weisen jetzt schon eine beachtliche Volksstärke auf, da können wir voller Zuversicht in die kommende Saison blicken.
Die Kolleginnen nutzen jetzt schon jede Möglichkeit wieder emsig Pollen einzutragen, was auf eine vermehrte Bruttätigkeit hindeutet. Es kann losgehen!! :mrgreen: :mrgreen:

Bild
Bild

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7839
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: Was der Jens so alles erlebt!

Beitragvon Sven » 20.03.2015 19:32

Hallo Jens!

Gibt´s bei Imkern auch so ´nen Schlachtruf wie "Waidmanns Heil!"?
Viel Erfolg auf jeden Fall in der neuen Saison, ich freu mich auf das Ergebnis! :yup:

Viele Grüße
Sven :bier:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3145
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Was der Jens so alles erlebt!

Beitragvon Jens Gießler » 25.03.2015 19:09

Es geht los, die Mädels haben wieder die [gelben] Hosen an..... :mrgreen:

Bild
Bild

Andreas Goltz
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 614
Registriert: 05.05.2009 12:00

Re: Was der Jens so alles erlebt!

Beitragvon Andreas Goltz » 28.03.2015 10:47

Hallo Jens,

dann möchte ich Euch viel Erfolg in der neuen Honigsaison wünschen.

Gruß
Wegen Zeitknappheit verlagert sich meine Eisenbahnfotografie mehr in Richtung der Bahnsteige. Ich bitte um Nachsicht. :)


Zurück zu „Foto- Ecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast