KBS 767 Eyach - Hechingen (9460)

Die Eisenbahn zwischen Osterburken, Basel und dem Bodensee
411'er
Reichsbahn-Hauptdirektor
Beiträge: 1282
Registriert: 27.11.2006 10:36
Wohnort: Dresden (und ab und an Haigerloch)
Kontaktdaten:

Re: Die KBS 767 (ex.768) Eyach-Haigerloch-Hechingen (Landesbhf.)

Beitragvon 411'er » 26.06.2009 00:31

Hallo,

heute gings mal kurz an die Strecke, besser gesagt zweimal:

Morgens Full House in Stetten:

Leider gabs keinen sonnigen Moment und ich hatte nicht sehr viel Zeit, daher diese Pixelsuppe:

V 34, V 119, V 100 2335 (Hintergrund) und V 22 519

Bild

Unser Schatz ist wieder da, anscheinend aber nicht für lange Dauer: V 34 und V 119 (welche auf die Tübinger Übergabe wartet):

Bild

V 119 + V 152 + Tübinger Übergabe + Salzzug + V 118

Bild

Dann in Rangendingen, meine Fotowolke hatte ich auch wieder dabei:

Bild

Noch ein Bild von der Schublok V 118:

Bild

Naja, diesmal ned soo brickelnde Bilder... Hoffe sie gefallen trotzdem ein wenig...
Grüße Philipp :wink:

411'er
Reichsbahn-Hauptdirektor
Beiträge: 1282
Registriert: 27.11.2006 10:36
Wohnort: Dresden (und ab und an Haigerloch)
Kontaktdaten:

Re: Die KBS 767 (ex.768) Eyach-Haigerloch-Hechingen (Landesbhf.)

Beitragvon 411'er » 08.07.2009 12:41

Heute war ein Schwellenzug in Stetten, hier kurz ein paar Bilder:

V 119 beim rangieren, ihre Schwester 118 dieselte mit dem Salzzug davon:

Bild

V 119 beim umsetzen, während die Feldjäger das Werbeplakat für eine gewisse "Schaumparty" zu Gesicht bekommen:

Bild

V 119 mit Bagger und Schwellen wartet auf weitere Befehle:

Bild

Ich hoffe die SiBi gefallen ein wenig, sie sind durch zufall auf dem Weg zum Metzger entstanden :D

Grüße Philipp :wink:

S-Bahner

Re: Die KBS 767 (ex.768) Eyach-Haigerloch-Hechingen (Landesbhf.)

Beitragvon S-Bahner » 19.07.2009 18:53

Fahren die Schotterzüge dieses Jahr nochmal??? :?:

Was wird(wurde) eigentlich (um)gebaut?? :gruebel:

Gruß Tobias

411'er
Reichsbahn-Hauptdirektor
Beiträge: 1282
Registriert: 27.11.2006 10:36
Wohnort: Dresden (und ab und an Haigerloch)
Kontaktdaten:

Re: Die KBS 767 (ex.768) Eyach-Haigerloch-Hechingen (Landesbhf.)

Beitragvon 411'er » 19.07.2009 21:49

Hallo,

Schotter glaube ich nicht mehr, nur noch Schwellen (HzL Regie, 118 und 119 stehen derzeit in Stetten,. Bilder folgen).

Höchstens vielleicht Altschotter und ich denle natürlich noch Altschwellen.

Umgebaut wird das Gleis, zumindest Stetten-Hechingen, die BÜ's in Rang-ding-City (Rangendingen) und Stetten sind schon "gesperrt" bzw außer Betrieb.

In Hart steht grad Deutschlands höchster (Schotter-)Berg.

Grüße Philipp :wink:

411'er
Reichsbahn-Hauptdirektor
Beiträge: 1282
Registriert: 27.11.2006 10:36
Wohnort: Dresden (und ab und an Haigerloch)
Kontaktdaten:

Re: Die KBS 767 (ex.768) Eyach-Haigerloch-Hechingen (Landesbhf.)

Beitragvon 411'er » 20.07.2009 14:34

Hallo,

gerade werden überall die Gleise rausgerupft entlang der 767. Der Salzzug dürfte die nächsten tage also entweder entfallen ober wird via Eyach-... umgeleitet. Heute war nichts da.

Am Sonntag früh um kurz nach Mitternacht schläft V 119 (ihren Rausch aus?)

Bild

Heute durfte sie einen Bagger und ein paar Schienenstücke umherschubsen.

V 118 hat heute (und auch gestern) Pause:

Bild

Hier noch Zustand "ehemaliger Haltepunkt Rangendingen":

Richtung Hechingen:

Bild

Richtung Haigerloch:

Bild

Grüße Philipp :wink:

NES
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2356
Registriert: 28.05.2007 19:41
Wohnort: Franken und Thüringen

Re: Die KBS 767 (ex.768) Eyach-Haigerloch-Hechingen (Landesbhf.)

Beitragvon NES » 27.07.2009 10:12

Hey,

interessant, die Gleise werden aber schon wieder eingebaut, oder :?:

Gruß
Tobias

411'er
Reichsbahn-Hauptdirektor
Beiträge: 1282
Registriert: 27.11.2006 10:36
Wohnort: Dresden (und ab und an Haigerloch)
Kontaktdaten:

Re: Die KBS 767 (ex.768) Eyach-Haigerloch-Hechingen (Landesbhf.)

Beitragvon 411'er » 27.07.2009 13:33

Hoffen wir :nixweiss:

Na klar kommen die wieder rein, sonst hätten die ja auch keinen Feldberg an Schotter nach Hart gesetzt. Derzeit befahren Bagger, Schauffellader und LKW's die "ehemalige" Trasse. Ich hoffe für die HzL, dass bis zum Start des "Eyachtäler" (wenn der überhaupt noch verkehrt seit der Auslastung letztes mal) die Bauarbeiten abgeschlossen sind, sonst müssten sie auf einen MAN Bus im Schienenersatzverkehr zurückgreifen :D

Mal sehen ob ich vielleicht nacher mal ein paar weitere Bilder machen, leider keine Bauzüge, zumindest nicht im großen Stil...

Grüße Philipp :wink:

NES
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2356
Registriert: 28.05.2007 19:41
Wohnort: Franken und Thüringen

Re: Die KBS 767 (ex.768) Eyach-Haigerloch-Hechingen (Landesbhf.)

Beitragvon NES » 27.07.2009 18:06

danke für die Antwort!

Gruß
Tobias

411'er
Reichsbahn-Hauptdirektor
Beiträge: 1282
Registriert: 27.11.2006 10:36
Wohnort: Dresden (und ab und an Haigerloch)
Kontaktdaten:

Re: Die KBS 767 (ex.768) Eyach-Haigerloch-Hechingen (Landesbhf.)

Beitragvon 411'er » 19.08.2009 16:04

Die Bauarbeiten sind kräftig im Gange. Das Gleis zwischen Hechingen und Hart liegt bereits, wird auch mit Bauzügen (Schotter) befahren. Die Stettener Steige ist noch ohne oben, die muss noch per Gummibahn (Bagger, Schaufellader, Raupen und LKW's) umgekremmpelt werden.

Anscheinedn wird auch bei Gammertingen gebaut.
An alle HzL-Fans, ich hab ein dummes Gefühl, dass die schöne Mastlinie nicht mehr lange stehen wird. Hechingen-Gamertingen hat die Kanalisation schon und weitere Strecke (Richtung Haidkapell, wo V 34 gerade Holzzüge fährt) werden umgerüstet. Im Zuge der Bauarbeiten ist dies hier auch möglich, dass die Masten fallen und ein "viereckiges Plastikrohr" sich entlang der Gleise schlängelt.

Der Salzzug wird gerade über Hechingen-Tübingen-Rottenburg-Eyach-Haigerloch-Stetten umgeleitet. Werd ihn am Montag bevor ich den FE 45175 in Horb (oder Bondorf/Eutingen) schnappe mal vorbeischauen an der Eyacher Eyachbrücke.

Nun schluss mit gelaber, hier paar Bildchen von der schnönsten HzL-Lok überhaupt:

Bild

Bild

Also Beeilung!
PS: In der Übergabe nach Schömberg via Hechingen-Balingen wird zur Zeit kräftig PKW Neuwagen transportiert, Abwrackprämie sei Dank.

Viel Erfolg falls jemand ne Tour startet!
Grüße Philipp :wink:

@ Henning: Der 628 nach Gamertingen fährt leider nicht mehr (zumindest nicht in Ferienzeit, war/ist Schülerzug anch Kleinengstingen und durfte zum Übernachten ins BW Gamertingen)

:wink:

411'er
Reichsbahn-Hauptdirektor
Beiträge: 1282
Registriert: 27.11.2006 10:36
Wohnort: Dresden (und ab und an Haigerloch)
Kontaktdaten:

Re: Die KBS 767 (ex.768) Eyach-Haigerloch-Hechingen (Landesbhf.)

Beitragvon 411'er » 02.09.2009 15:56

Nun wird der Abschnitt Eyach-Stetten b. Haigerloch saniert.

:wink:


Zurück zu „Baden- Württemberg bewegt was“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste