KBS 743 Lauchringen - Immendingen (Wutachtalbahn/ 4403)

Die Eisenbahn zwischen Osterburken, Basel und dem Bodensee
Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7829
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

KBS 743 Lauchringen - Immendingen (Wutachtalbahn/ 4403)

Beitragvon Sven » 04.07.2011 13:25

Die Wutachtalbahn

Hallo zusammen,

wie ich festgestellt habe, gibt es bislang noch keinen Streckenthread zur Sauschwänzlebahn. Die Gelegenheit, das zu ändern, ist günstig, denn an den letzten beiden Wochenenden waren wir wieder dort. Über die Jahre sind genug Bilder zusammengekommen, um fast die ganze Strecke dokumentieren zu können. Natürlich werden auch Bilder dabei sein, die schonmal gezeigt wurden.

Bei Wikipedia gibt es eine nette Streckenbeschreibung dazu, welche sogar in die Kategorie "Exzellente Artikel" aufgenommen wurde:
http://de.wikipedia.org/wiki/Wutachtalbahn
Dort findet sich nahezu alles Wissenswerte rund um Strecke und Museumsbahn, gleichfalls sehr empfehlenswert ist die bei der WTB erhältliche Broschüre zur Strecke.

Bei der DB finden sich die Abschnitte Lauchringen - Weizen sowie Blumberg-Zollhaus in der Kursbuchtabelle 743, die Museumsbahn ist ebenfalls im Kursbuch zu finden und zwar in der Tabelle 12737.
Streckennummer für die Gesamtstrecke Lauchringen - Immendingen ist 4403.

Ich mach das diesmal etwas anders als bei den bisherigen Streckenthreads und erstelle anfangs mehrere Beiträge zu den einzelnen Streckenabschnitten, wo ich so nach und nach noch Bilder ergänzen werde.
Vielleicht ergibt es irgendwann mal ein mehr oder weniger vollständiges "Streckenband".

Andere Beiträge können natürlich in bewährter Weise angehangen werden!
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7829
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: KBS 743 Lauchringen - Immendingen (Wutachtalbahn/ 4403)

Beitragvon Sven » 04.07.2011 13:25

Beitrag 2:
Abschnitt Lauchringen - Weizen
Der Streckenteil am unteren Lauf der Wutach ist relativ unspektakulär. Die Strecke verläuft relativ geradlinig, meist unweit der Wutach. Kurz hinter der Bahnhofsausfahrt des Abzweigbahnhofs Lauchringen befindet sich dieses ehemalige Wärterhäuschen:
Bild

Ohne das Häusle, dafür mit mehr Lok, das Bild meiner besseren Hälfte :)
Bild

Gemeinsam mit dem namensgebenden Fluß sieht man die Strecke nahe Wutöschingen:
Bild

Ein Bild aus dem Herbst 2010, ein paar Meter weiter mit NeSA-Diesel statt EFZ-Dampf:
Bild

Bis Stühlingen säumen einige Klöster, Schlösser und Burgen das Wutachtal. Leider ist es mir bislang nicht gelungen, diese mit ins Bild einzubauen. Die Zugdichte auf dem unteren Streckenabschnitt läd allerdings auch nicht wirklich zu einer Fototour ein. :roll:
Nahe Stühlingen entstand dieses Bild der EFZ 52er am vergangenen Wochenende:
Bild
Hinten auf dem Berg schwach zu erkennen, Schloss Hohenlupfen.

Wenig später wird Weizen, der untere Endbahnhof der Museumsbahn erreicht.
Beachtenswert ist der schöne Wasserkran am nordöstlichen Bahnhofsende, hier mit der aus Richtung Grimmelshofen einrollenden 50 3501:
Bild

...oder auch mit der Heckpartie der WTB-eigenen 50 2988:
Bild

weitere Bilder folgen demnächst
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7829
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: KBS 743 Lauchringen - Immendingen (Wutachtalbahn/ 4403)

Beitragvon Sven » 04.07.2011 13:26

Abschnitt Weizen - Fützen
Hinter dem 471 Meter hoch gelegenen Bahnhof Weizen beginnt die eigentliche "Sauschwänzlebahn". Kontinuierlich steigt die Strecke von nun an dem 231 Meter höheren Blumberg entgegen.

Die Bundesstraße 314 wird zwischen Weizen und Grimmelshofen gekreuzt:
Bild

Auf dem Weg zum Kehrtunnel im Weiler liegt direkt an einem weiteren Bahnübergang der Haltepunkt Lausheim-Blumegg, der allerdings näher an Grimmelshofen, als an den beiden namensgebenden Ortschaften liegt.
Hier erreicht 86 333 talwärts fahrend den Haltepunkt:
Bild

Bergwärts gesehen hinter dem Kehrtunnel, der Brücke über die Wutach und dem Grimmelshofener Tunnel liegt der Bahnhof Grimmelshofen, der allerdings auch ein gutes Stück außerhalb des Ortes liegt. Hier habe ich schon viele Bilder gemacht, da die Ecke einfach sehr fotogen ist.
Die Ausfahrt aus dem kurz vor dem Bahnhof gelegenen 225m langen Tunnel:
Bild

Der Bahnhof mit dem Empfangsgebäude:
Bild

Bild

Normalerweise wird nur noch das Gleis am "Hausbahnsteig" benutzt, das andere Gleis dient im Regelfall der Abstellung von Wagen und Arbeitsgeräten.
Bei besonderen Anlässen, wenn zusätzliche Züge auf der Strecke sind, können die Kreuzungsgleise in Grimmerlshofen und Epfenhofen wieder aktiviert werden.
So geschehen beim völlig verregneten 25-jährigen Jubiläum der Museumsbahn, als auch 50 3501 im Einsatz war:
Bild
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7829
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: KBS 743 Lauchringen - Immendingen (Wutachtalbahn/ 4403)

Beitragvon Sven » 04.07.2011 13:26

Rund um Fützen
Betrieblicher Mittelpunkt der Museumsbahn ist der Bahnhof Fützen mit seiner Lokstation.

Vor dem Empfangsgebäude des Fützener Bahnhofs wartet die ex-Reichsbahnlok 86 333 am Morgen des 3. Juli 2011 auf den ersten Zugeinsatz des Tages:
Bild
Im Hintergrund das Formsignal-Ensemble an der südlichen Ausfahrt.

86 333 setzt sich am 3. Juli 2011 vor ihren Zug. Rechts im Bild der Portaldrehkran, welcher einst im Konstanzer Hafen Dienst tat und seit 2007 als Kohlekran bei der Museumsbahn genutzt wird:
Bild

Neben dem Lokschuppen der alte Kohlebansen mit Blick auf die Ausfahrsignale:
Bild

Die Ausfahrt aus dem Bahnhof, hinter dem Zug der Lokschuppen:
Bild

Das Einfahrsignal aus Richtung Epfenhofen wird von 86 333 im Juli 2011 passiert:
Bild
Von dieser Szene gibt es beim Klick auf das Bild auch ein HD-Video.

Ein paar Meter weiter, aber einige Monate früher im September 2010:
Bild

Vom Epfenhofener Feldherrenhügel aus bietet sich dieser Blick auf Fützen und Umgebung:
Bild

Direkt an der Fützener Umgehungsstraße liegt ein Parkplatz, von dem sich diese Perspektive bietet:
Bild
Zuletzt geändert von Sven am 04.07.2011 17:28, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Videolink ergänzt, Bild von 2006 größer eingestellt
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7829
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: KBS 743 Lauchringen - Immendingen (Wutachtalbahn/ 4403)

Beitragvon Sven » 04.07.2011 13:26

Rund um Epfenhofen
Der offensichtlich spektakulärste Streckenabschnitt ist die Umrundung des in einem Talkessel gelegenen Örtchens Epfenhofen, welches von der Bahn nahezu komplett eingeschlossen ist.
Zunächst geht es auf der nördlichen Talseite noch relativ geradlinig bergan:
Bild

Wenig später wird die steile, schmale Verbindungsstraße zw. Epfenhofen und Blumberg unterquert:
Bild

Und kurz darauf der Bahnhof Epfenhofen erreicht:
Bild

Wie in Grimmelshofen ist auch hier normalerweise nur noch ein Gleis in Betrieb, das kurvenäußere. Links das Stationsgebäude, im Hintergrund das Biesenbach-Hangviadukt:
Bild

Zwei Züge gibt es im kleinen Bahnhof daher nur sehr selten zu sehen. Hier anlässlich der EFZ-Sonderfahrt mit 52 7596 im Juni 2011:
Bild

An den Bahnhof schließt sich unmittelbar der große Epfenhofener Talübergang an. Die Stahlfachwerkbrücke ist 264m lang und 34m hoch.
Diese beeindruckende Brückenkonstrukrion lässt sich aus vielerlei Perspektiven fotografieren. Am frühen morgen empfiehlt sich beispielsweise diese Ansicht von der Epfenhofener Dorfstraße, rechts das Hotel "Löwen":
Bild

...oder auch aus etwas engerer Perspektive:
Bild

Einen Straßenzug weiter sieht es auch ganz nett aus:
Bild

Die wahre Schönheit von Brücke, Örtchen und Landschaft kommt meiner Ansicht nach aber erst aus dieser totalen Perspektive zur Geltung:
Bild

Die Gegenseite vom "Feldherrenhügel", links im Hindergrund der Bahnhof:
Bild

Beide Brücken und den Bahnhof sieht man aus dieser Perspektive, links vom großen Viadukt steht das (ausgekreuzte) Einfahrsignal:
Bild
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7829
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: KBS 743 Lauchringen - Immendingen (Wutachtalbahn/ 4403)

Beitragvon Sven » 04.07.2011 13:27

Abschnitt Blumberg-Zollhaus - Immendingen

Der letzte Abschnitt muss noch dokumentiert werden, da fehlt es mir bislang noch an Bildern. Eins möchte ich indes noch beisteuern und zwar das Streckenende.
Das eigentliche Streckenende ist die Einmündung in die Schwarzwaldbahn bei Hintschingen, kurz nachdem die Donau überquert wurde:
Bild

So, das wars fürs Erste. 8)
Ich hoffe, die Beiträge gefallen, auch wenn natürlich noch einige Lücken vorhanden sind.
Wie eingangs erwähnt, ich werde die Beiträge in Zukunft fortwährend ergänzen, so es denn etwas zeigenswertes gibt.

Grüße
Sven :kaffee:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Benutzeravatar
Andreas Hackenjos
Reichsbahn-Oberdirektor
Beiträge: 1202
Registriert: 04.03.2009 17:37
Wohnort: St.Georgen im Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: KBS 743 Lauchringen - Immendingen (Wutachtalbahn/ 4403)

Beitragvon Andreas Hackenjos » 04.07.2011 17:35

:yup: Nicht schlecht, wo du da überall schon warst

Grüße Andreas
Bild
Stinkt und macht en hufe Krach, 218 des isch halt ne Sach

NES
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2356
Registriert: 28.05.2007 19:41
Wohnort: Franken und Thüringen

Re: KBS 743 Lauchringen - Immendingen (Wutachtalbahn/ 4403)

Beitragvon NES » 16.07.2011 19:04

Hallo Sven,

hatte jetzt endlich mal die Ruhe und auch Zeit, mir diesen wunderschönen Bilderbogen einer Strecke anzusehen, die ich leider noch nie besucht habe. Was aber angesichts der von dir hier präsentierten Vielfalt an Motiven endlich einmal passieren sollte. Danke dir also für die Mühen! :yup: :yup:

Gruß aus Franken
Tobias :wink:

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7829
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: KBS 743 Lauchringen - Immendingen (Wutachtalbahn/ 4403)

Beitragvon Sven » 18.07.2011 10:30

Hallöle,

danke für´s Feedback! :yup:
Schön zu wissen, dass die Mühe doch nicht für die Katz war! ;)

Grüße
Sven :wink:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

106 601-8

Re: KBS 743 Lauchringen - Immendingen (Wutachtalbahn/ 4403)

Beitragvon 106 601-8 » 18.07.2011 14:45

Hallo Sven,
ich kenne diese Strecke auch nur von Fotos, Filmaufnahmen und Erzählungen. Daran, dass Du den Bericht mit Fotos aus vielen Jahren zusammengestellt hast, entnehme ich, dass man die Strecke nicht an einem WE, möglichst noch mit so abwechslungsreichem Dampfbetrieb, "abgrasen" kann?
Deine Fotos machen auf alle Fälle Lust auf einen Besuch dort!
Gruß Matthias


Zurück zu „Baden- Württemberg bewegt was“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast