KBS 774 Tübingen - Horb (Obere Neckarbahn/ 4600)

Die Eisenbahn zwischen Osterburken, Basel und dem Bodensee
Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7829
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

KBS 774 Tübingen - Horb (Obere Neckarbahn/ 4600)

Beitragvon Sven » 24.05.2010 19:25

Guten Abend,

wenn mich nicht alles täuscht, haben wir für die obere Neckarbahn noch keinen Streckenthread. Das liegt daran, dass die Strecke im Kursbuch der als "Kulturbahn" bezeichneten Nagoldtalbahn unter der KBS-Nummer 774 zugeschlagen wurde.
Daher verkehren (bis auf ein paar wenige 611er) auch nur die auf der Nagoldtalbahn eingesetzten RAB-RS1. Im Kulturbahn-Thread sind ein paar Bilder davon zu sehen.

Das Pfingstwochenende 2010 brachte jedoch etwas Abwechslung (und damit auch Fuzzi-Aufläufe) ins Neckartal. Auf Grund einer Brückenbaustelle an der Gäubahn nahe Eutingen verkehrten die Regionalexpresse (schreibt man das so, oder wäre ein Apostroph richtig? :gruebel: ) zwischen Stuttgart und Singen am Hohentwiel über Tübingen. Auf dem fahrdrahtfreien Abschnitt spannte man 218 vor die Züge, die abweichend vom Normalzustand aus n-Wagen gebildet wurden. Grund dafür ist die fehlende Zulassung der Doppelstockwagen im Sulzauer Tunnel.
Somit gab es also einiges zu sehen.

Auch wenn lange nicht alles gelungen ist und ich zeitweise auch an der Gäubahn und im Eyachtal war, möchte ich doch ein paar Bilder des 218-Einsatzes zeigen.

Begonnen hat der Dieselwahnsinn am Samstagmittag mit 218 495-0 welche den RE 19609 (leider auf dem falschen Gleis) durch den Bahnhof Eyach zieht, in dem die HZL Strecke nach Hechingen (Landesbahn) abzweigt. Dort wurde sie gemeinsam mit dem Panorama-Paten abgelichtet:
Bild

Nach deren Ankunft in Horb setzte sich dort Schwestermaschine 218 456 in Bewegung, um kurz darauf mit 146 222 und RE 19612 im Schlepp ebenfalls durch Eyach zu rollen.
Bild

Zwei Stunden später ging es dann an die kläglichen Überreste des einstigen Gala-Motivs Schloss Weitenburg, wo mit vereinten Kräften ein erster Vegetations-Pflegeeinsatz durchgeführt wurde.
Bild
Andere Hobbykollegen haben das dann später noch fortgeführt, danke. ;)

Da in Eyach aus Gründen der Zugfolge stets ein kurzer Halt eingelegt wurde, schafften wir es unverhofft, den selben Zug nahe der Autobahnbrücke nochmal zu erwischen, obwohl wir da eigentlich für den Gegenzug hin wollten.
Ein Experiment mit dem Tele:
Bild

Dort trafen wir auf zwei weitere, gleichfalls nicht ganz unbekannt Hobbykollegen. :wink: Der Gegenzug auf dem langen Damm zwischen Mühlen und Eyach:
Bild

Im Bahnhof Horb sonnte sich die 495:
Bild

Abends fuhr sie dann in Horb ein, das Bild habe ich schon gezeigt, hier der Vollständigkeit halber nochmal:
Bild

Die Silhouette der Formsignale am anderen Bahnhofskopf.
Bild
Wie lang die wohl noch stehen werden? :gruebel:

Am gestrigen Sonntag habe ich mich dann aus Gründen, die etwas mit Murphy zu tun haben, etwas länger als geplant am Rapsfeld zwischen Obernau und Bad Niedernau herumgedrückt... :roll:
Dabei enstand auch dieses Bild des RE 19612:
Bild

Anschließend der 19611 in die Gegenrichtung:
Bild

Unterhalb der Weitenburg gab es dann am Abend nochmals 218 456-2, diesmal mit dem RE 19615:
Bild

Damit möchte ich es belassen, da mir das einzige 218-Bild des heutigen Tages nicht wirklich geglückt ist. Ich hoffe, der Beitrag hat etwas Interesse hervorgerufen. Vielleicht gibt es ja noch ein paar Bilder aus dem Landeshauptstädtle und anderen Ecken? 8)

Grüße und bis neulich
Sven :bier:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

NES
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2356
Registriert: 28.05.2007 19:41
Wohnort: Franken und Thüringen

Re: Strecke Tübingen - Horb (Obere Neckarbahn/ KBS 774/ 4600)

Beitragvon NES » 24.05.2010 19:34

Hey Sven!

Danke für den Beitrag! Gefällt mir Richtig gut! Ist schon was besonderes 218 und abgebügelte E-Lok. :yup: :yup:

Gruß
Tobias

Jens Naber
Reichsbahn-Inspektor
Beiträge: 363
Registriert: 02.01.2009 14:26
Wohnort: Neulußheim
Kontaktdaten:

Re: Strecke Tübingen - Horb (Obere Neckarbahn/ KBS 774/ 4600)

Beitragvon Jens Naber » 24.05.2010 20:01

Hallo Sven und alle anderen,

bei Dir ist über die Tage ja wirklich allerlei sehenswertes Material zusammengekommen, da fällt es schwer, überhaupt mithalten zu können. :yup:

Ich war, bedingt durch eine doch relativ lange Anreise, "nur" ein Tag dort, aber der hat sich für meine Begriffe auf jeden Fall gelohnt, denn der einzige Wolkenschaden traf einen 650, durchaus zu verschmerzen, wenn man die Wolkenschäden anderer Anwesenden bedenkt :mrgreen: *duckundweg*

Begonnen habe ich mit dem RE 19610 und 218 495 bei Mühlen:

Bild

Für den RE 19609 nach Singen stand dann eine längere Radtour nach Kiebingen an, wo die Sonne erfreulicherweise wenige Minuten vor der Durchfahrt zum Vorschein kam :jubel: - Zuglok war auch hier wieder 218 495, die am Zugschluss hängende 146 227 versteckt sich hier erfreulicherweise hinter einem Busch:

Bild

Als nächstes Stand dann die Neckarbrücke in Rottenburg auf dem Plan. Im Nachhinein gefällt mir hier allerdings das 650-Doppel doch besser, als die 218, weshalb ich hier nun auch die beiden 650 zeige:

Bild

Weiter gings dann an das bereits gezeigte Rapsfeld bei Obernau für den RE 19611 - während Sven und Markus den Zug aus dem Rapsfeld im Bilde festhielten, blieb ich auf dem Feldweg. Die versauten Hosen gab es dann, wie im Gäubahn-Thread ja bereits erwähnt, beim Gegenzug (das Foto habe ich noch dazu versemmelt, hat sich also doppelt nicht gelohnt :roll: ):

Bild

Den Tagesabschluss bildete für uns dann 281 495 mit dem RE 19613 nach Singen bei Bad Niedernau:

Bild

Danach fuhr ich dann auch wieder in Richtung Heimat, denn wenn ich noch auf den "19 Uhr-RE" gewartet hätte, hätte ich in Karlsruhe 80 Minuten Wartezeit überbrücken müssen - insbesondere, wenn man das Rad dabei hat, ist das bissele sehr doof.

In diesem Sinne:

Viele Grüße,
Jens :wink:

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7829
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: Strecke Tübingen - Horb (Obere Neckarbahn/ KBS 774/ 4600)

Beitragvon Sven » 25.05.2010 07:12

Guten Morgen! :gaehn:

Jens Naber hat geschrieben:bei Dir ist über die Tage ja wirklich allerlei sehenswertes Material zusammengekommen, da fällt es schwer, überhaupt mithalten zu können. :yup:

Danke, das ist aber leicht übertrieben. ;)

aber der hat sich für meine Begriffe auf jeden Fall gelohnt,

Finde ich auch, sehr sehenswerte Bilder! :yup:

...wenn man die Wolkenschäden anderer Anwesenden bedenkt :mrgreen: *duckundweg*

:P :motz:
Ich kram das Bild die Tage mal raus, wenn ich es verkraftet habe. :mauer:
Rein motivlich ist es eigentlich das schönste Bild der drei Tage, deswegen hadere ich etwas damit... :roll:

Grüße
Sven :wink:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Bahnverkehrer
Oberlokomotivführer
Beiträge: 228
Registriert: 21.07.2009 12:20
Wohnort: Karlsruhe

Re: Strecke Tübingen - Horb (Obere Neckarbahn/ KBS 774/ 4600)

Beitragvon Bahnverkehrer » 25.05.2010 07:24

Guten Morgen ihr Beiden,

da habt ihr aber mal richtig gut abgeräumt :yup: :yup: , danke für's Zeigen dieser absolut sehenswerten Bilder, gerne mehr davon!


Gruß :wink:
Benjamin


@ Jens: den Murgtal-Radlexpress gestern noch erwischt?
Alle reden vom Wetter. Wir auch.

RE aus Stuttgart
Lokomotivheizer
Beiträge: 91
Registriert: 11.04.2010 19:53

Re: Strecke Tübingen - Horb (Obere Neckarbahn/ KBS 774/ 4600)

Beitragvon RE aus Stuttgart » 25.05.2010 13:43

Hallo Sven und alle anderen,

wunschgemäß kommen auch von mir einige Bildchen, wenn auch die Ausbeute und Qualität nicht besonders hoch ausfiel.
Zwischen Eyach und Mühlen hing am RE 19617 die zur 246 mutierte 146 227 :rofl:

Bild


Kurz nach Bad Niedernau stimmte der Sonnenstand nicht mehr so recht für den RE 19616 mit 218 495 und 146 226.

Bild


Auf der Rückleistung begegnete mir und weiteren sechs Fuzzys die 218 mit dem RE 19615 am aufgelassenen Bahnhof Kilchberg.

Bild


Der Lokführer der 218 war so freundlich einen Fotohalt einzulegen :lol: ,
musste er doch die Kreuzung mit dem 611 528 auf dem Weg nach Stuttgart abwarten.
Und nein, dass Fuzzmobil gehört nicht mir, ich habe nämlich gar keins!

Bild


Die zweite eingesetzte Diesellok war die 218 456, welche hier als Triebfahrzeugfahrt von Tübingen nach Horb unterwegs war.

Bild

Und hiermit endet auch meine Umleitertour.

Gruß RE aus Stuttgart :wink:
Bild

Henning
Verkehrsminister
Beiträge: 3593
Registriert: 26.11.2006 19:28
Kontaktdaten:

Re: Strecke Tübingen - Horb (Obere Neckarbahn/ KBS 774/ 4600)

Beitragvon Henning » 25.05.2010 18:02

Hallo,
da sind ja einige sehenswerte Fotos entstanden. Erstaunlich, wie hier bei einigen Bildern die Eloks versteckt wurden :yup:
Gruß
Henning

Bild

Ludwigsburger
Reichsbahn-Inspektor
Beiträge: 330
Registriert: 25.04.2009 20:53
Wohnort: Remseck am Neckar

Re: Strecke Tübingen - Horb (Obere Neckarbahn/ KBS 774/ 4600)

Beitragvon Ludwigsburger » 25.05.2010 20:54

Hallo Leute,

ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, das sind absolut sehenswerte Aufnahmen.

Danke an alle die so fleißig unterwegs waren.

Grüße Mirko

Heiko
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 959
Registriert: 22.05.2008 15:58
Wohnort: Moorgrund

Re: Strecke Tübingen - Horb (Obere Neckarbahn/ KBS 774/ 4600)

Beitragvon Heiko » 25.05.2010 22:09

Hallo

Schließe mich auch an :bier:
ist ja ganz schön was zusammengekommen :yup:

Gruß Heiko
Wer schützt mich vor den Umweltschützern ?

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7829
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: Strecke Tübingen - Horb (Obere Neckarbahn/ KBS 774/ 4600)

Beitragvon Sven » 26.05.2010 06:49

Morgääähn! :kaffee:

Vielen Dank für die Ergänzung aus der Ecke! :yup:
Danke auch für die Komplimente aus der Runde. 8)
Die Umleiter-Aktion war mal eine gelungene Abwechslung im Eisenbahn-Alltag. :yup:

RE aus Stuttgart hat geschrieben:Zwischen Eyach und Mühlen hing am RE 19617 die zur 246 mutierte 146 227 :rofl:

Wie sagte Uwe? "Da ist Stuttgart 21 der Saft ausgegangen!" :mrgreen:

Und nein, dass Fuzzmobil gehört nicht mir, ich habe nämlich gar keins!

Ich habe da aber einen Verdacht... 8)

Grüße
Sven
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs


Zurück zu „Baden- Württemberg bewegt was“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast