Bw Weimar

Alles rund um die Eisenbahn in Thüringen
Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2508
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: nicht mehr am Bahnhof UWK

Re: Bw Weimar

Beitragvon Bahnfreund » 30.05.2010 21:08

Also ich hab da schon einige Überraschungen entdeckt - d.h. es hätte sich wirklich gelohnt, wenn ich da hingefahren wäre, aber leider hatte ich keine Zeit dafür.

Ich tippe mal, das die 180 wieder ins DR-Farbkleid zurückkommt, und die 2. Überraschung ist für mich, das die 211 049 jetzt in Grün erstrahlt.
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

https://www.flickr.com/photos/142867622@N07/

Benutzeravatar
cherrybalou
Reichsbahn-Inspektor
Beiträge: 369
Registriert: 29.11.2009 19:11
Wohnort: bei Arnstadt

Re: Bw Weimar

Beitragvon cherrybalou » 30.05.2010 21:10

südharzbahner hat geschrieben:Danke für die Antworten.
Also bleibt der Knödel in verkehrsrot.?

Wie man es aus Weimar gewohnt ist, wir doch bestimmt bis zum Zwiebelmarkt die 243 fertig sein, oder täusche ich mich da. :gruebel: Der TEV ist doch immer für eine Überraschung gut. :mrgreen:


So gesprächig schien mir der oder andere nicht gewesen. Vielleicht weil ich schon der 50zigste nervige Frager der Neugier nachgehen wollte. :nixweiss:
An erster Stell stand und steht erstmal die 120er und der Termin der Verabschiedung der einen oder anderen "Dicken" am 26./27.Juni, und dann lass man sich überraschen ... :gruebel:

Gruß, Frank
Bild

106 601-8

Re: Bw Weimar

Beitragvon 106 601-8 » 31.05.2010 14:21

Hallo,
es ging auch noch später etwas;
bei Obertrebra und in Apolda:
Bild
Bild
Gruß Matthias

Marcel81
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2652
Registriert: 09.05.2007 12:20
Wohnort: Bettenhausen

Re: Bw Weimar

Beitragvon Marcel81 » 28.05.2011 19:32

Hallo zusammen,

dieses Wochenende ist ja wieder ein Fest im BW Weimar, Thema diesmal die Ost-V100. Hier mal ein paar Eindrücke von heute.

Die ausgestellten V100 sind folgende:
Bild

Bild
(leider war das Wetter nicht immer sonnig :hammer: )

Auch eine neue Hybrid-Lok von Alstom wird gezeigt:
Bild

Außerdem ist noch die MEG 101 vor Ort, die hat aber die ganze Zeit die Pendelzüge bespannt.

Der "Trecker" aus Gotha ist auch vertreten und der Motor ist zwischendurch auch mal angeworfen worden :jubel: :
Bild

Viele Grüße, vorallem an alle Getroffene :wink: :bier:

Marcel

Heiko
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 959
Registriert: 22.05.2008 15:58
Wohnort: Moorgrund

Re: Bw Weimar

Beitragvon Heiko » 29.05.2011 00:10

Hallo

Meine einer war auch anwesent
Grüße zurück an alle die man wiedermal getroffen hatt :wink:

Bild

Die MEG 101 ereicht gerade den Weimaer Hbf.

Bild

Der letzte Pendel des Tages mit neuer Bespannung

Bild

Dampf gab es auch

Bild

am Abent ging das große Rücken los und die Aufstellung der V 100 für den Sonntag geändert

das war mein Besuch beim...

Bild


Gruß Heiko
Wer schützt mich vor den Umweltschützern ?

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3134
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Bw Weimar

Beitragvon Jens Gießler » 29.05.2011 08:39

Hallo!

Ich war auch vor Ort. Gruß zurück an Heiko, Marcel war leider schon weg. :wink:
Da möchte ich auch noch was beitragen, ein paar Karusselfahrten.

Bild

Bild

Bild

Und natürlich meine "Lieblingsfarbe" :rofl:

Bild

Der Hauptgrund war latürnich die Fahrt am Abend. In Erwartung das es nicht der Brüller wird, aufgrund der Wagenlast und der "Angstlok" hinten dran, waren die Ansprüche deshalb auch nicht so hoch angesetzt. Es ging mir ja auch mehr um die Strecke, als um die Akkustik, fahren doch soooo selten Sonderzüge auf der Pfeffi.
Aber der Hammer war der Fotohalt!!! :hammer: :hammer: :hammer: Da war so ziemlich alles verkehrt, was verkehrt sein konnte. Gegenlicht, mitten in der Pampa in Buttelstädt und das totale Chaos vor der Lok. Sind beim TEV gar keine Fotografen in der Organisation einer Fahrt vorhanden? :mauer: Oder wo lagen die Gründe? :gruebel: Mich hätte mal interessiert, was passiert wäre, wenn sich beim aussteigen einer nen Knochen gebrochen hätte??? :?:

Bild

Wenigstens der Ölkübel war im Licht.

Bild
Bild

106 601-8

Re: Bw Weimar

Beitragvon 106 601-8 » 04.06.2011 08:42

Moin,
bin zwar eine Woche zu spät, will das Foto trotzdem noch einstellen. Ich war in Ringleben, um mir die Fuhre abzulichten!
Bild
Gruß Matthias

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3134
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Bw Weimar

Beitragvon Jens Gießler » 04.06.2011 19:44

Hallo Matthias!!
Schade, ich war auf der anderen Seite am Fenster. Trotzdem schön, das jemand den Zug fotografiert hat. :wink:
Bild

uweb250
Reichsbahn-Inspektor
Beiträge: 364
Registriert: 23.06.2009 11:51

Re: Bw Weimar

Beitragvon uweb250 » 05.06.2011 09:55

Na da will ich Jens mal mit 2 weiteren Bildern "beglücken"!
Konnte leider nicht teilnehmen, hab's mit Ach und Krach nach EF Nord geschafft....


Durchfahrt Erfurt Nord

Bild


Kurz hinter Weißensee wurde ins Richtung Sömmerda gekullert. Motiv hat leider nicht so geklappt, aber wollte unbedingt was zwischen UWSE und USD machen!

Bild


Dachte dann eigentlich auch, das nen Fotohalt in Sömmerda stattfindet, wg Bahnhof, Motiven und überhaupt, hab den Zug dann aber nur durchfahren sehen und bin zu nem Geburtstag heimgefahren...

mfg Uwe

106 601-8

Re: Bw Weimar

Beitragvon 106 601-8 » 05.06.2011 10:21

Hallo Jens,
ja dort war es wenigstens etwas grün, keine "vergammelten" Industriebauten, eine Steigung und Licht. Deshalb war ich dort. Wollte eigentlich auf die Pfeffibahn, aber da der Zug von Straußfurt nach Großheringen gefahren ist, wars mit der Sonne natürlich schwierig.

Hallo Uwe,
dass der Zug in Sömmerda durchfährt hätte ich Dir sagen können :? (nächstens mal fragen!) In Buttstädt war Kreuzung. Andere Fahrtrichtung hätte es mehrere bessere Fotogelegenheiten gegeben!
Gruß und schönes WE
Matthias


Zurück zu „Die Eisenbahn in Thüringen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste