KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Alles rund um die Eisenbahn in Thüringen
René Krebs
Reichsbahn-Oberrat
Beiträge: 858
Registriert: 17.02.2008 23:59
Wohnort: Ebeleben
Kontaktdaten:

KBS 601 Erfurt - Nordhausen (6343/ 6302)

Beitragvon René Krebs » 27.10.2008 19:26

Nabend! Hier mal ein Paar Bilder von der KBS 601 von letzter Woche.

Mittwoch, 22.10.2008

Der Gz von Ebeleben nach Nordhausen, wieder mal mit einer ungewöhnlichen Länge und Bespannung, da leere Düngerwaggons aus Ebeleben nach Wittenberg-Piesteritz dem normalen Zug hinzugegeben wurden. 232 379 und 298 044 führen, 233 040 schiebt nach, hier bei der Durchfahrt Sondershausen

Bild

Donnerstag, 23.10.2008

An diesem Tag fuhr ein Getreidezug von Ebeleben nach Hamburg Hohe Schaar. Schon wieder bespannte 232 379. Abgepasst wurde er in Wasserthaleben…

Bild

… und bei der Einfahrt in Greußen

Bild

Gruß René
Zuletzt geändert von Sven am 18.07.2011 08:38, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Betreff angepasst
Bild

Henning
Verkehrsminister
Beiträge: 3593
Registriert: 26.11.2006 19:28
Kontaktdaten:

Re: Strecke Erfurt - Nordhausen (KBS 601)

Beitragvon Henning » 27.10.2008 20:00

Hey, was sind das denn für geniale Bilder! Sehr schön!
Gruß
Henning

Bild

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3134
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Strecke Erfurt - Nordhausen (KBS 601)

Beitragvon Jens Gießler » 27.10.2008 20:17

Den einen Flügel vom linken Signal hat wohl ein "Hobbyeisenbahner" gebrauchen können?
Ansonsten super Bilder, erinnert mich stark an die Heimat-----Kali----wäre da nicht die Aufschrift auf den Wagen.
Bild

John Henry
Verkehrsminister
Beiträge: 4913
Registriert: 16.10.2006 18:42
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: Strecke Erfurt - Nordhausen (KBS 601)

Beitragvon John Henry » 28.10.2008 08:17

Hallo René,

allererste Sahne :!: :yup:

Gruß
John Henry
Bild

John Henry
Verkehrsminister
Beiträge: 4913
Registriert: 16.10.2006 18:42
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: Strecke Erfurt - Nordhausen (KBS 601)

Beitragvon John Henry » 28.10.2008 23:51

Hallo zusammen,

ich denke, die Stelle ohne Signalflügel kennst Du doch ... :

Greußen, 642 511, 25.07.2008
Bild

Gruß
John Henry
Bild

René Krebs
Reichsbahn-Oberrat
Beiträge: 858
Registriert: 17.02.2008 23:59
Wohnort: Ebeleben
Kontaktdaten:

Re: Strecke Erfurt - Nordhausen (KBS 601)

Beitragvon René Krebs » 29.10.2008 23:18

Hi John Henry!

Na das ist ja sehr sehr fein, ist aber am späten Abend entstanden oder? Eigentlich bietet die Strecke zu viele schöne Motive, um nur auf Gz´s zu warten dort. Und wenn man sich solche Bahnhöfe wie Sondershausen und Greußen anschaut, au weia.... In Greußen wird ja z.Zt. fleißig gebuddelt, sogar mit SEV, mal schauen wie es dort danach aussieht :-/

Nun noch ein Bild dieser schönen Strecke.

232 003 fährt am 10.04.07 in Wasserthaleben aus

Bild

Gruß René
Bild

René Krebs
Reichsbahn-Oberrat
Beiträge: 858
Registriert: 17.02.2008 23:59
Wohnort: Ebeleben
Kontaktdaten:

Re: Strecke Erfurt - Nordhausen (KBS 601)

Beitragvon René Krebs » 04.11.2008 21:51

Noch ein Bild von der KBS 601: 298 071 mit der CB aus Ebeleben fährt am 17.03.08 in Bahnhof von Kleinfurra ein.

Bild

Gruß René
Bild

René Krebs
Reichsbahn-Oberrat
Beiträge: 858
Registriert: 17.02.2008 23:59
Wohnort: Ebeleben
Kontaktdaten:

Re: Strecke Erfurt - Nordhausen (KBS 601)

Beitragvon René Krebs » 15.12.2008 16:16

Hallo zusammen!

Als Zweigstrecke der KBS 601 hänge ich Bilder der Strecke von Hohenebra nach Ebeleben nun in diesem Thread an.

Auch ich war am Sonntag auf Düngerzug-Jagd (siehe das Bild von John Henry).
So wartet man auf der Brücke in Hohenebra auf das Eintreffen des Zuges, als kurz nach der Ankunft ein Hupen aus Richtung des Bk Geschling ertönt, welches unmöglich von einem sonst hier noch fahrenden Triebwagen stammen kann. Ein Rauschen nähert sich langsam und siehe da, der Düngerzug biegt um die Ecke. Kurzer Stop, eine Unterschrift wird vom Tf an den Fdl geleistet (hängt das mit dem Zugleitbetrieb zusammen?), und schon gehts mit einer Relativlage von -62 Min zum Fahrplan auf in Richtung Ebeleben. Zugloks waren 233 636 und 525.

Bild

Weiter gings nach Schernberg, wo der Zug erneut abgepasst wurde

Bild

Zwischen Schernberg und Gundersleben legt er sich ins Winterlicht. Im Hintergrund ist der Possenturm zu sehen.

Bild

Etwas verschätzt mit dem Sonnenstand hab ich mich leider bei der Einfaht Ebeleben. Schade, naja beim nächsten Mal klappts.

Bild

Gruß René
Zuletzt geändert von René Krebs am 17.12.2008 20:42, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

BR_132
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 972
Registriert: 06.08.2008 13:57
Wohnort: Plaue (Thür.)

Re: Strecke Erfurt - Nordhausen (KBS 601)

Beitragvon BR_132 » 15.12.2008 16:22

schöne Bilder :yup:

Meine Stars (232 ex.132) sind eben immer noch da.

Grüßle Benjamin :wink:
Gruß Ben :wink:

John Henry
Verkehrsminister
Beiträge: 4913
Registriert: 16.10.2006 18:42
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: Strecke Erfurt - Nordhausen (KBS 601)

Beitragvon John Henry » 15.12.2008 16:30

Hallo Renè,

herrliche Fotos :yup:
Das zeigt so richtig die 'unendlichen Weiten' dort oben. Welche Geschwindigkeit ist eigentlich von Hohenebra nach Ebeleben zugelassen?

Gruß
John Henry
Bild


Zurück zu „Die Eisenbahn in Thüringen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast