KBS815 Meiningen/Grimmenthal-Bad Neustadt-Schweinfurt(5240)

Etwas aus der Region, wo außer der Bahn auch das "r" besonders gut rrrrrrollt :)

Moderator: NES

Marcel81
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2634
Registriert: 09.05.2007 12:20
Wohnort: Bettenhausen

Re: KBS815 Meiningen/Grimmenthal-Bad Neustadt-Schweinfurt(5240)

Beitragvon Marcel81 » 02.03.2017 21:03

Guten Abend zusammen,

auch ich hab war heute am letzten Tag der IGE-Tour nochmal aktiv.

Wenns auch nicht ganz zur Strecke passt, zuerst zwei Bilder von der Einfahrt in Meiningen, der Zug passiert das alte Kasernengebäude:
Bild

Ein Nachschuss auf den schönen Diesel:
Bild

Für die Ausfahrt bin ich dann zum 3. Tongraben gefahren. Leider war beim Dampfer grad ne Wolke anwesend:
Bild

Während beim Nachschuss die Sonne wieder hervorlugte:
Bild

Da ich noch ein paar Bilder vom Diesel machen wollte und die Chance, das er beim Kreuzungshalt in Mellrichstadt ohne Bahnsteig fotografierbar wäre, bin ich nochmal dorthin gefahren. Die dortige Einfahrt:
Bild

Und mit der Ausfahrt war der Ausflug beendet:
Bild

Viele Grüße

Marcel

Marcel81
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2634
Registriert: 09.05.2007 12:20
Wohnort: Bettenhausen

Re: KBS815 Meiningen/Grimmenthal-Bad Neustadt-Schweinfurt(5240)

Beitragvon Marcel81 » 26.04.2017 21:42

Nabend zusammen,

am 19.04. war ein ehem. 614 auf Messfahrt von Schweinfurt nach Meiningen und zurück unterwegs. Ich erwartete den Zug in Ritschenhausen.

Direkt nachdem ein heftiger Schneeschauer durchgezogen war, kam der Zug um die Ecke:
Bild

Kurze Zeit später kam er auch schonwieder zurück, natürlich mit Fotowolke :hammer: :
Bild

Grüßle

Marcel

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3043
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: KBS815 Meiningen/Grimmenthal-Bad Neustadt-Schweinfurt(5240)

Beitragvon Jens Gießler » 04.06.2017 21:52

Auf der Rückfahrt von unserem Pfingstausflug kamen wir zeitnah mit der Ankunft des MDV Sonderzuges in Mgn an. So hab ich ihn dann unweit von Rentwertshausen in Nordheim erwartet. Und wir waren nicht alleine, diese Gesellen waren auch gespannt, was wir da vor hatten. :mrgreen:

Bild

Und je näher dieses polternde Geräusch dann kam, um so neugieriger wurden sie dann..... ;)

Bild

Und mit den letzten Sonnenstrahlen hämmerte die Fuffziger dann an uns vorbei

Bild
Bild


Zurück zu „Die Eisenbahn im Frankenland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast