Mainschleifenbahn Seligenstadt b.W. - Volkach/Astheim

Etwas aus der Region, wo außer der Bahn auch das "r" besonders gut rrrrrrollt :)

Moderator: NES

NES
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2356
Registriert: 28.05.2007 19:41
Wohnort: Franken und Thüringen

Re: Mainschleifenbahn Seligenstadt b.W. - Volkach/Astheim

Beitragvon NES » 21.10.2012 14:40

Hallo zusammen,

dann von mir auch noch ein paar wenige Fotos als Ergänzung.

Bild
Ein Foto gelang uns noch zwischen Seligenstadt und Prosselsheim an einem Feldwegübergang.

Bild
Ein Blick entlang der schon lange abgelesenen Weinreben, unweit des auch über die Grenzen Frankens bekannten Weingut "Am Lump"

Bild
Last but not least auch von mir noch einmal der Blick aus den Weinbergen hinab auf`s Maintal. Von fern grüßt die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten, rechts davon die Vogelsburg und mittendrin arbeitet sich der rote Brummer die Steigung aus dem Tal herraus. Ganz hinten sind noch im Dunst die Ausläufer des Steigerwaldes zu erkennen. Nebenbahnromantik in Franken und das im Jahr 2012!

Das soll es von mir gewesen sein. Schönen Sonntag!

Gruß
Tobias :wink:

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7826
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: Mainschleifenbahn Seligenstadt b.W. - Volkach/Astheim

Beitragvon Sven » 21.10.2012 16:36

Hello Leuts,

feine Bilders habts da mitgbracht! :yup:
Besonders die Perspektiven aus den bunten Weinbergen haben es mir angetan, klasse! :yup:

Grüße
Sven :wink:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

werrataler
Reichsbahn-Rat
Beiträge: 784
Registriert: 13.08.2012 20:33

Re: Mainschleifenbahn Seligenstadt b.W. - Volkach/Astheim

Beitragvon werrataler » 21.10.2012 18:37

Das Brummen der Motoren liegt mir heute noch in den Ohren - wir waren mal vor 2 Jahren dort, aber damals bei nicht nur annähernd so schönem Wetter und Farbenspiel. War trotzdem ein Erlebnis, kann ich nur jedem empfehlen. Die Macher der Bahn sind mit Herzblut dabei, so zumindest mein damaliger Eindruck.

Danke Euch für die bunten Eindrücke von der Mainschleife.

Grüße nach Franken
Matthias

Andreas Goltz
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 614
Registriert: 05.05.2009 12:00

Re: Mainschleifenbahn Seligenstadt b.W. - Volkach/Astheim

Beitragvon Andreas Goltz » 22.10.2012 14:02

Hallo,

auch von mir ein Danke für die herrlichen Herbstbilder. :yup:

Die Strecke war mir ja bislang überhaupt noch nicht zu Ohren gekommen. Aber das Nebenbahngefühl kommt auf jeden Fall rüber.


Grüße
Andreas
Wegen Zeitknappheit verlagert sich meine Eisenbahnfotografie mehr in Richtung der Bahnsteige. Ich bitte um Nachsicht. :)

Benutzeravatar
Moritz-182
Reichsbahn-Amtmann
Beiträge: 472
Registriert: 03.01.2007 19:15
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Mainschleifenbahn Seligenstadt b.W. - Volkach/Astheim

Beitragvon Moritz-182 » 28.10.2012 13:27

Hallo ihr zwei,

wow, welch eine Herbstfärbung! Wirklich klasse Aufnahmen, besonders natürlich die aus dem Weinberg!

Grüße aus dem Ländle,
Moritz
Bild


Zurück zu „Die Eisenbahn im Frankenland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast