Stuttgart Hbf - solange er noch überirdisch ist...

Die Eisenbahn zwischen Osterburken, Basel und dem Bodensee
411'er
Reichsbahn-Hauptdirektor
Beiträge: 1282
Registriert: 27.11.2006 10:36
Wohnort: Dresden (und ab und an Haigerloch)
Kontaktdaten:

Stuttgart Hbf - solange er noch überirdisch ist...

Beitragvon 411'er » 23.12.2009 01:27

Hallo,

Bei meiner (mittlerweile vorgestrige) Fahrt in meine alte Heimat legte ich in Stuttgart eine mehrstündige Nachtfotopause ein. Im 612 gings bis Nürnberg (nie wieder...) und im n-Wagen bis Stuttgart, ab Ansbach hatte ich endlich mal Platz zum Atmen...

Leider klappte fast gar nichts wie es sollte. Ankunft war 17:22 in Stuttgart, das hat auf die Minute geklappt (Trotz +7 ab Nürnberg).
Ich habe zuvor ein paar Züge zusammengesucht, was mich interessieren würde. Ich postierte mich für das erste Objekt, den EC 112. Ich verzichtete auf die "aus-der-Halle-herrausschauende" 146 am IRE nach Lindau...

Doch zuvor eine Überraschung: An den IC nach Karlsruhe, welcher Steuerwagenlos von einer 101 in die Halle gezogen wurde, ging die orientrote 181 218:

Bild

Und dann kam auch schon der EC im Sandwitch rein. Der hintere Taurus wurde aufgerüstet, das Schklusslicht ausgeschlaten und was jetzt.... so oft komm ich nichtmehr nach Stuttgart... hab mich schön geärgert:

1116 179 mit EC 112 nach Siegen:

Bild

Naja, der Rest klappte auch nciht. An den beiden RE's auf GLeis 16 nach Aalen hing beide male ne 143 (ich wollte 146) und der IC 489, mit welchem ich bis Horb gefahren bin, wurde relativ knapp bereitgestellt und das aufgrund seiner "länge" nicht sonderlich fotogen.

Dafür gabs am Stellwerk noch ne weitere 181, sie hört auf die Ordnungsnummer 205:

Bild

Frohe Weihnachten!
Philipp :wink:

Franke
Reichsbahn-Oberdirektor
Beiträge: 1211
Registriert: 01.06.2007 20:37
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Stuttgart Hbf - solange er noch überirdisch ist...

Beitragvon Franke » 28.12.2009 18:01

das sieht ja kalt aus.. :kaffee:

Schöne Nachtaufnahmen Philipp

Klaus

Henning
Verkehrsminister
Beiträge: 3593
Registriert: 26.11.2006 19:28
Kontaktdaten:

Re: Stuttgart Hbf - solange er noch überirdisch ist...

Beitragvon Henning » 12.02.2010 18:19

Heute hat es mich mal wieder nach Stuttgart verschlagen. Da ich gestern auf der Straße nicht weit gekommen bin, habe ich dann heute Früh den Zug genutzt, was auch wirklich gut geklappt hat :yup: Trotz 2x umsteigen war ich fast pünktlich in Stuttgart, nur die Rückfahrt war dann etwas bescheiden, denn während ich pünktlich in Frankfurt war, musste ich recht lange auf den nächsten Zug nach Limburg Süd warten, denn um die Mittagszeit hält da kaum ein ICE. Der nächste ICE fuhr dann nur als Einzelgarnitur (normalerweise 2 ICE 3) und das am Freitag :gruebel: Nachdem dann alle Fahrgäste (oder besser gesagt "Vieh") im Zug gestapelt untergebracht waren, ging es dann los :motz:
In Stuttgart konnte ich ein eher bedeutungsloses Bild mit meiner Kompaktknipse machen:

Bild
Gruß
Henning

Bild

411'er
Reichsbahn-Hauptdirektor
Beiträge: 1282
Registriert: 27.11.2006 10:36
Wohnort: Dresden (und ab und an Haigerloch)
Kontaktdaten:

Re: Stuttgart Hbf - solange er noch überirdisch ist...

Beitragvon 411'er » 12.02.2010 23:07

Ist viel zu sehen von Propaganda? Gibts schon weitere (Rück-)Bauarbeiten zu sehen?
Danke,

trotz Kompaktknipse find ich das Bild von dieser "Sauerei" nichtmal übel.
Grüße aus dem verschneiten Dresden,
Philipp :wink:

Henning
Verkehrsminister
Beiträge: 3593
Registriert: 26.11.2006 19:28
Kontaktdaten:

Re: Stuttgart Hbf - solange er noch überirdisch ist...

Beitragvon Henning » 13.02.2010 09:47

411'er hat geschrieben:Ist viel zu sehen von Propaganda? Gibts schon weitere (Rück-)Bauarbeiten zu sehen?
Danke,


Mir ist nichts auf den ersten Blick aufgefallen, neben dem Bahnhof wird gebaut.
Gruß
Henning

Bild

Ludwigsburger
Reichsbahn-Inspektor
Beiträge: 330
Registriert: 25.04.2009 20:53
Wohnort: Remseck am Neckar

Re: Stuttgart Hbf - solange er noch überirdisch ist...

Beitragvon Ludwigsburger » 18.02.2010 18:41

Hallo zusammen,

nachdem die 181er ja wieder desöfteren in Stuttgart zu sehen sind, hier ein Bild vom letzten Freitag. Da bespannte
181 210-6 den IC nach Saarbrücken und das mit der Gäubahngarnitur die letzte Woche in Ersatzzugdiensten stand.

Bild

Bild

Grüße Mirko

Ludwigsburger
Reichsbahn-Inspektor
Beiträge: 330
Registriert: 25.04.2009 20:53
Wohnort: Remseck am Neckar

Re: Stuttgart Hbf - solange er noch überirdisch ist...

Beitragvon Ludwigsburger » 19.02.2010 22:11

Hallo zusammen,

nach dem heutigen späten Feierabend, ging es zum Stuttgarter Hbf um den PbZ 1962 nach KarlsrMünchen aufzunehmen.

Dieser bestand heute aus 2 n-Wagen und einem IC-Wagen und wurde von 115 448-3 befördert. Da die PbZ seit geraumer Zeit im Werk Rosenstein zusammengestellt werden, kommt auch eine V60 zu "Reisezugehren" im Stuttgarter Hbf.

Bild
363 187-6 schiebt den Zug samt 115 448-3 in die Bahnsteighalle

Bild
115 448-3 kurz vor der Abfahrt in Richtung Karlsruhe

Grüße aus Ludwigsburg

Mirko

Ludwigsburger
Reichsbahn-Inspektor
Beiträge: 330
Registriert: 25.04.2009 20:53
Wohnort: Remseck am Neckar

Re: Stuttgart Hbf - solange er noch überirdisch ist...

Beitragvon Ludwigsburger » 21.03.2010 20:17

Hallo zusammen,

während meine Freundin sich gestern mit Rene Marik im Stuttgarter Theaterhaus vergnügte :hammer: , tat ich dies natürlich auch. Mein Vergnügen bestand allerdings aus besonderen Zügen im Stuttgarter Hbf.

Bild
110 329-0 mit einem Pbz

Bild
203 302-5 und 203 311-6 mit ihrem Messzug, welcher heute die Gäubahn unsicher gemacht hat

Grüße aus der Barockstadt Ludwigsburg

Mirko

Ludwigsburger
Reichsbahn-Inspektor
Beiträge: 330
Registriert: 25.04.2009 20:53
Wohnort: Remseck am Neckar

Re: Stuttgart Hbf - solange er noch überirdisch ist...

Beitragvon Ludwigsburger » 13.04.2010 21:51

Hallo zusammen,

ist Stuttgart ein neues 181er Paradies? Diese Frage kann ich sicherlich nicht ganz genau beantworten, aber sie tummeln sich hier wie lange nicht mehr. Hier einige Bilder aus der Schwabenmetropole vom heutigen Abend.

Bild
nachdem 181 204-9 sich den Spätnachmittag im Vorfeld des Hbf sonnen konnte, wurde sie später von MRCE ES 64 U2-072 an den Haken genommen und entschwand in Richtung Rosenstein

Bild

Bild

Bild

Bild
181 205-6 hatte heute die Aufgabe den letzten IC nach Singen bereitzustellen, eine Aufgabe welche die Karlsruher Tf`s wohl nicht unbedingt erfreut :motz: (erfuhr ich aus erster Hand). Danach gehts wieder in die Abstellung

Bereits gestern konnte :

Bild
181 218-9 auf Gleis 170 beobachtet werden

Als kleine Zugabe noch eine Stuttgarter Zehner, welche den Leerpark des RB-Pendel Marbach-Backnang nach Stuttgart gebracht hat um damit nach Rosenstein zu fahren:

Bild
110 508-9 beim verlassen des Hauptbahnhofs in Richtung Abestellnbahnhof

das soll es gewesen sein

Grüße aus Ludwigsburg

Mirko

411'er
Reichsbahn-Hauptdirektor
Beiträge: 1282
Registriert: 27.11.2006 10:36
Wohnort: Dresden (und ab und an Haigerloch)
Kontaktdaten:

Re: Stuttgart Hbf - solange er noch überirdisch ist...

Beitragvon 411'er » 14.04.2010 19:50

Ob da mal eine über die Gäubahn kommt.... :gruebel:

Ich wünsch es euch ;)
Grüße aus dem Nordosten :wink:


Zurück zu „Baden- Württemberg bewegt was“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast