Zum Feierabend mal schnell nach Schweinfurt und Kissingen

Etwas aus der Region, wo außer der Bahn auch das "r" besonders gut rrrrrrollt :)

Moderator: NES

Marcel81
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2652
Registriert: 09.05.2007 12:20
Wohnort: Bettenhausen

Zum Feierabend mal schnell nach Schweinfurt und Kissingen

Beitragvon Marcel81 » 12.07.2015 17:26

Hallo zusammen,

für Freitag war ein BTE-Sonderzug Bayreuth - Bad Kissingen u.z. angekündigt. Da es bei der Firma ja ein geeignetes Zugpferd in Form der 217 002 gibt, hab ich den Zug mal ins Auge gefasst. Allerdings bekam ich Donnerstag die Meldung, das eine 245 den Zug bespannt und dieser zur Zwischenabstellung nach Schweinfurt geht. Aber da man ja auch diese Baureihe bis jetzt noch nicht so oft, schon gar nicht in unserer Region, gesehen hat, bin ich nach der Arbeit mal schnell ins Fränkische.

In Schweinfurt stand der Zug auch schön in der Sonne:
Bild

Während meines Aufenthaltes konnte ich auch noch die 37030 knipsen:
Bild

Und auch der ClassicCourier aus Bamberg kam durch:
Bild

Danach bin ich noch nach Bad Kissingen. Der Zug bei der Einfahrt, leider waren die Schatten der Bäume schon sehr lang:
Bild

Und zum Abschluss noch ein Bahnsteigbild ;) :
Bild

Vielen Dank an den Infogeber! :yup: :bier:

Grüßle

Marcel

Blaulicht112
Zugführer
Beiträge: 63
Registriert: 23.03.2010 00:54
Wohnort: Esslingen (Neckar)

Re: Zum Feierabend mal schnell nach Schweinfurt und Kissinge

Beitragvon Blaulicht112 » 14.07.2015 18:12

Da war im sonst so beschaulichen Kissinger Bahnalltag richtig was geboten. Wird ja nicht so oft dort noch eine Lok umgesetzt.
Was war der Anlass der Fahrt? Und ist für das Rakoczy-Fest (Wochenende 24.-26.07.) eine Sonderfahrt angesetzt?

Danke auf jeden Fall für die Bilder! Und die Schatten machen sich doch gar nicht so schlecht ;-)


Gruß, Daniel

Marcel81
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2652
Registriert: 09.05.2007 12:20
Wohnort: Bettenhausen

Re: Zum Feierabend mal schnell nach Schweinfurt und Kissinge

Beitragvon Marcel81 » 19.07.2015 09:59

Hallo Daniel,

hab leider keine weiteren Infos zum Grund der Fahrt. Hatte nur ein paar Tage vorher die Ankündigung in nem anderen Eisenbahnforum gelesen.

Auch am Zuglaufschild gibts nix genaueres:

Bild

Grüßle

Marcel

Blaulicht112
Zugführer
Beiträge: 63
Registriert: 23.03.2010 00:54
Wohnort: Esslingen (Neckar)

Re: Zum Feierabend mal schnell nach Schweinfurt und Kissinge

Beitragvon Blaulicht112 » 19.07.2015 11:52

Danke für die Info. Zum Rakoczy-Fest ist ja offenbar nichts angesagt, zumindest verrät Tante Google einem nichts dazu.

Gruß, Daniel


Zurück zu „Die Eisenbahn im Frankenland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast