KBS800/KBS640Würzburg-Aschaffenburg(5200/3660)

Etwas aus der Region, wo außer der Bahn auch das "r" besonders gut rrrrrrollt :)

Moderator: NES

Matthias Schöck
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 571
Registriert: 10.07.2007 16:14

KBS800/KBS640Würzburg-Aschaffenburg(5200/3660)

Beitragvon Matthias Schöck » 14.05.2008 16:42

Passen zum Nord-Süd Thema hier ein Beitrag zu KBS 800.

Da gestern Abend 120 501+Euro4000 vorgemeldet waren ging es nocheinmal nach Thüngersheim...

Kaum angekommen kam als erstes der WLE Eurorunner mit dem Bierzug nach München...

Im Block dahinter dann der Mess/ Überführungszug nach Geislingen, leider war die Sonne schon zu weit rum.
Bild

Kaum war der Zug durch kam aus ri. Würzburg ein Dispostier. (Stromabnehmer voll in der Kirche versenkt *ggg*)
Bild

Da meine RB noch nicht in "reichweite war" blieb ich noch an der Kirche...

151 mit Containern
Bild

Danach der Kracker... Eine 140 mit einem Militärzug aus Österreich und einem tollen Begleitwagen, das Bild vom Begleitwagen reiche ich später nach.
Bild

Das alles kam in einer halben Stunde. auf dem weg von/nach Thüngersheim kamen auch noch ein paar Züge...

@ Sven jetzt weist du was ich als "viel Verkehr" empfinde, oder?
Y-Tours. Wir buchen, Sie fluchen.

Marcel81
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2652
Registriert: 09.05.2007 12:20
Wohnort: Bettenhausen

Re: Die KBS 800 Würzburg-Aschaffenburg

Beitragvon Marcel81 » 14.05.2008 17:49

Hallo Matthias,

schöne Bilder!

Hast du zufällig auch ein Bild von der Euro4000 gemacht?

Viele Grüße

Marcel

Matthias Schöck
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 571
Registriert: 10.07.2007 16:14

Re: Die KBS 800 Würzburg-Aschaffenburg

Beitragvon Matthias Schöck » 14.05.2008 17:55

Ööööhm muss ich mal schauen..

Glaub aber nicht das ich es "getan" habe sonst platz am Ende noch die Linse wenn man so etwas "hässliches" fotgrafiert...
Y-Tours. Wir buchen, Sie fluchen.

Marcel81
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2652
Registriert: 09.05.2007 12:20
Wohnort: Bettenhausen

Re: Die KBS 800 Würzburg-Aschaffenburg

Beitragvon Marcel81 » 14.05.2008 18:23

Matthias Schöck hat geschrieben:Glaub aber nicht das ich es "getan" habe sonst platz am Ende noch die Linse wenn man so etwas "hässliches" fotgrafiert...


Also Geschmäcker sind ja verschieden, ich finde die gar nicht so schlecht.

Matthias Schöck
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 571
Registriert: 10.07.2007 16:14

Re: Die KBS 800 Würzburg-Aschaffenburg

Beitragvon Matthias Schöck » 16.05.2008 18:07

Hallo, 182 526 hatte heute ihren ersten Einsatz in Schwarz. Sie beförderte einen SBB Wagen von München nach Neu Isenburg. Morgen geht es dann zurück allerdings nicht über die 800 sondern über Mannheim, Stuttgart und Co.


Da der Zug Mittag in unserer "Ecke" war konnte man die meisten guten Stellenlichttechnisch vergesen... Die Strecke Treuchtlingen-Würzburg liegt voll im Gegenlicht gleiches gilt auch für die Schnellfahrstrecke Würzburg-Nantenbach-(Lohr). Ab Lohr liegt die Strecke um diese Zeit aber recht gut im Licht, nur die Fotstellen kann man vergessen.... :twisted:

Nach Stundenlangersuche habe ich mich dann entschieden den HP Wiesthal umzusetzen...

Vor der 182er kam auch noch 143 341 im perfekten Licht...
Bild

182 526 kam dann mit .........

Daher gibts kein Bild....


Gruß Matthias

@Stefan schon Post aus Isenburg bekommen? :jubel:
Y-Tours. Wir buchen, Sie fluchen.

182-010

Re: Die KBS 800 Würzburg-Aschaffenburg

Beitragvon 182-010 » 17.05.2008 10:35

Hi,

na so schlecht sieht das dort gar nicht aus, zur Post..., da werde ich hoffentlich verschohnt :mrgreen:

Gruß
Stefan
(182-010)

Matthias Schöck
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 571
Registriert: 10.07.2007 16:14

Re: Die KBS 800 Würzburg-Aschaffenburg

Beitragvon Matthias Schöck » 17.05.2008 10:56

Hoffen wir das du verchont bleibst, sonst gibts am Ende irgendwann noch gesundheitliche Probleme. :mrgreen:

Hier noch mein Bild... Auch wenn mir Lok+Zug nicht gefallen....
Bild


Und Tschüss
Y-Tours. Wir buchen, Sie fluchen.

Henning
Verkehrsminister
Beiträge: 3593
Registriert: 26.11.2006 19:28
Kontaktdaten:

Re: Die KBS 800 Würzburg-Aschaffenburg

Beitragvon Henning » 17.05.2008 11:24

Matthias Schöck hat geschrieben:Auch wenn mir Lok+Zug nicht gefallen....


Mir auch nicht, Deine Bilder gefallen mir aber schon ;-)
Gruß
Henning

Bild

Matthias Schöck
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 571
Registriert: 10.07.2007 16:14

Re: Die KBS 800 Würzburg-Aschaffenburg

Beitragvon Matthias Schöck » 17.05.2008 16:51

Da ich grad etwas langeweile hatte, habe ich mal meine Software ausprobiert und ein paar Bilder vom letzten Samstag bearbeitet, das ergebnis kann sich im gegensatz zu den "originalen" RAW Dateien wirklich sehen lassen. :jubel:


Original:
Bild

Das bearbeitete:
Bild


Und noch ein Extra Bild... :-)
Bild


Und tschüss....
Y-Tours. Wir buchen, Sie fluchen.

182-010

Re: Die KBS 800 Würzburg-Aschaffenburg

Beitragvon 182-010 » 17.05.2008 17:21

Hi,

was hast du denn an dem zweiten bearbeitet ?? außer das beim ersten der Raps schärfer rüber kommt seh ich keinen Unterschied.

Gruß
Stefan
(182-010)


Zurück zu „Die Eisenbahn im Frankenland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast