KBS815 Meiningen/Grimmenthal-Bad Neustadt-Schweinfurt(5240)

Etwas aus der Region, wo außer der Bahn auch das "r" besonders gut rrrrrrollt :)

Moderator: NES

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7839
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: KBS815 Meiningen/Grimmenthal-Bad Neustadt-Schweinfurt(52

Beitragvon Sven » 10.08.2015 06:36

Sieht gut aus! :yup:
Danke fürs Zeigen Marcel! :yup:

Grüße
Sven :kaffee:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

werrataler
Reichsbahn-Rat
Beiträge: 784
Registriert: 13.08.2012 20:33

Re: KBS815 Meiningen/Grimmenthal-Bad Neustadt-Schweinfurt(52

Beitragvon werrataler » 10.08.2015 11:29

Hallo,

so nun zu meinen fotografischen Ergüssen der Radl-Züge.
Als Standort wählte ich den "Canyon" :mrgreen: von Münnerstadt.

Den ersten Lr hatte ich leider knapp verpasst, daher musste der zweite mit 245 012 an der Zugspitze herhalten.
Bild

Dann ging es mal kurz runter vom Berg zum Bahnhof in Münnerstadt wo ein Kreuzungshalt eingelegt worden war.
Bild

Ausfahrt gen Bad Neustadt
Bild

Nun aber rasch wieder zurück auf den Felsen für den ersten gut gefüllten RE Richtung Süden. 245 013 war Zuglok.
Bild

Dann hieß es warten, warten ... ehe sich der zweite Zug blicken ließ.
Bild

Gruß
Matthias

Franke
Reichsbahn-Oberdirektor
Beiträge: 1211
Registriert: 01.06.2007 20:37
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Re: KBS815 Meiningen/Grimmenthal-Bad Neustadt-Schweinfurt(52

Beitragvon Franke » 10.08.2015 21:32

Sehr schön was von der Heimatstrecke zu sehen

Gruß Klaus

NES
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2356
Registriert: 28.05.2007 19:41
Wohnort: Franken und Thüringen

Re: KBS815 Meiningen/Grimmenthal-Bad Neustadt-Schweinfurt(52

Beitragvon NES » 11.08.2015 10:40

Danke Matthias! Sehr schön :yup: :yup:

werrataler
Reichsbahn-Rat
Beiträge: 784
Registriert: 13.08.2012 20:33

Re: KBS815 Meiningen/Grimmenthal-Bad Neustadt-Schweinfurt(52

Beitragvon werrataler » 19.08.2015 14:03

Hallo,

Clärchen auf großer Fahrt. So lautete das Motto, unter dem 212 249 von Lokomotion am Freitag
Abend und Samstag Vormittag auf der Strecke unterwegs war.
Für das eigentliche Objekt der Begierde (die zu überführende 01 519) war es am Abend schon zu dunkel, um noch ein anständiges Foto hinzubekommen. So blieb mir "nur" eine Tagesaufnahme der 212er Lz -Heimfahrt bei Ritschenhausen.
Bild

Matthias

Franke
Reichsbahn-Oberdirektor
Beiträge: 1211
Registriert: 01.06.2007 20:37
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Re: KBS815 Meiningen/Grimmenthal-Bad Neustadt-Schweinfurt(52

Beitragvon Franke » 22.09.2015 08:44

Moin,
mal wieder ein Bild von gestern aus der Heimat.
294 612 mit der Übergabe bei Mürscht

Bild

Klaus

werrataler
Reichsbahn-Rat
Beiträge: 784
Registriert: 13.08.2012 20:33

Re: KBS815 Meiningen/Grimmenthal-Bad Neustadt-Schweinfurt(52

Beitragvon werrataler » 22.09.2015 16:09

Hallo Klaus,

was für eine schöne Stelle für die Ablichtung der Übergabe. :yup:

Grüße
Matthias

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3145
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: KBS815 Meiningen/Grimmenthal-Bad Neustadt-Schweinfurt(52

Beitragvon Jens Gießler » 22.09.2015 17:31

Ohh ja, sieht gut aus, Klaus!! ;)
Bild

Blaulicht112
Zugführer
Beiträge: 63
Registriert: 23.03.2010 00:54
Wohnort: Esslingen (Neckar)

Re: KBS815 Meiningen/Grimmenthal-Bad Neustadt-Schweinfurt(52

Beitragvon Blaulicht112 » 23.09.2015 19:14

herrlich, das Bild anzuschauen! :jubel:

Der Einschnitt lädt aber auch dazu ein, Bilder in allerlei Perespektiven zu machen.

NES
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2356
Registriert: 28.05.2007 19:41
Wohnort: Franken und Thüringen

Re: KBS815 Meiningen/Grimmenthal-Bad Neustadt-Schweinfurt(52

Beitragvon NES » 24.09.2015 17:11

Herrlich Klaus! Der Einschnitt macht was her!

Von mir auch mal wieder ein Foto der Strecke. Dürfte jetzt auch schon wieder gute zwei Wochen alt sein. 52 8168 auf der Fahrt von Thüringen nach Nördlingen, zwischen Münnerstadt und Ebenhausen unweit der Gemeinde Rottershausen wird diese schöne alte Feldwegbrücke unterquert. Auch gut zu erkennen, dass hier mal ein zweites Gleis lag. Der Fairness halber sei noch gesagt, eine Kilometertafel auf Höhe der Brücke wurde digital entfernt.

Bild

Gruß
Tobias


Zurück zu „Die Eisenbahn im Frankenland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast