KBS 555 Gera - Saalfeld/Saale (6383)

Alles rund um die Eisenbahn in Thüringen
Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7873
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: KBS 555 Gera - Saalfeld/Saale (6383)

Beitragvon Sven » 07.09.2017 05:52

Ich schließ mich an, mir gehen die Augen über! :shock: :yup: :jubel:

Grüße und vielen Dank fürs Zeigen
Sven :kaffee:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Holger Schäfer
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 660
Registriert: 26.12.2007 21:55
Wohnort: Weilburg/Hessen

Re: KBS 555 Gera - Saalfeld/Saale (6383)

Beitragvon Holger Schäfer » 07.09.2017 19:55

Klasse :hammer:

Schön, dass in Triptis noch etwas von der Infrastruktur erhalten ist
Grüße aus dem Lahntal

Holger

Karsten
Oberlokomotivführer
Beiträge: 205
Registriert: 09.10.2015 20:43

Re: KBS 555 Gera - Saalfeld/Saale (6383)

Beitragvon Karsten » 05.12.2017 07:47

Hallo,

am 1. Advent bespannten 231 601 und 201 101 einen Sonderzug von Nossen über Döbeln, Chemnitz und Gera nach Saalfeld. An der Anrufschranke in Neustadt/Orla ist eine Aufnahme entstanden:

Bild

Viele Grüße,
Karsten

Benutzeravatar
AlexVR6
Reichsbahn-Amtmann
Beiträge: 420
Registriert: 12.10.2009 19:26
Wohnort: Angelroda

Re: KBS 555 Gera - Saalfeld/Saale (6383)

Beitragvon AlexVR6 » 07.12.2017 01:01

Schönes Foto, das in S/W und es könnte 30 Jahre alt sein. Den Mast vom Ra10 noch geändert.....

Karsten
Oberlokomotivführer
Beiträge: 205
Registriert: 09.10.2015 20:43

Re: KBS 555 Gera - Saalfeld/Saale (6383)

Beitragvon Karsten » 18.01.2018 21:12

Hallo,

nach den Umbauarbeiten im vergangenen Herbst sollte gestern mal wieder der Bf Triptis besucht und der Schrottzug von Cheb nach Könitz fotografiert werden. Leider hat auch das stellbare Spiegelei ausgedient, wobei für die Ausfahrten nach Niederpöllnitz zwei neue ohne Stellmöglichkeit (also in Warnstellung) aufgestellt wurden, ebenso in der anderen Richtung.

Bild

Viele Grüße,
Karsten


Zurück zu „Die Eisenbahn in Thüringen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste