Die Eisenbahn im Land der weißen Berge (Str. 6707)

Alles rund um die Eisenbahn in Thüringen
Marko76
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2549
Registriert: 22.05.2009 00:33
Wohnort: München

Re: Die Eisenbahn im Land der weißen Berge (Str. 6707)

Beitragvon Marko76 » 25.07.2017 22:13

Schöne Fortsetzung. So kanns gehen. Das Bild mit der Halde, Russe und dicken Wolken ist der Hammer :yup:
Viele Grüße,
Marko.

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7826
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: Die Eisenbahn im Land der weißen Berge (Str. 6707)

Beitragvon Sven » 26.07.2017 09:29

Marko76 hat geschrieben:Schöne Fortsetzung. So kanns gehen. Das Bild mit der Halde, Russe und dicken Wolken ist der Hammer :yup:

Das sehe ich ganz genauso! :yup:
Man muss sich augenscheinlich auch bei Scheisswetter ab und an mal aufraffen, da kommen stimmungsvolle Sachen zum Vorschein. :yup:

Grüße
Sven :kaffee:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

John Henry
Verkehrsminister
Beiträge: 4915
Registriert: 16.10.2006 18:42
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: Die Eisenbahn im Land der weißen Berge (Str. 6707)

Beitragvon John Henry » 26.07.2017 15:46

Dieses Bild hat wirklich etwas, ähnelt einem Vulkan. Stark !! :yup:
Gruß jhd
Bild

Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2508
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: nicht mehr am Bahnhof UWK

Re: Die Eisenbahn im Land der weißen Berge (Str. 6707)

Beitragvon Bahnfreund » 26.07.2017 16:14

Dankeschön ihr Lieben. :bier:
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

https://www.flickr.com/photos/142867622@N07/

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3134
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Die Eisenbahn im Land der weißen Berge (Str. 6707)

Beitragvon Jens Gießler » 26.07.2017 19:38

Hey Falk, schön das ihr noch was hattet von dem Tag. Habt mir schon leid getan, das da ausgerechnet so ein Sch.....wetter war. Aber, beim nächsten Mal kann es nur besser werden.... :yup:
Aber, das Bild sieht wirklich genial aus!!
Bild

Henning
Verkehrsminister
Beiträge: 3593
Registriert: 26.11.2006 19:28
Kontaktdaten:

Re: Die Eisenbahn im Land der weißen Berge (Str. 6707)

Beitragvon Henning » 27.07.2017 15:15

Scheißwetterbilder haben doch durchaus ihren Reiz - mir gefallen sie sehr gut :yup:
Gruß
Henning

Bild

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3134
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Die Eisenbahn im Land der weißen Berge (Str. 6707)

Beitragvon Jens Gießler » 20.10.2017 18:20

Wollte noch ein paar Herbstbilder von der Kalischiene nachreichen. Insgesamt muß ich sagen, das an dem Tag relativ schwacher Verkehr herrschte. Bei meiner Ankunft stand eine 261 in Heimboldshausen abfahrbereit, leider völlig im Gegenlicht....

Bild

und setzte sich auch bald darauf in Bewegung

Bild

bin dann nach Heringen, wo eine Werkslok vor dem Monte Kali rangierte

Bild

den nächsten beladenen Zug erwartete ich in der Ausfahrt von Heringen, leider quitierte in dem Moment mein Akku seinen Dienst :motz:

Bild

Dankmarshausen wächst auch immer mehr zu

Bild

die leeren Wagen wurden dann von der 261 weiter nach Heimboldshausen befördert

Bild

und den Kistenzug konnte ich am bekannten Zaun in Dankmarshausen verewigen, dann war für lange Zeit Schluß und als die Sonne weg war, bin ich nach Hause :hammer:

Bild
Bild

Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2508
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: nicht mehr am Bahnhof UWK

Re: Die Eisenbahn im Land der weißen Berge (Str. 6707)

Beitragvon Bahnfreund » 01.11.2017 21:32

Hallo Jens.

Auch wenn es nur die Gravita war, die Fotos haben trotzdem ihren Reiz mit dem bunten Herbstlaub.
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

https://www.flickr.com/photos/142867622@N07/


Zurück zu „Die Eisenbahn in Thüringen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste