Rangierspiele mit der V60 im Lenninger Tal

Die Eisenbahn zwischen Osterburken, Basel und dem Bodensee
Ludwigsburger
Reichsbahn-Inspektor
Beiträge: 330
Registriert: 25.04.2009 20:53
Wohnort: Remseck am Neckar

Rangierspiele mit der V60 im Lenninger Tal

Beitragvon Ludwigsburger » 04.09.2013 15:07

Hallo zusammen,

ein schon lange existenter Punkt auf der "Was möchte ich mal fotografieren Liste" war der Bahnhof Oberlenningen.

Dieser ist ja bekanntlich der Endbahnhof der Kleinen Teckbahn und weißt neben Personenverkehr auch recht regen Güterverkehr auf. Dafür besteht eigens das wohl berühmteste Taktloch Süddeutschlands (Habe ich mal gelesen :-) ), wo in der Zeit zwischen 8:53 Uhr bis 12:29 Uhr kein Personenzug im Bahnhof zu sehen ist.

Dafür dann der Güterzug aus Plochingen, welcher auch Wagen für den Schrott Bosch in Dettingen unter Teck dabei haben kann und eben welche für die Papierfabrik Scheufelen in Oberlenningen.

Die ganze Rangierei die da im Bahnhof stattfindet hat schon fast etwas von Modellbahn soviel wie da hin und her gefahren wird.

Die DB setzt leider keine 218er mehr ein, aber je eine V90 am Anfang und Ende des Güterzuges sind ja auch nicht schlecht. Für die Papierfabrik kommt eine waschechte V60 (364 449-9) zum Einsatz, der man sogleich ihre Abstammung ansieht.

Hier nun aber mal meine Eindrücke vom heutigen Vormittag (leider waren die Lichtverhältnisse nicht immer die Besten, weshalb ich bei der Bildbearbeitung das ein oder andere Mal "gespielt" habe :-) )

Bild
warten auf den Teckbahn Güterzug

Bild
290 520-6 war eine der beiden Railion Maschinen, sie hat auch die Rangierarbeiten die seitens der DB fällig sind alleine bewerkstelligt, während sich die zweite V90 am Bahnsteig sonnte

Bild

Bild
die Szenerie ist die Gleiche,nur konnte ich mich nicht entscheiden, was mir besser gefällt

Bild
während unsere V60 ihren Zug beschleunigt, steht die zweite V90 am Bahnsteigende

Bild
die V60 mit 2 Wagen auf dem Ausziehgleis, Im Vordergrund das Streckengleis

Bild
abfahrbereiter Güterzug, gleich gehts ab nach Plochingen

Bild
Achtung V60 rollt an, Straßenszene zwischen Bahnhof und Fabriktor

Bild
nachdem der hintere Wagen entladen wurde, gehts zurück in Richtung Fabriktor

Bild

Bild
nachdem die V60 dann noch einige Male hin und hergebobelt ist, ging um kurz nach zwölf der Motor aus und der Feierabend für begann.

Einer macht sozusagen alles, Lok bedienen, kuppeln, Weichen stellen, beim entladen assistieren und und und....romantische Eisenbahn, aber nur für uns Fotografen.

Ein schöner unterhaltsamer Vormittag ging so zu Ende.

es grüßt Mirko

Zurück zu „Baden- Württemberg bewegt was“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast